Kommt der große Blackout?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von NeM, 27. Oktober 2021.

  1. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    18.934
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Ich hab einen Knüppel. Notfalls hole ich mir bei einem längeren Blackout das notwendige in der Nachbarschaft.




    :ugly:
     
  2. t-6 80plus-zertifiziert

    t-6
    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    13.192
    Nääh, ich trade den Strom aus meiner USV zum Laden vom Smartphone oder sowas :ugly:
     
    Captain Tightpants und NeM gefällt das.
  3. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    8.974
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Als ob @legal mit seinem Kurbelradio deinen USV-Strom braucht. Der prügelt dich oder lässt dich vong Ferd prügeln.
     
  4. Doc-Byte Artificial Intelligence

    Doc-Byte
    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    3.398
    Man stelle sich mal vor, man hätte einen schönen Keller mit Vorräten für zwei Wochen oder von mir aus auch zwei Monate, Kerzen, Gaskocher, vielleicht ne mobile Solaranlage... Und dann kommt so ein Hochwasser daher und spühlt dir das ganze Haus weg...

    Und so ganz im Ernst, erst letzte Woche standen hier im Westen mal wieder über Stunden die Züge still, weil so ein lächerlicher Herbststurm daher kam. Also ja, ich halte etwas Vorbereitung für realistische Notfälle (zu denen auch mal gehören mag, die Nacht auf einer eingeschneiten Autobahn verbringen zu "dürfen") inzwischen für durchaus sinnvoll.

    Konkret in die Tat hab ich das zwar noch nicht umgesetzt, aber hier liegt mittlerweile eine lustige Mischung aus Kriesenvorsorge für Anfänger, Ausrüstung für die Bikepackingtour, die vor dieser ganzen Pandemie-Sch... mal geplant war und guter alter Campingausstattung herum. - Sollte ich vielleicht mal in den dafür vorgesehen Rücksack bzw. wenigstens den kleineren Slingbag packen. - Also, den Teil davon, der als EDC durchgehen würde...

    [​IMG]
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  5. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.602
    Ort:
    Österreich
    Nicht übel, denn man kann Nudeln machen warm und man kann Nudeln machen kalt :teach:
    Verhungern wird hier niemand in ein paar Tagen. Wasser muss aber z.B. gepumpt werden.... Und essen würde ich dem nicht-essen doch vorziehen für 1-2 Tage :tdv:
    Bei den Posts bisher liegt eher der Schluss nahe, dass er die Frau vorschickt um sich zu prügeln :tdv:
    Falls du Deutscher bist, sehe ich da etwas, das gegens Waffengesetz verstieße, wenn du es mit dir führst. Ansonsten aber ganz nette Ausstattung.

    Ich überlege eher das Anschaffen von ein paar Kleinigkeiten wie Gaskocher, paar Konservendosen, paar Wasserflaschen... Evtl. noch Kerzen, ordentliche Taschenlampe, Batterien und so ein Kurbelradio o.ä.

    Ich würde damit einen Blackout halt einfach zu Hause aussitzen. In der Stadt will ich nach 2+ Tagen wahrscheinlich sowieso nicht vor die Tür wenns nicht sein muss, manche Leute befürchten da ja schon Zustände wie wenn die Zombie-Apokalypse zugeschlagen hätte (was garantiert auch noch passieren wird, aber das wissen wir ja alle :teach: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2021
  6. Doc-Byte Artificial Intelligence

    Doc-Byte
    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    3.398
    Falls du den Gegenstand mittig vorne meinst, zu dem hab ich mich informiert: Link Falls was anders gemeint ist, hab ich was wichtiges übersehen.
     
  7. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.602
    Ort:
    Österreich
    Interessant zu lesen, danke. Ich bin der simpleren Info aufgesessen, dass es ein einhändig zu öffnendes Messer ist und daher problematisch wäre. Meines Wissens nach gibt es hierzulande (AT) da gar keine Unterscheidung nach Klingenform oder sowas. Ich habe z.B. ein Messer, das eigentlich als Rettungsmesser konzipiert wurde, aber halt ein Springmesser ist. Damit fällts automatisch sofort unters WaffG, auch wenn es die Definition einer Waffe (Gegenstand, der dazu bestimmt ist, blabla..) eigentlich gar nicht erfüllt :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2021
  8. ReVoltaire Reizend

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    3.746
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i9-10900K
    Grafikkarte:
    EVGA RTX 3090
    Motherboard:
    MSI MEG Z490 UNIFY
    RAM:
    HyperX DDR4-3100 (48 GB )
    Soundkarte:
    Asus Strix Raid DLX PCIe
    Gehäuse:
    CoolerMaster MasterCase H500M; be quiet! Dark Power Pro 12 1500W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602 & G910
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus ROG PG278Q 27'' & Valve Index
    Na das klingt jetzt aber alles sehr pessimistisch. Auch ist das Militär natürlich stets drauf bedacht, immer am schwärzesten zu malen, denn die Jungs und Mädels wollen schließlich was zu tun haben. Und was ist besser, als sich auf irgend eine Apokalypse vorzubereiten? :KO:

    Hier inner Eifel hat mir das letzte Hochwasser allerdings ebenso bewusst gemacht, dass es keinen Tag dauert, da fangen die Leute an zu plündern. Echt...da fehlt mal ein Schaufenster im Tante-Emma-Laden und schon: "Hey!! Weihnachten! Geschenke!"

    Ich mach meine Bude einfach zombiesicher, das muss reichen. Ansonsten lass ich mir meinen Optimismus nicht von irgendwelchen Heeresskizzen vermiesen. Alles wird gut...
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  9. Doc-Byte Artificial Intelligence

    Doc-Byte
    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    3.398
    Ist es grundsätzlich auch, aber nach meiner Lesart sollte es unter die Ausnahme fallen. (Hab auch irgendwo ausdrücklich was über einhändig zu öffnende Rettungsmesser gelesen, nur auf die Schnelle nicht gefunden.)

    Hm, bei mir seht es halt so aus:

    [​IMG]

    Da braucht's schon eine gewisse Anstrengung, wenn man das als Waffe einsetzen wollte. (Glasbrecher und Gurtschneider deuten ja auch auf den eigentlichen Verwendungszweck hin.) Vermutlich wäre die Gabel aus meinem BW Besteck bedrohlicher. :ugly:

    Klar, da sollte man generell aufpassen. Hausrecht ist auch so eine Sache, an Bahnhöfen können Messer bspw. komplett verboten werden, was u.U. für ganz normale Reisende auf dem Weg in die Outdoorfreizeitaktivität echt ein Problem sein kann.
     
  10. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    33.602
    Ort:
    Österreich
    Ja, frag mich mal - das ist mein EDC und streng genommen dürfte ich manche Areale im Land damit gar nicht aufsuchen bzw. durchgehen :ugly: Beim Kauf wusste ich das gar nicht, ich habe nur günstigen, aber brauchbaren Ersatz für mein altes Messer gesucht, das ohne Feder auskam und ganz genauso leicht einhändig zu öffnen war.... Das war kein "quasi-Multi-Tool", fällt aber wegen der fehlenden Feder nicht unters WaffG. Aber wie wir wissen, ist dieses Gesetz nicht immer von Logik geprägt :ugly:
     
  11. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.435
    Es hat auch eine Taschenlampe:teach:
     
  12. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.862
    Mit 1D4 DMG reisst du nix. Brauchst schon ne Hellebarde oder am Besten nen Zweihänder um gleichzeitig noch Villains zu scaren :teach:
     
    endlaser, Captain Tightpants und Joss gefällt das.
  13. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    8.974
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Diese Pferde gibt es aber auch mit jedem Schnickschnack.
     
  14. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    18.979
    Ort:
    Kiel
    Tut es nicht. Das Führverbot für Einhandmesser in §42a WaffG bezieht sich nicht auf die Waffeneigenschaft sondern nur auf die Einhandöffnung. Es sind keine Waffen lt. Gesetz, auch wenn sie im WaffG reguliert werden. Eine Zuwiderhandlung ist eine Ordnungswidirgkeit.

    Feststellungsbescheide gelten grundsätzlich nur für exakt die betrachteten Dinge, in diesem Fall Fallmesser und Springmesser, die ohne die im FB beschriebenen Eigenschaften verbotene Waffen sind, bei denen schon der reine Besitz ein Straftatbestand wäre.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  15. Goof Er liebt den Hessen <3

    Goof
    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    92.072
    Ort:
    Bayerisch-Schwaben
    Das einzige was ich spontan nicht überbrücken könnte wäre, wenn die Wasserversorgung länger ausfallen würde. Gaskocher hätte ich hier und Holz für den Kamin auch. :hmm: Wie löst @legal sowas?
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  16. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    2.205
    Na wie wohl? Eigener Brunnen mit Kreiselpumpe die vom Pferd angetrieben wird und die Kids tragen dann das Wasser rein :yes:
     
    Captain Tightpants und Goof gefällt das.
  17. Goof Er liebt den Hessen <3

    Goof
    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    92.072
    Ort:
    Bayerisch-Schwaben
    Bin dann mal bohren. :jumbo:
     
  18. Rirre der von Helli getragen wird Kommentar-Moderator

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    11.170
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 3080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
    Na irgendeinen Sinn muss es für mein epa ja geben. Ich glaube ich werde epa Händler :ugly:
     
    Captain Tightpants und t-6 gefällt das.
  19. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Dadurch das große Versorger eben weniger werden dürfte die Schwankung eher steigen, je nach Wind und/oder Sonne. Gepaart mit dem langsamen Ausbau der Leitungen wäre eine größere Komplexität im Beibehalten der Netzstabilität für mich nur logisch, das entnehme ich auch so den Medien. Ich kenne mich in dem BEreich allerdings weder besonders gut aus noch habe ich das besonders intensiv verfpögt.
     
  20. MusicViking

    MusicViking
    Registriert seit:
    31. Juli 2018
    Beiträge:
    2.135
    Also 2 - 4 Wochen würde ich schon klar kommen. Hab zu Hause immer 3-4 11kg Propangasflaschen für einen 4,2kW Keramik Gasheizofen (3 Heizstufen) und Campingkocher stehen. Damit erwärme ich dann im Notfall die selbst gemachten Konserven aus dem Vorratsschrank. Zusätzlich habe ich immer ca. 20 - 30 kg Nudeln und Soßenpulver vorrätig. Das Zeug wird quasi nie schlecht, so lange es trocken und dunkel gelagert wird. Außerdem ca. 270 - 300 Liter Wasser. Damit kann ich 30 Tage lange 3 Personen (Tochter, Frau & Ich + Katze) versorgen. Wenn die Krise länger als 4 Wochen andauert, haben wir sowieso größere Probleme. Im Sommer könnte ich von dem was wir im Garten anbauen auch noch etwas überleben.

    Wir hatten bis jetzt in den letzten 10 Jahren bei 3 Wintern jeweils 1-2 Tage Stromausfall, auf Grund von Schnee und Eis. Daraus habe ich gelernt. Ohne Strom geht sehr schnell sehr viel nicht mehr.

    Wer ein bisschen Panik bekommen will sollte das hier lesen: https://www.amazon.de/BLACKOUT-Morgen-ist-spät-Roman/dp/3442380294 :wahn:
     
    Water Corpse gefällt das.
  21. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.337
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    das Zeug ist ja auch eklig :ugly:

    edit: 30kg Nudeln :spinner:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  22. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.378
    Die Wasserversorgung fällt ja nicht von jetzt auf gleich komplett aus. Wenn da Gefahr besteht sollte man geeignete Behälter zu Hause haben die man dann eben noch auffüllt. Zusätzlich ein Paket Reinigungstabletten für Wasser daheim haben, und du bist für die allermeisten Fälle mehr als gut ausgerüstet.
     
  23. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.986

    Dann kann ich ja in Ruhe abwarten und muss mit meinem Gewehr nur nach jemandem mit einem Knüppel und vollen Taschen Ausschau halten. :wahn:
     
    Captain Tightpants und MrBurns gefällt das.
  24. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    22.559
    Wenn ich sehe was Leute für 5 Minuten Internetausfall so herummarodieren was muss dann bei nem Blackout passieren?

    (ausserdem Frage ich mich wie so Leute in den 5 Minuten auch noch durch die Hotline kommen...)
     
    Mech_Donald gefällt das.
  25. MrBurns uncooler Benutzertitel

    MrBurns
    Registriert seit:
    29. April 2000
    Beiträge:
    7.588
    Ich dachte an Suppen und nicht Hähnchen aus der Dose :ugly:
     
  26. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    8.974
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Diese Erzeugungsschwankungen sind allerdings planbar und das ist der große Unterschied zu spontan ausfallenden großen Kraftwerken. Und da auch mit Energiewende auf das (n-1)-Kriterium geachtet werden muss, mag das Achten darauf zwar komplizierter sein, aber es bleibt als Puffer vorhanden.
     
    Manu_der_Weise gefällt das.
  27. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.435
    Wir haben einen Gaskocher und Holz für den Ofen und könnten Schnee tauen. Hab unten aber auch abgepacktes Wasser in so Plastikbeuteln das ne Weile reicht und einen großen Kanister abgefüllt + Chlortabletten. Einen weiteren leeren Kanister habe ich um im Notfall das Restwasser das es noch durch die Leitung schafft speichern zu können.
     
    Goof und Manu_der_Weise gefällt das.
  28. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    57.816
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Denk dran euren Urin aufzufangen, damit ihr den später trinken könnt :teach:
     
    Captain Tightpants, legal und Olec gefällt das.
  29. casadechrisso

    casadechrisso
    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Hamburg
    Mein RIG:
    CPU:
    9600k
    Grafikkarte:
    RX580
    Motherboard:
    funktionert
    RAM:
    32
    Laufwerke:
    Zu viele
    Soundkarte:
    What?
    Gehäuse:
    vorhanden
    Maus und Tastatur:
    auch vorhanden
    Betriebssystem:
    Win10 + MacOs
    Monitor:
    2 sogar!
    Oh, ist das hier der Prepperthread? Wie viel Klopapier sollte ich denn einkalkulieren, und brauche ich sonst noch was?
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  30. Arno Nym

    Arno Nym
    Registriert seit:
    25. August 2000
    Beiträge:
    20.644
    Mein RIG:
    CPU:
    Ja
    Grafikkarte:
    Habe ich
    Motherboard:
    Jepp
    RAM:
    2 mal
    Laufwerke:
    4
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Sieht sonst blöd aus
    Maus und Tastatur:
    Wie sonst?
    Monitor:
    Definitiv
  31. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    57.816
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    3 Muscheln sollten reichen, dann kannst du dir das Klopapier sparen :teach:
     
  32. Arno Nym

    Arno Nym
    Registriert seit:
    25. August 2000
    Beiträge:
    20.644
    Mein RIG:
    CPU:
    Ja
    Grafikkarte:
    Habe ich
    Motherboard:
    Jepp
    RAM:
    2 mal
    Laufwerke:
    4
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Sieht sonst blöd aus
    Maus und Tastatur:
    Wie sonst?
    Monitor:
    Definitiv
    Nur etwas Wasser.
    Mit Schachtpappe haste eigentlich alles notwendige da.
    Kannste Popo sauber machen, essen, mit basteln, feuerchen machen...
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  33. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    40.337
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    den kann man wunderbar mit einer Nylonstrumpfhose zu Trinkwasser filtern :teach:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  34. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    57.816
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Die Pferdepisse auch?
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  35. Arno Nym

    Arno Nym
    Registriert seit:
    25. August 2000
    Beiträge:
    20.644
    Mein RIG:
    CPU:
    Ja
    Grafikkarte:
    Habe ich
    Motherboard:
    Jepp
    RAM:
    2 mal
    Laufwerke:
    4
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Sieht sonst blöd aus
    Maus und Tastatur:
    Wie sonst?
    Monitor:
    Definitiv
    Um grobe Fremdstoffe rauszufiltern natürlich
     
  36. ReVoltaire Reizend

    ReVoltaire
    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    3.746
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i9-10900K
    Grafikkarte:
    EVGA RTX 3090
    Motherboard:
    MSI MEG Z490 UNIFY
    RAM:
    HyperX DDR4-3100 (48 GB )
    Soundkarte:
    Asus Strix Raid DLX PCIe
    Gehäuse:
    CoolerMaster MasterCase H500M; be quiet! Dark Power Pro 12 1500W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G602 & G910
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus ROG PG278Q 27'' & Valve Index
    Schnee tauen? Ich dachte hier geht es um die Apokalypse, da ist die Klimaerwärmung schon eingepreist.

    Wo lebst du? Auf der Zugspitze? :topmodel:

    Ich denke auch, du solltest dich schon mal an den Geschmack des Urins gewöhnen...
     
  37. Hank J.

    Hank J.
    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    21.440
    in genau dieser reihenfolge. :yes:
     
    Arno Nym und Olec gefällt das.
  38. legal Der Zufall und die Zeit Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    85.435
    Eigentlich eher um einige Tage Blackout, ggf. auch lokal begrenzt, mit entsprechenden Nachwirkungen auf die Lieferketten in die Region. Da ist es einfach gut nicht nur Vorräte für den aktuellen Tag und das nächste Frühstück da zu haben.
     
  39. Rubilein H/\TS(H!

    Rubilein
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    16.658
    Auto ist immer so voll getankt, dass es idR für den Weg zur Mutter reicht, wo dank großem Keller genügend Essen etc. für einige Tage vorrätig ist :ugly:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  40. Rofl Copter

    Rofl Copter
    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.986
    Was braucht man für den Weltuntergang?

    Mehrere kleine Lootkisten erstellen und die Inhalte vakuumieren.

    Inhalt jeweils:
    Kurz und Langwaffe
    EPa's
    Medizin (KFZ Verbandskasten, Desinfektionsmittel, Basis-Medikamente und opioide Schmerzmittel)
    Wasserfilter
    Taschenlampen
    Batterien
    Munition (gängige Kaliber)
    Hochprozentige Alkoholika
    Zigaretten
    Drogen (Kokain, Haschisch, Amphetamine)

    nicht irgendwelche Scheiß-Dogecoins oder Schachtpappen sondern v.a. die letzten vier Dinge werden in Katastrophenszenarien euch eine menge nützlicher Tauschgeschäfte ermöglichen.

    Diese Lootkisten an verschiedenen Stellen vergraben und sich die Stellen merken und/oder GPS Koordinaten krypisch/passwortgeschützt irgendwo notieren evtl. auch Prison Break Style auf den eigenen Pimmel tätowieren :yes:
     
Top