Petition: Wir wollen das alte GameStar.de zurück!

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Kerkerente, 17. März 2008.

  1. Vielleicht hat er aber keie Lust/Kraft das in seiner Freizeit/Vaterschaftsurlaub zu tun.:nixblick:
     
  2. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.894
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Doch, brauchst Du. Das genannte Forum hat schon bei 1280x1024 eine viel zu große Zeilenlänge, um für die Masse der Leute noch gut lesbar zu sein. Wie das mit einer 1680er Auflösung aussieht, will ich gar nicht wissen.

    So lange Zeilen haben in keinem Medium etwas verloren, weil nachgewiesenermaßen der Lesefluss gestört wird sowie das und Gehirn mehr angestrengt werden als nötig.

    Jeder gute Webdesigner (und das völlig unabhängig hiervon, den mir gefällt der neue Forenstyle auch nicht -- siehe Bauarbeiter-Thread) wird Längen über 70 - 80 Zeichen/Zeile nicht zu lassen. Und jetzt komm mir nicht mit Deiner Meinung daher, hier geht es um essenzielle Dinge, die jeder Mediengestalter und jeder Design-Student eingetrichtert bekommt -- und das nicht aus Jux und Dollerei.

    Und was Gunnar angeht: der Relaunch war schon lange bevor er die Position angetreten hat in Planung bzw. schon teilweise umgesetzt.
     
  3. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.022
    Ort:
    Berlin
    Wenn du es schon ansprichst: Hast du das Design denn mal auf einem 22 Zoll Bildschirm gesehen, das hatte ich nämlich als Bild gepostet. Ich kann nämlich schlicht nicht nachvollziehen, dass du meinst, so was sei ergonomisch und lesefreundlich.

    Mag sein, dass dir lange Sätze nicht gefallen, aber ein halbierter Bildschirm mit Beinahe-Minischrift ist sicherlich nicht besonders gut zu lesen. Und wenn man die Schrift vergrößert stehen in jeder Zeile vielleicht noch fünf oder sechs Worte.

    Ich hab mal zwei Beispiele herausgesucht, die auf meinem 22 Zoller auf mich sehr lesefreundlich wirken, wow mehr als computerbase. Vielleicht ist mein Gehirn aber auch auf längere Zeilen trainiert, weil ich gerne lese.
    http://forums.wow-europe.com/board.html?forumId=11102&sid=3
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=157906

    Ob die Seite nun skaliert oder schlicht die Auflösung erhöht wird, ist mir dabei ehrlich gesagt, scheißegal. Aber wie immer: Wir werden in einem Jahr anhand der Besucherzahlen, Premiumkunden, Abo-Bezieher und Gesamtverkaufszahlen wissen, ob mein "Gemecker" begründet war, oder nicht. Ich werde mich daran erinnern, unabhängig davon, wer von uns recht hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  4. Bei mir ist auch alles okay ;) Das das leider nicht allen so geht weiß ich und hab ich auch schon mehrfach kritisiert.



    So unterschiedlich sind die Empfindungen - ich finde das durch die großen "Entfernungen" und die Breite extrem unübersichtlich und unangenehm. Habe ich auch anderenorts schon mal gesagt: Ich habe das Forum hier (durch einen Bug oder whatever) auch schon auf Breite skaliert gesehen und es war einfach grässlich. Und ich lese auch gerne, aber kein Buch das ich habe ist nen halben Meter breit. :ugly:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2008
  5. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.022
    Ort:
    Berlin
    Ich weiß. Für mich hab ich ja auch ne Lösung gefunden, nämlich die Seite einfach mit ff3 zu zoomen - da es bei mir relativ schnell und derzeit ohne Bugs - läuft, kein Problem. Man soll sich auch über die kleinen Dinge freuen :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  6. semi kolon

    semi kolon
    Registriert seit:
    24. Mai 2003
    Beiträge:
    502
    Über das Skalierthema kann man sicher streiten und es wird letztlich auch Geschmacksfrage sein. Der eine findet es so besser, der andere so.

    Was aber - sorry - zum Kotzen ist, ist diese "WIR wissen besser was DIR gefällt Haltung, weil wir haben Ahnung von Webdesign und was du redest ist Müll und wenn es dir skaliert auf 1600 gefällt dann stimmt was in deinem Hirn nicht".

    Was soll denn das? Wenn es mir besser gefällt wie in den genannten Foren, dann gefällt es mir besser. Da kannst du hundert Semester Mediendesign und sonstwas studieren, da wirst du auch nichts dran ändern.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass einem das im Studium so beigebracht wird. Ich hab selber was studiert und in jedem ernstzunehmendem wissenschaftlichen Studiengang würde einem das höchstens so verkauft: "Emprirische Ergebnisse zeigen, dass eine nicht skalierte Darstellung bei über 50 % (meinetwegen auch 60% oder 70%) zu einem angenehmeren Empfinden beim Lesen führt.
    Niemand wird da sagen, die anderen x%, die anderer Meinung sind, keine Ahnung haben oder ihr Empfinden (!) Müll ist.....

    Wie ihr mit Usern umgeht ist schon toll. Dass es so ist, wie du (MadCat) sagst, meinetwegen (unstreitig wird das aber - wie alles wissenschaftliche - auch nicht sein!). Dann ist es aber immer noch eine Frage des Umgangs, wie man es den Leuten erzählt.


    Außerdem führt ihr euch echt selber ad absurdum:

    Auf der einen Seite behaupten, die Seite sei nach besten Grundsätzen der Mediengestaltung konzipiert und auf der anderen Seite dann aber weißes Datum auf hellblauem Grund etc., alles klar :rolleyes:
     
  7. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    11.262
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Moment mal, DU willst MIR jetzt abschreiben, dass ICH für MICH eine „gefällt mir, gefällt mir nicht“ Entscheidung treffen kann, weil ich von dem Webkram keine Ahnung habe?

    Mach dich bitte nicht lächerlich!!

    Aber um den Pat der „Empfinden“ zu lösen… soll GS.de eine Option anbieten!

    „Mit Auflösung skalieren: on/off!

    oder eben vordefinierte Auflösungen ala

    „Bitte Auflösung wählen: 800*600, 1024*768, 1280*1204, 1680*1050“ pasta.


    Edit

    Stimme 100% mit semi kolon überein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  8. ... oder praktisch alle anderen Schriften auf der Website die wohl auf besondere Kontrastschwäche optimiert wurden. Die Tests und Nachrichten sind ein Graus zu lesen mit ihrer kleinen, grauen Schrift auf weißem Hintergrund. Mir scheint die Designer haben in erster Linie auf die Optik geachtet. Ob das ganze dann auch angenehm und praktisch zu lesen und bedienen ist, darauf wurde augenscheinlich wenig Augenmerk gerichtet.

    Eine kleine Beschwerde in eigener Sache. Ich hoffe auf Besserung! :teach:
     
  9. Igitt, Web 2.0 im GSPB. Wos da Baua net kennt, frissta net.
     
  10. Und damit willst du was aussagen? Das Design des Pinboards und der Seite allgemein hat definitiv noch einige Schwächen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. April 2008
  11. Ich verlang nichmal die alte Seite zurück (obwohl sie natürlich viel besser war), ich möcht einfach nur meinen Account wieder benutzen können :heul:
     
  12. hmmm, also ich will die alte seite wieder :mad:
     
  13. Woschl

    Woschl
    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    5.981
    Ort:
    Österreich_Kärnten_Weinberg!!!!
    mir hat die erste GS am Besten gefallen. Und das jetzige Design is grauenhaft
     
  14. Rand al'Thor The Dragon Reborn Moderator

    Rand al'Thor
    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    67.760
    Ort:
    Randland
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 6600K
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX590 Nitro+ 8 GB
    Motherboard:
    ASRock Z170 Gaming K4
    RAM:
    16 GB HyperX FURY DDR4-2133
    Laufwerke:
    250 GB Crucial MX200 SSD
    2 TB Crucial MX500 SSD
    2 TB Seagate ST2000DM001
    640 GB Western Digital WD6400AAKS
    LG BH16NS55 Blu-ray
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek 7.1 HD Audio ALC1150
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 schwarz
    Maus und Tastatur:
    Sharkoon Skiller Mech SGK1
    Logitech G502 Lightspeed
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    AOC e2343F2
    Die erste? Hui... :ugly:
     
  15. Möcht mal wissen, wieviele hier das erste GSPB-"Forum" überhaupt noch kennen. :ugly:
     
  16. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    9.483
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
    Das kommt mir irgendwie bekannt vor :ugly:.
     

  17. Ich!!!:yes:
     
  18. Ich auch :)
     
  19. ich würde mich vor allem über Geschwindigleit freuen. Da hat man DSL3000 und wartet eweig auf den Seitenaufbau. :ugly:

    abgesehen davon hat es hier nur noch so stereiles Krankenhausflair...
     
  20. Da ich hier doch immer wieder mal reinschaue, um weiterzuverfolgen wie das Drama hier weitergeht, ein einfacher sachlicher Beitrag:

    Die Performance der Seite + des Forums wird täglich schlechter, sprich der Seitenaufbau dauert immer länger und länger und länger. Das ist nicht nur ein subjektiver Eindruck - ich schaue mittlerweile dabei auf die Uhr.

    System: WinXP, Firefox 2.0.0.13, DSL2000

    Nox


    PS: Danke noch einmal für das Auflisten der offiziellen Statements. Nur: wenn das wirklich Alles dazu ist - mehr als schwach und besonders für zahlende Kunden weder Trost noch Hilfe. Zumal die Statements alle vom Anfang der ganzen Geschichte sind...

    Aber sei's drum....wird sicher irgendwann mal ein gutes Beispiel sein wie man es nicht macht: Sich selbst grundlos schwächen, die Konkurrenz unverhofft beleben, die eigenen Kunden vor den Kopf schlagen. Dazu (Infomations)-Politik wie zu Helmut Kohls Zeiten - immer schön aussitzen das Ganze.

    Vermutlich wisst ihr das aber alles Selbst.
     
  21. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.022
    Ort:
    Berlin
    Naja, aber da bist du anscheinend auch immer noch. :ugly:
     
  22. neoone

    neoone
    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    428
    Bin auch dafür.

    Bin seit längere Pause in letzter Zeit wieder bisschen aktiver hier und muss sagen so macht das keinen spaß. Die ganzen Features sind ja schön und gut aber die Performance ist ja grauenhaft. Und dann kommen noch die ganzen Bugs dazu, alle paar minuten bekomm ich so ne Orange/Gelbe Seite mit Fehlermeldungen (im Firefox). Hab jetzt zu dritten mal versuch einen Ausführlichen Testbericht abzuschicken und immer kam die Fehlermeldung, zum Glück hab ich alles geschriebene auf der Festplatte abgespeichert.
    Langsam bin ich ein wenig frustiert.

    MFG neo
     
  23. flohdaniel

    flohdaniel
    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.093
    Die Geschwindigkeit des Forums nervt tierisch, ich habe noch nie so einen lahmen Seitenaufbau erlebt. Besonders nervig ist das ruckelige Scrollen und die Tatsache, dass es keine Übersicht mehr gibt welche Threads aktuell besucht wurden.

    Von den Bugs ganz zu schweigen. Wenn ich zB eine Email erhalte, dass mein abonniertes Thema eine neue Antwort erhalten hat, kickt mich das Forum beim E-Mail Link einfach manchmal auf die Hauptseite. Praktisch. :uff:

    Ich kann euch allen nur http://www.4players.de als gute Spiele Webseite ans Herz legen. :fs:
     
  24. Pro altes Design, mit alter gewohnter Schnelligkeit und fehlerlosem angucken der Gamstar-tv-folgen!
     
  25. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    11.262
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Also gestern war das Forum wirklich unerträglich langsam. Ich habe teils über 40 Sekunden waten müssen bis FF die Threadseite gefunden hatte. Von der Zeit die es dann brauchte bis fertig geladen wurde will ich gar nichts sagen.

    Die Startseite wird ab und an nicht fertig aufgebaut. Dann fehlt z.B. der untere Teil, wo die News noch mal nach Genre eingeteilt sind.

    Die Startseite ruckt beim scrollen wie Sau.

    Andere Tabs leiden erheblich wenn GS.de offen ist!

    Avatare funktioniert bei mir immer noch nicht.

    Bei Aufruf von Blogs und Lesertests bekomme ich immer wieder mal die beliebte orangegelbe Skriptfehlerseite zu sehen.

    Bei Aufruf von User Bildergalerien bekomm ich ab und an gar nichts zusehen

    Das Forum muckt rum und macht aus einem Post gleich mal 3 (passiert besonders wenn man es als Kommentar postet)

    Es kommt immer wieder vor, dass beim Editieren nach dem speichern nicht neu geladen wird sondern die Ansicht im Editfenster verbleibt und man manuell die Seite neu laden muss.

    Mein Motto wird im Forum noch immer nicht angezeigt.

    Der Kontrast aka die Farbwahl (hellblau/babyblau) im Forum ist noch immer hundsmiserabel und keiner scheint sich einen Dreck drum zukümmern. Und kommt mir nicht mit „das dauert zulange um es einzurichten“. In einem anderen Forum, das vor einpaar Tagen ReLauch gemacht hat, wurde innerhalb von ein paar Stunden (! ) ein 2ter Skinn angeboten, da vielen der neue Skinn zu dunkel erschien!


    usw. usf.



    Also dafür, dass wir uns den „ein Monat nach ReLaunch“ zubewegen, ist hier noch zu vieles im Argen! Ja, verglichen mit Day One and Two, ist es deutlich besser geworden, aber GS.de ist noch immer eine Großbaustelle mit zu vielen, teils derben, Schlaglöchern!

    Egal was Mods, Redies und Co evtl. nun denken bzw. öffentlich zum Ausdruck bringen… der GS.de ReLaunch war eine Katastrophe und kann auch NICHT schön geredet werden (das allseits beliebte „bei mir funzt alles wie vor ReLaunch)!!


    P.S. Zuerst hatten wir die Starseite zentriert und das Forum an die linke Seite geklatscht. Nun ist das Forum zentriert und die Starseite klebt am Linken Rand! Könnte man sich zum Wohle der Visuellkontinuität, bitte darauf einigen, die KOMPLETTE GS.de Seite zu zentrieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008
  26. Blackknight

    Blackknight
    Registriert seit:
    11. März 2000
    Beiträge:
    7.975
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 9 3900XT, Wassergekühlt
    Grafikkarte:
    Gigabyte Aorus Xtreme Waterforce WB RTX 3090
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Xtreme X570
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 CL 14
    Laufwerke:
    Samsung 850pro 256 GB, Samsung 950pro 1TB, Samsung 960evo 1TB, Samsung 970evo 256 GB
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Z-XR
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Pro 2
    Maus und Tastatur:
    Razer, Logitec G910
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Monitor:
    LG OLED48CX8LC
    Die ladezeiten die du angibst kann ich nicht bestätigen. Gestern ging die Seite normal langsam. Nicht schlimmer wie sonst.

    Recht hast du aber das der relaunch eine Katastrophe ist und GameStar oder wer auch immer dafür verantwortlich ist, nicht auf uns User Reagiert.
    Es wird einfach nichts verbessert. Es melden sich nicht mal die Verantwortlichen zu Wort.
     
  27. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    11.262
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz

    lol… normal langsam… auch nicht gerade was sein sollte eh?

    Und da ich NUR bei GS.de diese derben Ladezeiten habe, kann es NICHT an meinem System oder I-Net Anbieter liegen!
     
  28. Blackknight

    Blackknight
    Registriert seit:
    11. März 2000
    Beiträge:
    7.975
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 9 3900XT, Wassergekühlt
    Grafikkarte:
    Gigabyte Aorus Xtreme Waterforce WB RTX 3090
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Xtreme X570
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 CL 14
    Laufwerke:
    Samsung 850pro 256 GB, Samsung 950pro 1TB, Samsung 960evo 1TB, Samsung 970evo 256 GB
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Z-XR
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Pro 2
    Maus und Tastatur:
    Razer, Logitec G910
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Monitor:
    LG OLED48CX8LC
    Ja seit dem Relaunch geht die Seite langsamer, aber immer noch schneller als die oft überlastete Asus Seite.
    Das die neue Seite nie so schnell wird wie die alte ist klar.
    Am Speed sollte trotzdem gearbeitet werden, und ich habe schon die Lösung. Einfach wieder die alte Seite online bringen.
     
  29. also ich komme mit den ladezeiten nicht mehr klar, ich habe schon garkeine lust mehr auf gamestar.de zu schaun. ich werde heute noch meinen account löschen, leider wars das für mich hier :-(
     
  30. Hadamar

    Hadamar
    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    4.482
    Ort:
    Zombies belagert ^_-
    Ich glaub nicht das Gamestar das macht weil dieses Aussehen wird jetz wohl knallhart durchgezogen :(
     
  31. Hm...

    Entweder ich bin zu doof, viel zu doof oder ich find die smileys seit dem "Relaunch" nicht mehr?!
     
  32. Rand al'Thor The Dragon Reborn Moderator

    Rand al'Thor
    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    67.760
    Ort:
    Randland
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 6600K
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX590 Nitro+ 8 GB
    Motherboard:
    ASRock Z170 Gaming K4
    RAM:
    16 GB HyperX FURY DDR4-2133
    Laufwerke:
    250 GB Crucial MX200 SSD
    2 TB Crucial MX500 SSD
    2 TB Seagate ST2000DM001
    640 GB Western Digital WD6400AAKS
    LG BH16NS55 Blu-ray
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek 7.1 HD Audio ALC1150
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 schwarz
    Maus und Tastatur:
    Sharkoon Skiller Mech SGK1
    Logitech G502 Lightspeed
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    AOC e2343F2
    Die Smilies sind da, wo sie immer waren, ergo "viel zu doof". :D
     
  33. Evil Herr der Zeitschriften Moderator

    Evil
    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    9.483
    Ort:
    Zeitschriftenkiosk
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1800X
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
    RAM:
    32GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3200 DIMM CL15 Dual Kit @2933MHz
    Laufwerke:
    512GB Samsung 960 Pro, 2000GB Samsung 970 Evo Plus, 6000GB WD Blue
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 800
    Maus und Tastatur:
    Maus: Trust GXT 165
    Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x LG
    Du musst im Kontrollzentrum bei den Forenoptionen einstellen, dass du den Standardeditor haben willst. Beim einfachen Editor gibt es kein Smileyfeld...

    Falls du Smileys in PNs suchst, die gibt es nicht mehr.
     
  34. Singlecoil

    Singlecoil
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    nach langer Beobachtung habe ich mich nun dazu entschlossen auch was zu der ganzen Sache beizutragen.

    Wir sind uns sicher einig, dass wir uns die immer gleichen (durchaus berechtigten) Klagen über Performance, Unübersichtilichkeit, Bugs, etc sparen können.
    Ja, auch ich bin unzufrieden mit dem Relaunch. Nicht zuletzt weil ich als User nicht gefragt worden bin, was ich denn von einem Relaunch hielte, oder wie zufrieden ich mit der alten Gamestar.de Seite bin. Schließlich ist die Seite doch für uns User gedacht, oder täusche ich mich da?!

    Ich denke es wird so langsam Zeit uns einen wichtigen Punkt ins Gedächtnis zu rufen:
    LEUTE, WIR HABEN ES IN DER HAND!
    Die Seite ist für uns User, wenn wir das Angebot nicht in Anspruch nehmen ist sie Hinfällig!

    Will sagen: Wenn ich als User/Kunde mit dem Produkt/Angebot unzufrieden bin, nehme ich es nicht in Anspruch!
    Also: Alle, die unzufrieden sind Akkount löschen, ggf Premium Abo Kündigen und Gamestar.de nicht mehr besuchen. Selbst wenn dabei nur ein Bruchteil der gesammten User zusammen kommen, wäre es für mich als Betreiber höchste Eisenbahn etwas zu ändern!

    Wir haben mittlerweile den Punkt erreicht, wo es nichts mehr bringt nur noch über die Probleme zu reden und Unzufriedenheit kund zu tun! Jetzt muss was passieren!

    Ich für meinen Teil werde Gamestar.de so lange nicht mehr in Anspruch nehemen, bis sich etwas ändert! Alternativen gibts genug. Ich bin von Gamestar.de nicht abhängig!

    Ich frage mich ernsthaft: Warum musste unbedingt ein Relaunch her? Und warum behält die Gamestar die neue Seite bei? Viele Probleme, einen haufen Arbeit und dazu noch unzufriedene User...
    Warum muss unbedingt an der neuen Seite festgehalten werden?
    Vielleicht sollte mann sich irgendwann eingestehen, dass man eine Fehlentscheidung getroffen hat, und man viel Zeit und Geld verloren hat. Ist zwar Blöd, aber schließlich bestimmt der User/Kunde.



    Singlecoil
     

  35. Ah...

    Vielen Dank!
    Dann höchstens "doof"! :ugly:
     
  36. D3m0 Pro gloria et patria

    D3m0
    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    13.027
  37. Thandor

    Thandor
    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.022
    Ort:
    Berlin
    Wer das liest, ist nach einem Monat Relaunch immer noch da. ich glaube kaum, dass der Interesse an einem Boykott hat, sonst wäre er
    doch längst weg.

    Ich glaub sowieso nicht an solche Aufrufe. Wenn es den Leuten hier nicht gefällt, gehen sie einfach. Ganz ohne Aufforderung.
     
  38. Singlecoil

    Singlecoil
    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    104
    Findest du das nicht ein wenig widersprüchlich das in einem Beitrag zu Posten indem sich die User sagen was ihnen nicht gefällt der 641 Antorten und 14 760 Hits hat? :rolleyes:

    Außerdem möchte ich klarstellen:
    Das sollte keine Aufruf zum Boykott sein! Ich möchte den leuten nur klar machen, dass wir User es in der Hand haben.
    Das ist Fakt.
    Die Unzufriedenheit ist mittlerweile zu genüge kund getan, der nächste Schritt wäre jetzt zu handeln. Es bringt nichts endlos lange "rum zu meckern" (auch wenns berechtigt ist) irgendwann ist der Punkt gekommen wo man Handeln sollte!
     
  39. Auch wenn ihr weg seit wird es nicht schneller gehen die Macken zu suchen und zu beheben und die Seite nach den Anregungen der User ggf. zu optimieren. Es sei denn ihr bezahlt einen weiteren Softwaremenschen. Ist ergo Blödsinn. Momentan haben die noch vorhandenen Probleme in der "Basis" Vorrang, dann lässt sich über Bedienungs- und Optikwünsche reden. Das viele unzufrieden ist mittlerweile allen bekannt, daran ändert ein Streik (in einem Forum, sowas albernes) auch nix. Es arbeiten so viele Leute wie möglich an der Seite.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2008
Top