Och, der tut nix - Wölfe in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Thandor, 9. Oktober 2018.

  1. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    17.486
    Wäre halt vermeidbar gewesen.
     
  2. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.187
    Genauso wie die Gruben oder ein Pool ;)
     
  3. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    17.486
    Pools greifen nun also schon Menschen an? Wieder was gelernt.
     
  4. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.187
    Wenn ein Kind in einem Pool ertrinkt war das unnötig und hätte vermieden werden können.
     
  5. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    6.506
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7-6700K
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Asus Maximus VIII Ranger
    RAM:
    16GB G.Skill RipJaws V DDR-4 3200
    Laufwerke:
    250GB Samsung EVO 850
    500GB Samsung EVO 850
    2000GB Western Digital HDD
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    Corsair Carbide Air 540
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Mionix Avior 7000
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    In den letzten 50 Jahren wurden vier Menschen in Europa durch einen gesunden Wolf getötet. Die Gefahr ist verschwindend gering. So gering, dass man sagen kann: Der Wolf stellt für den Menschen keine Gefahr dar.
    Wir sind weiterhin nicht Teil ihres Beuteschemas und sie haben Angst vor Menschen.

    Meine Güte, es sterben mehr Menschen an Bienen! Und die sind auch (teils) hier angesiedelt worden. Trotzdem fordert hier niemand die Problembiene zum Abschuss frei zu geben.
     
    FainMcConner und Mech_Donald gefällt das.
  6. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.443
    Japp der Bruno damals in den Alpen hat täglich Schnellstraßen gekreuzt und Dörfer heimgesucht :yes:

    Also ja ich versteh dein Argument grundsätzlich schon aber Tiere suchen sich meist von selbst Habitate die eher wenig frequentiert werden. Wie zB die Wolfsrudel auf den Mecklenburger Truppenplätzen.
     
  7. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    17.486
    Wie gesagt. Ein Pool attackiert nicht aktiv.

    Und Null Menschen wurden durch Metoeriteneinschläge getötet.
     
  8. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    20.581
    Der Bruno war ein einzelner Bär. Eine stabile Population benötigt deutlich mehr als ein Individuum. 50-100 sollten es schon sein.
     
  9. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.187
    Macht bei einem toten Kind aber keinen Unterschied.
     
  10. NisRanders

    NisRanders
    Registriert seit:
    25. Januar 2018
    Beiträge:
    1.709
    https://www.welt.de/wissenschaft/um...r-Tote-durch-Kuehe-als-durch-Weisse-Haie.html
    Bald gibt es Gesetze das Kühe nur noch im Stall stehen dürfen.
     
  11. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    11.256
    Ort:
    Imperium Austrianum
    [​IMG]
     
    FainMcConner, godehardt und SpeedKill08 gefällt das.
  12. 1Mensch gesperrter Benutzer

    1Mensch
    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Rabbit hole
    Alle erschießen :yes:.

    Gibt dann auch weniger Gülle, Methan-Fürze und ich hab gehört die Leute sind eh voll scharf auf einen Veggie-Day :hoch:
     
  13. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    18.280
    Ort:
    einer nicht orientierbaren Mannigfaltigkeit
    Ja, zweifelsohne. Nur ist das allein kein valides Argument - außer halt, man ordnet den Wölfen an sich keinerlei Wert zu. Also einen geringeren Wert, als unserer Freiheit völlig unnötige Autofahrten zu tätigen, Messer und andere für Kinder gefährliche Gegenstände nicht immer 100% unzugänglich aufzubewahren oder - um bei dem vielfach von dir genannten Beispiel zu bleiben - unsere Freiheit, Kinder nicht rund um die Uhr zu bewachen.
    Natürlich kannst du der Ansicht sein, aber dann ist auch klar, warum wir hier in der Diskussion nie weiterkommen werden: Für mich - und vermutlich für einige hier - hat der Wolf als Lebewesen an sich einen Wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2019
    Mech_Donald, FainMcConner, Beo78 und 3 anderen gefällt das.
  14. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    6.506
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7-6700K
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Asus Maximus VIII Ranger
    RAM:
    16GB G.Skill RipJaws V DDR-4 3200
    Laufwerke:
    250GB Samsung EVO 850
    500GB Samsung EVO 850
    2000GB Western Digital HDD
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    Corsair Carbide Air 540
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Mionix Avior 7000
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Davon ab, dass das nicht stimmt und sehr wohl Menschen durch Meteoriteneinschläge getötet wurden, was soll dein Argument sein?
     
  15. Yash

    Yash
    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.092
    Deswegen gibt es ja auch keine 400 bis 800 Wölfe in Deutschland
     
  16. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    10.968
    Mein Achtjähriger geht alleine in die Schule, und das knappe zweieinhalb Meter neben hunderten Kisten aus anderthalb Tonnen Stahl, die mit 60 Sachen die Straße runterbrettern. Und ich soll Angst vor einem Wolf im Wald haben? :ugly:
     
    Mech_Donald, FainMcConner, Elzy und 2 anderen gefällt das.
  17. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    30.742
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Problemwespen...
    https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/kurz-notiert/oldenburg-wespenstiche-kinder-100.html
     
  18. godehardt

    godehardt
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    453
  19. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    44.210
    Ort:
    Essen

    Ja sollst du.- Aber sonst brauchst keine Angst zu haben. Laut Klatsch.
     
  20. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    17.486
    Ich habe nirgendwo geschrieben, dass man Angst vorm Wolf haben soll sondern, dass es zwangsläufig Probleme mit einigen (Problem)Wölfen geben wird. Diese sollte man dann halt erlegen, so wie es ja bereits getan wird.

    Sonst noch fragen Olli?
     
  21. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.549
    Wir rotten einfach jede Tierart aus die einem Menschen abstrakt gefährlich werden kann.

    Nuklearschlag sollte reichen?

    Es gab bisher nicht EINEN EINZIGEN verfickten "Problemwolf".. das WILL der scheinbar auch nicht kapieren. Wenn es irgendwann mal einen Wolf geben SOLLTE der Menschen von sich aus angreift darf man den eh schon umbringen. Gebt es halt einfach auf, der will das nicht kapieren
     
    Mech_Donald gefällt das.
  22. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    30.742
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Wenn man ihn denn findet.

    Man sucht ja schon seit Monaten einen speziellen Wolf, aber die deutsche Jagdelite scheitert kläglich. :ugly:

    Der effektivste Wolfskiller aktuell sind eigentlich Straßen.
     
  23. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.549
    Ein guter beweis das die völlig überflüssig sind :D Wölfe sind halt schlauer als Jäger
     
  24. godehardt

    godehardt
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    453
    Das kommt daher das die die letzten Jahre nur noch mit Jägermütze, Fasanenfeder und Bier am Stammtisch gesessen haben. :teach:
     
  25. cevap_i_luk

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
  26. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.549
    Eine Wespe ist nur aggressiv wenn die sich bedroht fühlt... Blöderweise ist das im grunde IMMER. Wespen die Killerspielespieler der Natur :ugly:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  27. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    30.742
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    In welcher Region denn?

    Ich wurde bisher nur einmal im Leben gestochen, aber auch nur, weil eine Wespe als Kind mal in meinen Schuh geflogen ist.

    Ansonsten sind die eigentlich relativ harmlos. Ja...es nervt wenn sie einem vorm Gesicht rumschwirren, aber die verschwinden auch fix wieder, wenn man ein paar Sekunden einfach stillhält.
     
  28. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.549
    Kölner Wespen sind vielleicht agressiver als irgendwelche Landwespen? :ugly:
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  29. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    30.742
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Berliner Wespen friedliebender sind. :ugly:
     
  30. cevap_i_luk

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    :nixblick: In Köln wurde ich noch nie gestochen. :yes:

    Überall nur nicht in der Stadt bisher? :confused:
    Keine Ahnung - ich höre in D auch ständig, dass Hornissen nicht schlimm sind... dagegen kenne ich 10 Storys wo Menschen fast wegen Hornissen drauf gegangen sind. :topmodel:

    Bei Wespen ein ähnliches spiel... höre permanent: "Die tun ja nichts" aber auf der anderen Seite kenne ich X Leute (mir eingeschlossen) die mehrfach gestochen wurden.

    Ich wurde als Kind 3x in den Nacken gestochen.. und erst vor 3 Wochen an einem Rastplatz nachdem ich meine Autotür gerade aufgemacht habe. :wut:
     
  31. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    11.936
    Als ob das gestochen werden jetzt so schlimm wäre? Wurde als Kind mehrmals jedes Jahr gestochen, weil wir die Viecher gefangen haben, macht doch nix.


    Stadtmenschen sind echt komisch!
     
  32. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    30.742
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Vielleicht bin bei Tieren ja beliebter als bei Menschen. :ugly:

    Hornissen sind eigentlich auch mega praktisch. Die jagen afaik Wespen. Man sollte sie halt nicht nerven oder deren Nest gefährden.
     
  33. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.549
    Dafür stechen mich Mücken nicht :D
     
  34. cevap_i_luk

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Es geht doch gar nicht ums schlimm oder nicht - meine Frage war: Wieso stehen die Dinger unter Schutz?!

    PS: Die Diskriminierung von Stadtmenschen finde ich nicht gut. :spinner: Mal davon abgesehen, dass ich keiner bin sondern vom Land komme. :)
     
  35. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    11.936
    Habe auch noch nie erlebt oder gehört das jemanden eine Hornisse gestochen hätte und sie fressen halt Wespen und anderes nerviges Ungeziefer wie Fliegen und Mücken, während sie sich für unsere Nahrung nicht interessieren im Gegensatz zu Wespen.

    Und Wespen stehen glaube ich auch nur bedingt unter Schutz, wenn sie dir ins Gesicht fliegt, darfst du ihr eine klatschen.

    Finde ja diese ganzen Tierschutzbußgelder schon komisch, als Kinder unsere meiste Zeit mit Insekten jagen und fangen verbracht. Wir sind den ganzen Tag durch Wald und Feld gelaufen

    Man stellt doch auch Wespenfallen auf und die sind auch tödlich für die Tiere.

    Denke eher der Schutz dreht sich darum, dass man nicht im Wald herum rennt und Nester zerstört, gibt leider sicher Idioten die sowas machen würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2019 um 13:05 Uhr
  36. cevap_i_luk

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Sag das Leuten die auf dem Land wohnen. :D
    Wie gesagt, kann Hornissen nicht nett oder praktisch finden. ^^
    Die haben eine Bekannte von uns auf ihrem Feld fast totgestochen. Aber kann sein, dass die tatsächlich in mediterranen Regionen aggressiver sind. :nixblick:
     
  37. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    17.486
    Ich weiß nicht was daran lustig sein soll. Wenn das Problem auch künftig weiterhin besteht, wird man irgendwann rabiater gegen solche Wölfe vorgehen.

    Und du kannst dir sicherlich denken, was das bedeutet.....



    Tut auch nicht sonderlich weh, sofern man nicht allergisch ist. Trotzdem sinds Mistviecher, die von mir nicht viel Zuneigung erwarten brauchen.

    Wenn sich die Dinger mal wieder bei mir ansiedeln wollen, gibt's direkt die Chemiekeule.
     
  38. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    30.742
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Das "Problem" das ein Wolf einen winzigen Bruchteil des gigantischen Schafsbestandes gerissen hat?

    Was denn? Willst du großflächig Wälder abholzen bzw. niederbrennen?
     
  39. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    17.486
    Ich will gar nichts. Ich sage nur, dass mehr Wölfe, mehr Probleme bedeuten. Wenn dann eine Gegend, von 2-3Wölfen immer wieder heimgesucht wird, und die Herde gerissen wird, wird man im Zweifel auch auf Verdacht schießen, wenn man davon ausgeht, dass er es sein könnte. Wenn man den richtigen erwischt, ist Ruhe, wenn nicht, wird wohl der nächste geschossen.

    Aber darum kümmern sich die Behörden. Nur lustig finde ich das nicht, wäre es besser, man könnte solche Problemfälle gezielt jagen.
     
  40. Luftwaffles

    Luftwaffles
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    397
    Die haben kein Interesse am Menschen. Außerdem fressen sie Wespen. Wenn ausreichend Hornissen in der Nähe hast, hast keine Wespen mehr. :raucher:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top