Investing & Vermögensaufbau (Aktien, Fonds, Anleihen, Rohstoffe, Kryptowährungen, ...)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Zenon, 18. April 2018.

  1. legal 20 Jahre legale Nutzung Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    71.027
    Moderation

    Verwarnung +1

    Warum kann mans nicht einfach mal gut sein lassen?
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  2. Basswell gesperrter Benutzer

    Basswell
    Registriert seit:
    6. September 2018
    Beiträge:
    28
    Schon lustig diese Doppelmoral oder?
     
  3. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    78.010
    :ugly:
     
    Rofl Copter gefällt das.
  4. legal 20 Jahre legale Nutzung Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    71.027
    Moderation

    Sperre fürs Forum. Du kannst dich ab Februar melden, dann machen wir den Account wieder auf.
     
    MrBlonde und Captain Tightpants gefällt das.
  5. legal 20 Jahre legale Nutzung Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    71.027
    Moderation

    Bitte auch hier: Das Niveau halten. Danke
     
  6. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    7.830
    Wenn hier jetzt ein gewisses Niveau verlangt wird darf ich hier garnimmer posten :heul: dann geh ich halt zu /r/wallstreetbets :Poeh:
     
  7. tshagrlow

    tshagrlow
    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    2.550
  8. Blup

    Blup
    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    13.341
    Mein RIG:
    Maus und Tastatur:
    Steelseries 6gv2, Logitech RX250
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home, 64 bit
    Monitor:
    iiyama ProLite E2407HDS
    Sorry, war tilted :/
     
    legal gefällt das.
  9. Dead man walking tot, aber glücklich

    Dead man walking
    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    22.812
    Du hast beim Sondertilgen eine garantierte Rendite iH des Zinssatzes. Das Problem beim ETF besparen ist natürlich das, dass du, wenn es brauchst, evtl im Buchverlust bist, weil der Markt gerade bärisch ist, wir in einer Krise stecken oder sonst was. Die Meinungen gehen eigentlich unisono dahin, dass zuerst der Kredit abbezahlt wird, um dann wieder in die Börse gehen.
     
  10. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    16.332
    In Nassau bin ich mal geblitzt worden :(.
     
  11. Zenon

    Zenon
    Registriert seit:
    18. Juni 2017
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Österreich
    Mein RIG:
    CPU:
    steht in der Signatur
    Grafikkarte:
    steht in der Signatur
    Motherboard:
    steht in der Signatur
    RAM:
    steht in der Signatur
    Laufwerke:
    wtf
    Soundkarte:
    ???
    Gehäuse:
    steht in der Signatur
    Maus und Tastatur:
    Microsoft
    Betriebssystem:
    Windows
    Monitor:
    breit
    Die Korrektur bei Bitconi ist ja einfach nur brutal :ugly: Kauft hier jemand nach?
     
    MrBlonde gefällt das.
  12. Rhaegar

    Rhaegar
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    5.184
    Ort:
    Bonn
    So ein bisschen FOMO verspüre ich bei dem Thema ja schon. Auf der anderen Seite würde ich da eh keine größeren Summen investieren und für die ganz großen Sprünge, damit da auch mit kleinen Summen was sinnvolles rumkommt, ist es vielleicht auch ein bisschen spät.
     
  13. DarkSora

    DarkSora
    Registriert seit:
    11. November 2014
    Beiträge:
    311
    Letztendlich ist es egal wie der Coin steht, wenn er um 5% steigt, dann hast du 5% Rendite. Ich würde mir auch nicht die Hoffnugnen machen, mit 100€ Einsatz zum Milllionär zu werden, dafür gibt es andere Sachen.
     
  14. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    6.400
    was soll das sein? Lotto. :ugly:
     
  15. Zenon

    Zenon
    Registriert seit:
    18. Juni 2017
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Österreich
    Mein RIG:
    CPU:
    steht in der Signatur
    Grafikkarte:
    steht in der Signatur
    Motherboard:
    steht in der Signatur
    RAM:
    steht in der Signatur
    Laufwerke:
    wtf
    Soundkarte:
    ???
    Gehäuse:
    steht in der Signatur
    Maus und Tastatur:
    Microsoft
    Betriebssystem:
    Windows
    Monitor:
    breit
    MrBlonde gefällt das.
  16. MrBlonde nur echt mit der Mumu

    MrBlonde
    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.815
    Ort:
    Yotta University
    Buy the dip

    :ugly:
     
  17. MrBlonde nur echt mit der Mumu

    MrBlonde
    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.815
    Ort:
    Yotta University
    Mit dem neuerlichen Anstieg plus Kursverfall kann ich den Bitcoin inzwischen gar nicht mehr ernst nehmen.
    Was soll das für ne Anlage oder Währung sein, die mal eben im fünf Tagen um 20 bis 25 Prozent steigt und fällt.
    Mit so was kann kein Mensch eine nur im Ansatz planbare Anlage für zb die Rente machen wie mit Gold, Aktien oder Immobilien.

    Für mich ist das ganze eher wie Tipico, Ergebnisse sind in jede Richtung denkbar, man kann extrem gewinnen aber auch massiv verlieren. Im Grunde reines Wetten. Wer hier ernsthaft vom Investitionen spricht sollte sich noch mal den Verlauf seit 2017 ansehen :ugly:
     
    Rogar gefällt das.
  18. MuSu nässt sich ein

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    18.695
    Ort:
    H-Town
    Mein RIG:
    CPU:
    I bims, dem ZehBU
    Grafikkarte:
    I bims, dem Graffickkadde
    Motherboard:
    I bims, dem Motorbot
    RAM:
    I bims, dem Rame
    Laufwerke:
    I bims, dem Laufwegger
    Soundkarte:
    I bims, dem Saukadde
    Gehäuse:
    I bims, dem Gedöse
    Maus und Tastatur:
    I bims, dem Schadtsi und Dasdadoor
    Betriebssystem:
    I bims, dem Beschbielsisddem
    Monitor:
    I bims, dem Moddinor
    ich wollte, aber mein Spielgeld war noch beim Gold gebunden :wut:
     
  19. MuSu nässt sich ein

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    18.695
    Ort:
    H-Town
    Mein RIG:
    CPU:
    I bims, dem ZehBU
    Grafikkarte:
    I bims, dem Graffickkadde
    Motherboard:
    I bims, dem Motorbot
    RAM:
    I bims, dem Rame
    Laufwerke:
    I bims, dem Laufwegger
    Soundkarte:
    I bims, dem Saukadde
    Gehäuse:
    I bims, dem Gedöse
    Maus und Tastatur:
    I bims, dem Schadtsi und Dasdadoor
    Betriebssystem:
    I bims, dem Beschbielsisddem
    Monitor:
    I bims, dem Moddinor
    du solltest dir vielleicht mal die Veränderungen beim Gold anschauen. Ist aktuell auch nicht feierlich :ugly:
     
  20. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    4.111
    Brutal? Das ist für Bitcoinverhältnisse noch ganz moderat und völlig normal :ugly:
    Ja, ich kaufe nach und hoddle. Ich halte die Cryptos langfristig.
     
  21. MrBlonde nur echt mit der Mumu

    MrBlonde
    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.815
    Ort:
    Yotta University
    ich besitze seit Jahren etwas Gold. Schaue auch nicht jeden Tag rein - aber das der Goldpreis innerhalb eines einfach mal sich verdoppelt - dann wieder um 30 Prozent fällt?

    Für meine Rente leg ich mir also lieber etwas Gold zurück als Bitcoin :ugly: Wer kurzfristig mit BTC spekulieren will - warum nicht? Aber bitte keine Vergleiche mit Gold oder behaupten das ist langfristige Anlage :no:
     
  22. legal 20 Jahre legale Nutzung Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    71.027
    Die Stabilität von Bitcoin wird sich noch zeigen. Beo Gold gilt, was auch für ein diversifiziertes Portfolio in aller Regel gilt: Wenn man es 30 Jahre liegen lässt, war man bisher immer im Plus. Wenn man nicht grade 1980 eingekauft hat, gilt das bei Gold auch für kürzere Zeiträume.

    Zumal man auch mit anderen Edelmetallen diversifizieren kann, wenn man möchte. Bei Silber gibts auch den Crash nach 1980, so dass man da allerdings im Minus wäre. Bei Palladium und Platin gilts aber auch in sehr viel kürzeren Perioden. Beide hängen aber teilweise am Automobil, so dass man für die Zukunft bissel Obacht geben muss.

    Ich halte daher kleine Mengen von allen vier genannten Metallen, teilweise privat und teilweise in einem Schweizer Zollfreilager wo ich mit einem Edelmetall-Sparplan arbeite.
     
  23. MrBlonde nur echt mit der Mumu

    MrBlonde
    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.815
    Ort:
    Yotta University
    Aber darum geht es doch. Deshalb kann man es aktuell nicht vergleichen. Da reicht es nicht, dass er für einige Stunden 42k wert ist - und nachts auf einmal 30.

    Wenn es sich irgendwann stabilisiert kann es als Anlage taugen. Aber aktuell weiß niemand wohin die Reise geht: von 10 Dollar bis 100k ist ja alle drin. Deshalb sag ich aktuell ist es keine Anlage sondern gezocke.
    Das Gold dauerhaft auf <10 Dollar eine Unze geht kann man wohl zu 100% ausschließen. Das dies beim BTC passiert? Möglich. Es weiß einfach niemand.
     
    legal gefällt das.
  24. MuSu nässt sich ein

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    18.695
    Ort:
    H-Town
    Mein RIG:
    CPU:
    I bims, dem ZehBU
    Grafikkarte:
    I bims, dem Graffickkadde
    Motherboard:
    I bims, dem Motorbot
    RAM:
    I bims, dem Rame
    Laufwerke:
    I bims, dem Laufwegger
    Soundkarte:
    I bims, dem Saukadde
    Gehäuse:
    I bims, dem Gedöse
    Maus und Tastatur:
    I bims, dem Schadtsi und Dasdadoor
    Betriebssystem:
    I bims, dem Beschbielsisddem
    Monitor:
    I bims, dem Moddinor
    gut, so extrem ist es nicht. Aber die Steigerung in den letzten Jahren ist gefühlt auch unnormal.
     
  25. MrBlonde nur echt mit der Mumu

    MrBlonde
    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.815
    Ort:
    Yotta University
    Aber der Verlauf ist zumindest mit der Gesamtwirtschaftlichen Lage nachvollziehbar
     
  26. ColaFan

    ColaFan
    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    24.249
    Ort:
    Barakastraße 13
    Mein RIG:
    CPU:
    Meddl
    Grafikkarte:
    Loide
    Motherboard:
    und
    RAM:
    Herzlich
    Laufwerke:
    Willkommen
    Soundkarte:
    beim
    Gehäuse:
    Drachenlord
    Maus und Tastatur:
    Lel
    Betriebssystem:
    als
    Monitor:
    ob
    Nach 3 Jahren mal wieder in die Wallet geguckt. Hat sich zum letzten Login verzehnfacht leider nicht der Rede wert.
     
  27. Boris Brunz von Brunzelschuetz

    Boris Brunz von Brunzelschuetz
    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.534
    Du Armer, plötzlich 10 Wallets managen zu müssen fände ich auch doof.
     
    Captain Tightpants, Vögelchen und MuSu gefällt das.
  28. Otscho

    Otscho
    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    10.047
    Ort:
    Nürnberg
    Wobei auch Gold und Immobilien eher suboptimal sind. Gold kann man noch als Inflationsschutz und evtl. antizyklische Position bei Krisen nutzen, Immobilien ist halt starkes Klumpenrisiko. Man darf da nicht vergessen, dass wir jahrzehntelang im Grunde fallende Immobilienpreise hatten, das was seit etwa 2010 abgeht ist langfristig die absolute Ausnahme.
     
    MrBlonde gefällt das.
  29. MrBlonde nur echt mit der Mumu

    MrBlonde
    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.815
    Ort:
    Yotta University
    Da hast du recht. Risiko gibt es natürlich überall.

    Aber in einer Immobilie kann man immerhin wohnen. Das Gold komplett wertlos wird ist unwahrscheinlich.

    Der Bitcoin ist in seiner jetzigen Form wie er gehandelt wird mit Sicherheit mit das unsicherste, worauf ich meine Altersversorgung aufbauen würde. Zumal es ihn seit kurzer Zeit erst gibt, Gold hingegen ist seit Jahrtausenden schon anerkannt.

    Dann lieber eine Kombination aus einer Versicherung, Aktien und etwas Gold. Und ggf Wohneigentum, das man zumindest Mietfrei ist.
    Angesichts der Immobilienpreise würde ich mir zb aktuell auch nicht eine Wohnung zum Rendite erwirtschaften kaufen.
     
  30. DarkSora

    DarkSora
    Registriert seit:
    11. November 2014
    Beiträge:
    311
    Der neuerliche Kursverfall? So waren die Relationen doch schon häufiger, aber ja. Bitcoin ist für mich auch nur etwas Spielgeld setzen und schauen was passiert. Mittlerweile kann ich meinen Einsatz auch einfach rausnehmen und dann völlig entspannt hodlen.
     
  31. Otscho

    Otscho
    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    10.047
    Ort:
    Nürnberg
    Irgendwie echt ein verrückter Start ins Jahr. Bis jetzt jeden Tag vierstellig im Plus und wenn eine 1 vorne steht fast schon enttäuschend. An nur sieben Handelstagen fast 20k zugelegt. Ich hoffe mal, das dreht sich nicht in die andere Richtung.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  32. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    4.111
    Diese Zögerlichkeit und Ängstlichkeit beim Bitcoin (zwischen 2011 und 2013) ist der Grund warum ich nicht längst Millionär bin :no: Daher hoddle ich BTCs (und auch andere Cryptos) wie lange keine Ahnung, ich behalte den Cryptomarkt aber auch gut im Auge
     
  33. Zenon

    Zenon
    Registriert seit:
    18. Juni 2017
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Österreich
    Mein RIG:
    CPU:
    steht in der Signatur
    Grafikkarte:
    steht in der Signatur
    Motherboard:
    steht in der Signatur
    RAM:
    steht in der Signatur
    Laufwerke:
    wtf
    Soundkarte:
    ???
    Gehäuse:
    steht in der Signatur
    Maus und Tastatur:
    Microsoft
    Betriebssystem:
    Windows
    Monitor:
    breit
    Ich kann mich noch gut erinnern, damals Mitte Dezember 2018. Bitcoin war monatelang im Bereich ~6.000-6.500 USD, in den Foren regte man sich darüber auf dass das Asset "langweilig" geworden ist. Dann plötzlich der Crash, runter auf ~3.000 USD. Ein Crypto-Youtuber nach dem anderen verabschiedete sich, das Ende war nah. Hätte man damals nachgekauft... Ich habs überlegt, spekuliert aber auf ein Absinken auf ~1.000-2.000 USD und wollte da dann zuschlagen. Als es dann einen Widerstand nach dem anderen durchbrach dachte ich dann immer "jetzt ist es sowieso schon zu spät, viel teurer wird der BTC eh nicht mehr".

    Falls jetzt bei 40.000 USD tatsächlich erstmal Schluss war dann wissen wir immerhin, dass der Boden diesmal bei 6.000 USD ist :yes: :ugly:
     
  34. -=Phönix=- Mag Pizza Hawaii

    -=Phönix=-
    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    28.039
    Wenn du einen heißen Tip hast, immer her damit :yes:
     
  35. MrBlonde nur echt mit der Mumu

    MrBlonde
    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    35.815
    Ort:
    Yotta University
    Das ist doch genau das, was ich meinte. Mit Spielgeld zum zocken kein Thema.
    Aber bitte nicht mit Gold oder anderen Anlagen vergleichen :no:
     
  36. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    4.111
    Monero XMR
    ETH

    und nein, es gibt keine Entschädigung wenns schief läuft :wahn:
     
  37. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    4.111
    Ich habe ebenfalls Gold aber auch da stecke ich nur mein "Spielgeld" rein.
    Sicher ist nur der Tod
     
  38. legal 20 Jahre legale Nutzung Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    71.027
    MrBlonde gefällt das.
  39. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    2.590
    Zenon und legal gefällt das.
  40. Zenon

    Zenon
    Registriert seit:
    18. Juni 2017
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Österreich
    Mein RIG:
    CPU:
    steht in der Signatur
    Grafikkarte:
    steht in der Signatur
    Motherboard:
    steht in der Signatur
    RAM:
    steht in der Signatur
    Laufwerke:
    wtf
    Soundkarte:
    ???
    Gehäuse:
    steht in der Signatur
    Maus und Tastatur:
    Microsoft
    Betriebssystem:
    Windows
    Monitor:
    breit
    Der hat das Problem ja nur weil er sich dazu entschieden hat, selbst für seine Keys verantwortlich zu sein.

    99% der Bitcoin-Besitzer lassen es einfach auf einer Exchange liegen. Da kannst dein Kennwort natürlich auch resetten. Wenn du es auf einer großen Exchange wie Coinbase liegen lässt sollte das Risiko minimalst sein. Wobei, sollte Coinbase mal gehackt werden wäre das eh egal weil der Preis von Kryptowährungen dann ohnehin gewaltigst abstürzen dürfte.
     
    legal gefällt das.
Top