Magic: The Gathering - Arena

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von CarnageDark, 27. September 2018.

  1. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    Ja, ist dann direkt gesperrt. War klar das man mit der 50% Leine nicht weit kommt. 2:2, wie auch beim vorherigen Event mit 6:6.
    Die 12 Siege sind halt nur für Leute, die ohnehin schon alle Karten gekauft haben, damit Wizards auch ja nichts rausrücken muss und schön weiter kassieren kann. :uff:

    @Der Falk

    Klar. "Verschwörungstheorien". Sehen nur zig andere, auch hier, genauso, gibt zig Belege dafür, die Entwickler selbst können es nicht entkräften und ducken sich lieber weg ...
    Wie geschrieben: Kannst halt die Wahrheit nicht hören.
    Dann setz mich auf blockieren und red dir weiter ein, dass das Spiel nicht von hinten bis vorne manipuliert ist. Ändert nur nichts daran, was wirklich Fakt und Tatsache ist. Auch in deinen "alten Tagen" nicht.
     
    Lordex32 gefällt das.
  2. Der Falk

    Der Falk
    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    981
    Ort:
    RLP
    Hatte meinen Beitrag noch editiert, lider zu spät. Wäre besser gewesen, ich hätte meinen Mund gehalten. Das mache ich dann ab jetzt.
     
  3. DarkFantasy[me] The Night's Watch Moderator

    DarkFantasy[me]
    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    60.976
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Haswell
    Grafikkarte:
    Gigabyte
    Motherboard:
    Gigabyte
    RAM:
    G Skill
    Laufwerke:
    Samsung EVO
    Crucial ,Kingston, WD,LG
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    CM Sniper
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, M65
    Betriebssystem:
    win 10
    Monitor:
    LG, Acer, MageDok
    Und das muss jetzt sein das du noch mal nach legst?! Ich hatte Falk + alle Beteiligten ermahnt, das gilt auch für dich. Dann setzten wir dich mal 3 Tage auf "ignore" aus dem Thread, vielleicht is das dann deutlicher, wenn eine Ansage von der Moderation kommt. :teach:
     
  4. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    13.513
    Aber Forsti hat halt nun einmal recht. Habe jetzt in 10 Spielen immer die selbe Starthand gezogen, dass ist schon seeeeeeeeeeehr merkwürdig. Eigneltich ziehe ich fast immer die selbe Starthand....


    Den Betreibern da mal eins auf den Kopf zu geben wäre schon sinnvoll. Das Spiel braucht dringend mehr Zufall und weniger Systeme, deswegen mehr Kritik vieleicht dringt das mal durch.



    Aber gut das neue Set mit dem Märchen Konzept und den Artworks ist echt der Hammer, dass Boosterpack aufmachen, macht richtig spaß!
     
    Forsti - 13 und Lordex32 gefällt das.
  5. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    53
    Nein, man kann an dem Event nur ein einziges Mal teilnehmen und darf in dem Event nur eine Niederlage haben, bei der Zweiten ist man raus. Und für den sagenumwobenen Hauptpreis muss man 12 Siege haben. 12 Siege bei nur einer Niederlage, ob das überhaupt ein Spieler schafft?

    Ich selbst hab am Ende drei Rares durch das Event bekommen. Für mehr als ein paar Siege hat es also nicht gereicht, auch weil ich einmal Länderflaute hatte. Aber gut, drei Rares extra ist immerhin etwas, will mich also nicht beschweren.
     
  6. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.072
    Also ich hab mit dem F2P Account meiner Verlobten 7:2 gespielt während mein Hauptaccount mit dem ich schon etwas Geld ausgegeben hatte "nur" 5:2 geschafft hat. Gilt die 50% Leine wohl nicht für Leute die mit in der WOTC Weltverschwörung involviert sind und Forstis unerschrockene Investigativarbeit hier im Thread zu unterdrücken versuchen? :rolleyes:

    Und natürlich kann man das Event nur einmal spielen. Wie dämlich wäre bitte WOTC wenn sie es wiederholbar gemacht hätten? Wir reden hier von einem Wert im lockeren vierstelligen Bereich.

    Die Chance 12:1 zu spielen liegt übrigens selbst mit einer überdurchschnittlichen Winrate bei 0.2% oder so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2019
  7. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.072
    Kannst du evtl mal einen Decktracker installieren und die Logs hier posten? Man hat nämlich recht oft eine ähnliche Starthand vor Allem wenn man ein Deck mit vielen 4-ofs spielt. 10 mal hintereinander exakt die selbe Starthand zu ziehen wäre nämlich schon arg seltsam und ist mir persönlich noch nie passiert. Bist du dir sicher dass dir nicht der gute alte Confirmation Bias einen Streich spielt?
     
  8. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.785
    Hab Bock auf ein neues Commander Deck in Paper und sammel grade Ideen. Vorschläge?
     
  9. jangoTheSlayer 55.000.000 Berry

    jangoTheSlayer
    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.599
    Ort:
    Dortmund
    Schau dich mal bei The command zone um, die Matches sind toll präsentiert und man bekommt ein paar coole Anregungen.
     
  10. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.785
    Hab ich alle schon durch in den letzten Tagen :ugly: aber wirklich eine hervorragende Serie
     
  11. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    @Doktor Best

    Und das habe ich wo behauptet? Zitat wäre nett, ansonsten komm bitte mit echten Argumenten und nicht mit Gift für den Brunnen. :fs:

    1. Ich habe nirgends behauptet, dass wenn man Geld ausgibt automatisch gewinnt. Ich habe das Gegenteil behauptet. Man verliert nicht mehr automatisch wenn man Geld ausgibt. Oder zumindest nicht mehr so oft, je nach Summe.
    Du darfst, wenn du Geld ausgibst, weiter von der 50% Leine weg, ob du es schaffst liegt nach wie vor an dir.
    2. Dann wird sie vorher eine Losestrecke gehabt haben. Auch da habe ich bisher nichts anderes behauptet oder wie sonst würde da meine eigenen 7:2 Runs im Draft reinpassen? Die 50% Leine ist unabhängig vom Modus und insgesamt gerechnet. Ansonsten könnte das ja kollidieren und die Leute abschrecken, wenn man den Modus wechselt.
    Und das lässt nun mal auch ab und an kleinere Winstrecken zu, wenn man gut genug ist bzw. der Gegner schlecht genug bzw. der Gegner aufgibt. Wird dann aber wieder mit Losestrecken von genau der gleichen Länge abgefangen.

    Wenn du deinen Beißreflex mal lassen würdest, dann hättest du gemerkt, dass das lediglich eine Frage von mir war, weil es eben nicht mehr so eindeutig dort stand wie im Modus letzte Woche. Ich habe das nirgends kritisiert.

    Schön und trotzdem untergräbt das Spiel nun mal diese Chance (die in etwa so hoch sein sollte ohne Manipulation) nochmal deutlich wenn man nicht zahlt.
    Einzig das kritisiere ich.

    Nimm allein das aus dem Thread über das Problem im offiziellen Forum.
    https://forums.mtgarena.com/forums/threads/37969/comments/363824

    Und da geht es mir nicht um den einen Ausreißer bei den Ländern, auch wenn der extrem ist und auch nicht nichts ist.
    Guck dir die Starthände an. Du hast 3 mal die selbe Karte in den ersten 2 Starthänden, 2 in den ersten 3 und eine Karte in 4 aufeinander folgenden Starthänden.
    Beim Mulligan dann wieder. In allen 3 hast du Emmara.
    Sorry, aber du hast selbst bei den 3 der 4 Karten, die 4 mal im Deck sind, nur eine 31% Chance die auf die Starthand zu bekommen. Diese 3 oder sogar 4 mal hintereinander zu treffen ist extrem gering. Für die 2 Karten die 3 mal in der Starthand sind, wovon eine sogar nur 3 mal im Deck ist, ist die Chance irgendwo im 0, % Bereich.

    Aber eben nicht in Arena, wo es ständig passiert. Ich hab jetzt gerade mit meinem Deathtouch Deck gespielt und da Orzhov Vollstreckerin 3 mal drin. Trotzdem hatte ich in 8 von 10 Spielen mindestens eine davon auf der Starthand.
    Genauso wie ich jetzt schon gegen 5 Dimir in Folge (nicht in Folge Folge, weil es waren natürlich noch andere Decks dazwischen) jedes Mal mindestens 1 mal Gedankenlöschung auf der Starthand sehen durfte. Einmal sogar 3 und einmal sogar 4 mal.

    Und das kannst du jetzt so viel du willst mit "zu geringe Spielmenge" wegargumentieren, es ist trotzdem das klare Zeichen dafür, dass der Shuffler einfach nicht richtig arbeitet.

    @Enjoint

    - Ein Wolfdeck mit Tolsimir als Kommander
    - Ein Hydradeck mit Gargos als Kommander
    - Ein Burndeck mit Torban als Kommander
    - Ein Artefakt/Selfmill Deck mit Emry, Wächterin des Sees als Kommander
    - Ein entweder Opferungs- oder Lifedraindeck mit Ayra, Herrscherin von Locthwain als Kommander

    Hmm und ein extrem crazy Deck könnte ich mir mit Rakdos als Kommander vorstellen. Wahrscheinlich nicht effektiv, aber effektvoll. :ugly:
     
    Lordex32 gefällt das.
  12. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.785
    Rakdos hab ich schon verbaut in einem Mogis, God of Slaughter Deck :yes:

    Mal schauen für wieviel ich meine 2 Mana Crypts los bekomme. Wenns gut läuft gibt es irgendwas mit ihm hier :
    https://edhrec.com/commanders/athreos-god-of-passage

    Wenns schlecht wird was mit ihr hier:
    https://edhrec.com/commanders/olivia-mobilized-for-war
     
  13. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    @Enjoint

    Was mir auch noch eingefallen ist jetzt: Schon mal über ein Deck mit Niv-Mizzet, der Auferstandene als Kommander und Glücklich bis ans Ende als Haupt Win Condition?
     
  14. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.785
    Is bestimmt ganz cool aber Prisma ist mir im Commander zu teuer. Meine Spielgruppe ist schon eher in den hochpreisigen Decks unterwegs und ohne gute Manabase muss man da nicht antreten und ich geb keine 1000 Eur nur für Länder aus. Deswegen immer iwas mit Rot, Weiß, Schwarz da hab ich alles nötige.
     
  15. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    Genau das sind solche Matches, die ich meine. Die wo man sieht, dass was am Shuffler unmöglich passen kann.
    Ich habe in einem Schwarz/Weißen Draft Deck meine erste weiße Manakarte als 16. Karte erst gezogen. Davor dafür aber 6 Sümpfe. Obwohl ich nur 8 im Deck habe. Und 3 davon schon auf der Starthand hatte. Nach einem Mulligan wohlgemerkt. Und eine 2. Ebene war jedenfalls nicht unter den nächsten 5 Karten, also innerhalb von 21 Karten nur eine Ebene, obwohl 8 davon im Deck sind.
    Und dann zieht der Gegner am Ende eine perfekte Karte nach der anderen. Ich hab ihn auf 3 runter, hab Blutschwelger, Blutdürstige Luftakrobatin und Tiefseeflotten-Meuchlerin auf dem Feld. Er hat eine Karte auf der Hand und einen Brandspucker auf dem Feld.
    Er zieht Chandra, junge Pyromagier-Novizin oder Heiler der Lichtung, spielt beide und hat nun nichts mehr auf der Hand. Mit Chandra und einem in Runde 2 gelegten Phiole mit Drachenfeuer macht er den Blutschwelger weg. Ich geh mit der Luftakrobatin Face und die Meuchlerin auf Chandra. Er blockt nicht. 4 Leben, Chandra auf 1.
    Nächste Runde er zieht Omnath, der Sammelpunkt der Turbulenzen, und macht damit meine Luftakrobatin platt. Chandra +1, mit 3 ins Gesicht vom Heiler.
    Mein Zug, ich greif an, er opfert Brandspucker. Ich ziehe Bluträuber und spiel ihn.
    Sein Zug, er opfert Chandra, tötet so den Bluträuber, zieht ein Land, bekommt +1/+1 auf Omnath, zieht eine weitere Karte, zieht ihm Sturmsippen-Blitzbote und haut mir nun 6 ins Gesicht.
    Mein Zug, ich ziehe endlich meine erste Ebene, spiele Kaplanin der Morgendämmerung und greif an. Er opfert den Heiler. Ich hab noch u.a. Klingenbrand auf der Hand.
    Er ist dran, zieht einen Frostluchs, Tap auf Kaplanin wieder 6 ins Gesicht.
    Ich hab nur noch 3 Leben. Ich ziehe Engel der Lebenskraft, spiel sie und greif nicht an.
    Er zieht Kriechender Pfadbrenner. GG.
    :wut:

    @Enjoint

    Gut dann hab ich ja schon ein paar genannt. ^^
     
  16. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.072


    Sorry aber nö. Ich bin ja bei jedem Spiel von ihr dabei um ihr Magic beizubringen. Wohl durch meinen Rat hat sie locker ne Winrate von 70%, auch vor dem Event. Die Zahl der Spiele vorher würde ich mal so auf 25+- beziffern.

    Und ich habe nicht dich direkt angesprochen mit der Aussage. Ich habe nur erwähnt wie teuer es WOTC kommen würde, hätten sie das Event wiederholbar gemacht.

    Unbelegte Behauptung. AKA Verschwörungstheorie.

    Der komplette Thread besteht zu ungefähr 50/50 Teilen aus Skeptikern und Anhängern der Theorie. Der Konsens, dass ein Problem besteht wie du behauptest, existiert also nicht.
     
  17. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    @Doktor Best

    Und wie war das nochmal bei mir bei meinem 14 Land Zombie Deck mit 70% Winrate bei 30 Spielen? Zu geringe Spielanzahl um da wieder abstreiten zu können, dass es ein Problem gibt. Wäre es so, dann müsste ich in Las Vegas bei den Weltmeisterschaften dabei sein, hieß es. 70% Winrate ist unmöglich, war die Aussage. Was also nun?
    Und das Hinken bei "dank dir" bei gleichzeitigem argumentieren, dass du weniger oft im Event gewonnen hast merkst du eh selber. :fs:

    Ah ja schönes Schubladendenken. Alles was noch nicht belegbar ist, ist direkt eine Verschwörung. Ist klar. :rolleyes:

    Das ist der größte Unfug, den ich je als Argument gelesen habe.
    - Wo ist es überhaupt ein Argument gegen irgendwas, wenn in einem Thread viele ein Problem nennen, dass du halt nicht sehen willst? Was soll das jetzt beweisen?
    - Du schreibst im ersten Satz, dass ein Konsens existiert, nur um ihn im nächsten Satz zu revidieren. Was nun?
    Ich mein sogar die Seite, die gegen das Argument argumentiert hat ja sehr weite Teile, die das Problem sehen, aber es für "okay", "ja ist halt so" und "eigentlich voll gut für Noobs oder zum selber ausnutzen" halten.
    - Darüber hinaus ging es mir nie um einen Konsens, wieso jetzt also das als Gegenargument bringen?
    - Und hast du es überhaupt gelesen? Der User dort hat just for the luz einfach mal 5 Spiele gemacht um zu schauen ob das Problem existiert und nicht um da irgendwas zu beweisen. Und hat es dann auch nur gepostet um mit dem Sieg nach 2 Mulligan angeben zu können.
    In welcher Dimension passt hier dazu dein Gegenargument?
    - Und zu guter Letzt schuldest du mir immer noch die Erklärung. Wenn es das Problem nicht gäbe, wie du ja so rigoros behauptest, wie ist dann das Verhalten auf seinen Starthänden möglich? Wir schreiben hier von Chancen im 0, % Bereich. Und ich kann dir von mir 4 dutzend Bilder von solchen Situationen zeigen. Und das ist nur was ich per Screenshot festgehalten habe (was ich erst seit ein paar Wochen überhaupt mache) bzw. festzuhalten ging und nicht sowas wie das jemand 3 mal die selbe Karte topdeckt oder mir 2 von 2 Exemplaren einer Karte weggemillt werden, wenn die 2 obersten Karten gemillt werden.
    Oder das was ich weiter oben schrieb.
    Oder was ich ja direkt zu Beginn nochmal anführte: Erkläre mir mein 70% Winrate Zombie Deck mit 14 Ländern. Ein Deck was in Paper nicht mal 1% Winrate hätte, weil es unmöglich zu spielen wäre. Ein Deck was sogar weniger Länder nutzt als Vintage, in dem absolute OP Karten erlaubt sind.
    Wie geht das?
    Bitte erleuchte mich. Wo kommt sowas her, wenn es kein Problem mit dem Shuffler geben soll?
    Keine Ahnung wie hartnäckig und stur man die Augen und Ohren da zuhalten kann, bei einem Problem, dass einem so extrem ins Gesicht springt wie das.
     
  18. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.072
    Moment mal. Deine Behauptung war, dass es eine sogenannte 50% Leine gibt, also dass es unmöglich sein soll die 50% Winrate zu übersteigen wenn man kein Geld für das Spiel ausgibt. Mal davon abgesehen, dass es in der Natur von TCGs wie Magic oder Hearthstone liegt, dass sich die Winrate bei ca 50% im Durchschnitt einpendelt (oh Wunder) kann es natürlich Ausreisser geben. Natürlich kannst du eine 70% Winrate über eine gewisse Strecke gehabt haben. Ich habe nie behauptet dass so etwas nicht passieren kann.

    Äh was? :ugly: Du scheinst mich nicht verstanden zu haben.

    Die unbelegte Behauptung, eine Firma/Organisation/Staat/Personengruppe würde sich im Geheimen gegen eine breite Personengruppe verschwören um finanziellen Nutzen aus der Lage zu ziehen ist so ziemlich die Definition einer Verschwörungstheorie. Es gibt im Übrigen auch Verschwörungstheorien die sich als wahr herausstellen. Manchmal. Aber bisher ist in diesem Fall die Beweislage halt dürftig und geprägt von Argumenten von Menschen, die Stochastik nicht verstehen. So wie dich zum Beispiel.


    Als Konsens bezeichnet man eine einhellige, über eine breite Personengruppe hinweg übereinstimmende Meinung. Exakt diesen Konsens gibt es im von dir verlinkten Thread nicht, daher meine Aussage. Bitte arbeite an deinem Leseverständnis.

    Jetzt wirds aber richtig albern. Muss ich jetzt wirklich den Thread umgraben und die dutzenden Male, wo du behauptet hast, dass die Probleme mit dem Shuffler quasi schon als Faktum gelten und von der breiten Nutzergruppe in vielen vielen Sammelthreads einhellig bestätigt wurden? Ich glaube, jeder der den Thread etwas verfolgt, kennt diese Aussagen noch, weswegen ich mir die Mühe jetzt einfach mal sparen werde.

    Ganz einfach: Magic Arena ist das zweitbeliebteste digitale TCG auf dem Markt. Dort werden jeden Tag zigtausende Spiele gespielt. Aus einem Pool von mehreren hunderttausend, wenn nicht gar millionen Matches gibt es natürlich statistische Ausreisser. Dutzende. Hunderte. Diese kuriosen Starthand-Fälle/Winrates beweisen ergo exakt gar nichts. Und ich bitte dich, dass dir 2 bestimmte Karten weggemillt werden ist kein derartig unwahrscheinlicher Fall. 3 Topdecks einer bestimmten Karte ein wenig mehr, aber auch nicht soo ungewöhnlich für jemanden der, wie ich jetzt einfach mal annehme, nicht gerade wenige Magic Arena Matches auf dem Kerbholz, ergo einen recht großen Wahrscheinlichkeitspool vorzuweisen hat.
     
  19. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    @Doktor Best

    Wie wirfst du mir ständig vor? "Arbeite an deinem Leseverständis"? Würde ich dir dann an der Stelle mal raten, denn das habe ich nirgends behauptet. Siehe sogar in dem Beitrag, den du ursprünglich zitiert hast.

    Du kannst kurzzeitig definitiv über die 50% hinaus, aber langfristig nicht.
    Ich habs regelmäßig, dass ich eine positive Winrate habe und dann 2-3 Tage durchgehend mit genau den selben Decks maximal 1 von 20 Spielen gewinne.

    Du hast behauptet sie wäre wegen dir so gut, bei gleichzeitiger Behauptung, dass du im Event schlechter warst als sie. Das hinkt halt.
    Ist auch kein Gegenargument von mir, nur ein Einwurf.

    Schreibt der, der Gustav Gans für realistisch hält. :uff:
    Zumindest laut deiner kruden Erklärung über Wahrscheinlichkeit auf die ich weiter unten eingehe.
    Und wo ist das bitte irgend eine "geheime Verschwörung" oder auch so was Neues? F2P Spiele funktionieren alle so, dass sie dich möglichst eindringlich und geschickt dazu bringen sollen tatsächlich Geld oder mehr Geld auszugeben. Generell alles was irgendwie im digitalen Bereich Marketing betreibt oder glaubst du ernsthaft sowas wie z.B. Social Media Werbung sei Zufall? Um nur ein anderes Beispiel zu nennen.
    Mit so einer Leine sorgt man hier nun mal effektiv dafür. Leute geben so eher Geld aus, klopfen sich selbst fürs Geld ausgeben auf die Schulter, weil plötzlich besser, was dazu führt das sie wahrscheinlicher mehr Geld ausgeben und Anfänger werden nicht abgeschreckt, weil sie direkt überrannt werden, sondern gewinnen und verlieren mal in einem schön gleichmäßigen Verhältnis.
    Das ist eine rein geschäftliche Entscheidung von den Küstenzauberern und von da aus gesehen macht es nun mal absolut Sinn.

    "Breite Personengruppe" ist nur ein dehnbarer Begriff. Auch die 50% des Threads, die das Problem sehen, sind eine "breite Personengruppe" und somit für einen Konsens ausreichend. Zumal, wie geschrieben, auch weite Teile der Gegenseite das Problem ja auch sehen, nur nicht als Problem wahrnehmen.
    Bitte arbeite an deinem Definitionsverständnis. :fs:

    Darfst du gerne, denn ich habe mich nie auf irgendwelche Mehrheitsbestätigungen gestützt bei meiner Argumentation. Ich hab auf den Einwurf, dass das Problem doch breiter auffallen müsste als nur ein paar Leute im GSPB, auf andere Threads verwiesen ja, aber das war nie Teil meiner Beweisführung.
    Daher nein, das ist nach wie vor kein Gegenargument zu irgend einem Argument von mir.
    Zumal es nun mal im von dir zitierten Beitrag nicht darum ging, also da erst recht nicht als Gegenargument funktioniert.

    Und das ist der Gustav Gans Teil den ich ansprach. Das ist halt absoluter Unsinn, denn ansonsten wäre genannter Gustav Gans absolut realistisch, was er nicht ist
    Es gibt keine "Schwarmstatistik", wo einer alles statistische Glück und ein anderer alles statistische Pech abbekommt. Jeder mischt sein eigenes Deck, hat also seine eigene Glockenkurve. Das Millionen Matches von Millionen Leuten gemacht werden ist also sowohl für die allgemeine, als auch für die einzelne Statistik irrelvant.
    Klar kann es zu statistischen Ausreißern kommen, da behaupte ich auch nicht das Gegenteil. Aber es sind eben keine "Ausreißer" mehr, sondern viel zu häufig um noch als solche zu gelten.

    Zu den 2 Karten: Eine Karte, die nur 2 mal im Deck ist, direkt hintereinander zu treffen ist extrem unwahrscheinlich. Auch in einem 44 Karten Deck (weil Draft). Die Chancen dafür sind unter einem Prozent. Also doch, das würde ich durchaus als "unwahrscheinlich" bezeichnen.
    Bei 3 mal die selbe Karte auf der Starthand, bei angenommen 4 Kopien im 60 Karten Deck, sind wir bei einer ähnlich niedrigen Wahrscheinlichkeit.
    Und so weiter. Wie du siehst sind nun mal die "Ausreißer" in Arena die Norm. Was das Problem ist.

    Zu meiner Spielanzahl: Ich spiele schon lange nicht mehr so viel wie ich mal gespielt habe (was auf 12 Siege täglich war), weil es mich nur noch ankotzt. Daher ne, so viel hab ich nicht auf dem Kerbholz und komme trotzdem auf zig "Ausreißer" täglich. Einzige Ausnahme sind Tage die ich angewidert aussetze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2019
  20. Muffin-Man Lord Of Skill

    Muffin-Man
    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    8.051
    Ort:
    LuKü auf WaKü gewechselt
    Hmm ich bin ja nicht so der red aggro spiele, aber Meinungen?
    2 Grim Initiate (WAR) 130
    6 Mountain (ELD) 265
    4 Skewer the Critics (RNA) 115
    4 Tin Street Dodger (RNA) 120
    4 Scorch Spitter (M20) 159
    4 Cavalcade of Calamity (RNA) 95
    4 Spear Spewer (RNA) 117
    4 Light Up the Stage (RNA) 107
    3 Risk Factor (GRN) 113
    4 Dwarven Mine (ELD) 243
    2 Shock (M19) 156
    4 Chandra, Acolyte of Flame (M20) 126
    2 Runaway Steam-Kin (GRN) 115
    1 Scampering Scorcher (M20) 158
    1 Castle Embereth (ELD) 239
    6 Mountain (ROE) 242
    2 Footlight Fiend (RNA) 216
    4 Mountain (AKH) 264

    Den Gimmli mit +2 dmg kommt rein wenn ich ihn mir leisten kann^^
     
  21. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    @Muffin-Man

    Ich persönlich bin nicht so der Fan von Speerspucker. Weil er halt echt wenig macht.
    Und Risikofaktor würde ich höchstens 2 mal spielen.

    Was stattdessen möglich wäre:
    - Gimmli hast du ja schon genannt.
    - Krenko, Zinnstraßenboss haut hier schon ziemlich rein
    - Ein dritter durchgebrannter Dampfsippler sollte eigentlich schon fast rein
    - Ein 2. Sausender Versenger würde ich schon auch spielen
    - Herzfeuer kann man spielen
    - Und Chandras Feuervogel ist natürlich hier auch mit sehr viel starker Synergie zu erwähnen
    - Auch ein Gedanken wert wäre natürlich die Feuerseherin, aber der Vogel ist definitiv stärker in diesem Deck.

    Auch etwas was du probieren kannst: Schau mal ob du die Länderzahl nicht noch weiter drücken kannst. Der Shuffler hilft hier ja immens und schafft auch unrealistische Länderzahlen zu Erfolg.
    19 Länder wäre noch nicht mal im unrealistischen Bereich, sollten daher ziemlich locker gehen.
     
  22. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.072
    Torbran 3x noch reinnehmen. Sehr starker Finisher.
     
  23. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.785
    Never ever. Warum sollte man in einem RDW eine 4 Mana Karte spielen die 1. Mit 4 Mana sowieso schon über der Curve liegt und 2. im Zug wo du sie spielst überhaupt nichts tut.

    Das gilt aber für einige Karten seines Decks. Calamity zb ist auch zu slow für RDW. Sowas gehört in andere Decks die dann damit Synergie haben.
     
  24. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.072
    Weil du damit Turn 4 deinen Schadensoutput einfach mal vervielfältigst. Calamity ist das mit Abstand erfolgreichste RDW Deck derzeit und Torbran ist eigentlich in jeder Deckliste davon.
     
  25. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.785
    Du vervielfältigst ihn dann auf Turn 4 wenn du Damage Ressourcen auf dem Board hast. Ansonsten legst du ihn hin und machst gar nichts den Turn. Das selbe wie Calamity. Kann man spielen und ist auch stark aber nicht in seiner Liste.

    Ne Torbran sieht eher so aus :
    4 Slaying Fire
    17 Mountain
    3 Dwarven Mine
    2 Experimental Frenzy
    4 Skewer the Critics
    4 Light Up the Stage
    2 Torbran, Thane of Red Fell
    4 Scorch Spitter
    4 Runaway Steam-Kin
    4 Rimrock Knight
    4 Fervent Champion
    4 Bonecrusher Giant
    4 Shock

    Sideboard
    2 Chandra, Acolyte of Flame
    2 Experimental Frenzy
    2 Torbran, Thane of Red Fell
    2 Redcap Melee
    1 Tibalt, Rakish Instigator
    2 Flame Sweep
    4 Lava Coil

    Und für Calamity geh ich direkt auf Rakdos und nicht Monored.
     
  26. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    Gut dann beteiligte ich mich halt auch mal dabei. Hier ist Tobran super:
    4 Irencrag Feat (ELD) 127
    3 Mountain (ANA) 64
    3 Sundering Stroke (ELD) 144
    3 Drakuseth, Maw of Flames (M20) 136
    2 Chandra, Awakened Inferno (M20) 127
    4 Mountain (ELD) 262
    2 Chandra, Novice Pyromancer (M20) 128
    3 Torbran, Thane of Red Fell (ELD) 147
    4 Slaying Fire (ELD) 143
    4 Mountain (ELD) 265
    3 Bonecrusher Giant (ELD) 115
    4 Dwarven Mine (ELD) 243
    3 Runaway Steam-Kin (GRN) 115
    4 Jaya's Greeting (WAR) 136
    4 Mountain (RTR) 265
    4 Shock (M20) 160
    4 Thrill of Possibility (ELD) 146
    2 Castle Embereth (ELD) 239
    3 Scorching Dragonfire (ELD) 139

    Och mit dem Feuervogel ist es in Monored schon auch ziemlich gut.
     
  27. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    Oh. Es gibt eine Deckobergrenze. Schade, muss ich jetzt Decks löschen. :(
     
  28. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    53
    Echt? Bei wie viele Decks liegt die denn? Wobei ich mehr aus Neugier frage, denn da ich seit der Rotation 80% meiner Decks nicht mehr nutzen kann habe ich aktuell nur vier wirklich spielbare Decks.

    -----------------

    Aber urgs, es ist echt frustrierend wenn man kurz vor dem nächsten Rang steht nur um dann nach einer Pechsträhne wieder auf Stufe 3 zurückzufallen. :( Gut, am Ende macht es eh nur einen Booster unterschied aus, ist also nicht wirklich wild, aber trotzdem hätte ich es gerne mal auf den nächst höheren Rang geschafft.
     
  29. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    @RyuDragon

    Sie liegt bei 75.
     
  30. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    53
    @Forsti - 13

    Ah, okay, danke für die Info. :) Das ist ja doch schon ne ordentliche Menge an Decks, die man da haben kann. Die Grenze werde ich als Standardspieler wohl nie erreichen, vorher rotiert immer was raus. :D
     
  31. Crogy2

    Crogy2
    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    393
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700x @ 3,6 Ghz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1080 Founders Edition
    Motherboard:
    ASUS ROG CROSSHAIR VI HERO
    RAM:
    16GB G.Skill Flare X DDR4-3200
    Laufwerke:
    Samsung SSD 850 evo 250gb
    WD Blue 1000GB
    LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis CX-05
    Maus und Tastatur:
    Logitech G500
    Microsoft Sidwider X4
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home 64bit
    Monitor:
    LG W2361
    So Field of the Dead wurde im Standart gebannt. Mal sehen wie stark die Meta mit Oko nun bleibt, wenn man jetzt wieder etwas mehr counter spielen kann.

    https://magic.wizards.com/en/articl...-21-2019-banned-and-restricted-announcement?s
     
  32. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    53
    Grundsätzlich finde ich es gut, dass wegen der Karte was unternommen wurde, sie war tendentiell auch ein wenig OP. Ob man sie direkt bannen musste oder es nicht gereicht hätte sie anzupassen (z.B. legendär und kann nicht aus dem Deck rausgesucht werden) und/oder zu limitieren sei mal dahin gestellt, zu stark war sie in jedem Fall.
    Das trifft in meinen Augen aber auf einige Karten zu, bin gespannt, ob sich da demnächst noch mehr tut wenn das Meta sich anpasst und andere Karten in den Fokus rücken.
     
  33. Crogy2

    Crogy2
    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    393
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700x @ 3,6 Ghz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1080 Founders Edition
    Motherboard:
    ASUS ROG CROSSHAIR VI HERO
    RAM:
    16GB G.Skill Flare X DDR4-3200
    Laufwerke:
    Samsung SSD 850 evo 250gb
    WD Blue 1000GB
    LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis CX-05
    Maus und Tastatur:
    Logitech G500
    Microsoft Sidwider X4
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home 64bit
    Monitor:
    LG W2361
    Da die Karten auch in Papier gedruckt wurden wird es so eine Änderung nicht geben, da sie alles verändern würde. Deswegen auch Bann.
     
  34. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    @Crogy2

    Ja der Artikel fasst eigentlich perfekt die Probleme des Decks zusammen. Ich hab teilweise wenn ich gesehen habe, dass es das Deck ist, was man eh schnell merkt, schon aufgegeben wenn ich nicht sowas wie Trophäe der Meuchlerin auf der Hand gehabt habe. Und selbst dann ist es schwer.
    Weil ja, es gibt eigentlich kaum ein bis gar kein Deck, dass dagegen wirklich eine Chance hat. Ich hab mit meinem roten Ramp Deck auch schon mal 3 Mal das gesamte Board gecleared, meinem Gegner dabei auch 3 Hydren und einen Planeswalker weggeräumt, aber bedeutungslos. Es hat jedes mal exakt einen Zug gedauert bis er wieder ein volles Board und genug Damage für 20+ Schaden draußen hatte.
    Die Karte ist einfach bei weitem zu mächtig und es macht keinen Spaß gegen sie zu spielen. Daher kann man nur schreiben: Endlich.
     
  35. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    53
    Ich weiß nicht, wie es bei Magic ist, aber bei anderen TCGs gab es schon Kartenänderungen. An den Karten selbst hat sich natürlich nichts geändert, es gab aber eine offizielle Ankündigung welchen Text die Karte nun haben soll, und dann wurde sie auf Turnieren so behandelt und der eigentlich aufgedruckte Text wurde ignoriert. Da konnte TD noch ein richtig stressiger Job sein mit meterdicken Nachschlagewerken zum mitschleppen. :D

    @Forsti - 13
    Ja, gegen die Decks kann man mit den meisten Decks einfach so gut wie nichts machen. Hatte erst gestern ein schönes Spiel gegen so ein Deck: In der 5. Runde schon zwei Felder und mehr als sieben verschiedene Länder draußen, dann den Effekt von diesem länderraussuchenden Wanderer genutzt, der einen die obersten drei Karten des Decks für 0 Mana spielen lässt, und da zwei weitere Wanderer gehabt, sprich alle vier Felder im Spiel. Zwei Runden später dann 20 Spielsteine. Yay. :ugly: Da kann man einfach nichts mehr machen, ist gelaufen. Lediglich mit meinem mono-rot Elementardeck habe ich da hin und wieder mal Land gesehen wenn es richtig gut lief und ich vor Runde 5 oder 6 die Lebenspunkte auf Null bekommen habe, sonst keine Chance.

    -------------------------

    Aber immerhin habe ich den Rangaufstieg mit meinem neuen Deck nun doch noch geschafft, neuer persönlicher Rekord. :feier:
     
  36. Crogy2

    Crogy2
    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    393
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700x @ 3,6 Ghz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1080 Founders Edition
    Motherboard:
    ASUS ROG CROSSHAIR VI HERO
    RAM:
    16GB G.Skill Flare X DDR4-3200
    Laufwerke:
    Samsung SSD 850 evo 250gb
    WD Blue 1000GB
    LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis CX-05
    Maus und Tastatur:
    Logitech G500
    Microsoft Sidwider X4
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home 64bit
    Monitor:
    LG W2361
    Wären die vorherigen Landzerstörungen nicht rotiert wäre es wohl nicht ganz so heftig geworden. Da sich die Interaktion leider aber nur noch wenige relevante Karte verteilte die frühzeitig geholfen hätte finde ich es gut wie es ist.
     
  37. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    @Crogy2

    Würde ich jetzt nicht behaupten, denn Karten, die Länder zerstören können, waren noch nie großartige Must Haves in Decks außerhalb von Landzerstörungsdecks. Und selbst dann wäre es von den Farben her weiter eingeschränkt, denn auch ein Untergang von Thran bringt mir halt nichts, wenn ich es nur ins Sideboard packe für dieses Deck, weil die Karte ein Deck braucht, was rund um diese Karte aufgebaut ist.
    Es würde daher weiter auf rote Decks zusammenlaufen, weil halt wirklich nur Gedänkstätte des Krieges hier ein sinnvoller Konter gewesen wäre. Das wäre nach wie vor zu wenig gewesen.
     
  38. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.499
    Frage: Ist eigentlich schon klar, was man als Ersatz für die Kopien von Field of the Dead bekommt? Beim letzten Mal als was raussortiert wurde bekam man ja dafür andere Karten. Ich hätte hier auch nichts gegen Wildcards.
     
  39. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.785
    Hab noch nix zu gelesen aber ist eh fraglich wie sie es diesmal handhaben. Die Karte bleibt ja spielbar nur nicht in Standard. Mal sehen
     
  40. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.072
    Ich meine gelesen zu haben dass es dafür Wildcards gibt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top