PlayerUnknown Battlegrounds (Battle Royale yeeeehaaaa) :D

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Lordex32, 9. März 2017.

  1. Lordex32

    Lordex32
    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    2.457
    Hoffe ich hab nicht einen schon vorhandenen Thread übersehen?! Wenn doch, hier einfach löschen.

    Habe heute dieses Spiel entdeckt und mir gefällt sehr was ich da sehe.

    Trailer:

    https://www.youtube.com/watch?v=y0DhWQM40XQ

    Homepage:

    https://www.playbattlegrounds.com/

    Bis zum 19. März läuft wohl noch die CBT immer am WE.

    Vorbesteller der Deluxe Edition bekommen zwei CBT Keys.

    Hier wäre meine Frage ob jemand einen an mich abgeben könnte, damit ich das am WE mal testen kann und über einen eventuellen kauf entscheide.
     
  2. FKFlo

    FKFlo
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Weilburg
    Hatte zwei Beta Keys, habe diese aber selbst genutzt und mit einem Kumpel zu daddeln. :)
    Gefällt mir richtig gut, H1Z1 ist ja im Grunde das gleiche Spiel, das lief zwar erstaunlich geschmeidig für ein Early Access Spiel und sah klasse aus, dies ist hier leider nicht der Fall. Schön sieht es zwar aus, aber auf meiner alten Karte muss ich alles runterschrauben. :(
    Dafür hat es ansonsten viel weniger Bugs und funktioniert gut.
    Freue mich auf den offiziellen Release und hoffe es versauert nicht wie viele andere Titel in der Early Access Phase.
    Mir gefällt es sehr gut, selbst entscheiden zu können wann ich aus dem Flugzeug springe.
    Duos funktionieren wesentlich besser, zumal der Spectator Modus hier vorhanden ist und auch was taugt.
     
  3. schnuggels

    schnuggels
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.142
    Hab es in Streams ein bisschen verfolgt, sah eigentlich ganz cool aus. Ich frage mich eher ob eine entsprechende Spielerbase gewonnen werden kann, weil die meisten halt H1Z1 spielen und nen richtigen Grund mir eigentlich genau das gleiche Spiel nochmal zu kaufen seh ich nicht wirklich.
     
    knusperzwieback gefällt das.
  4. Lordex32

    Lordex32
    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    2.457
    Habe mir nen Key für 5 Piepen gekauft ums mal zu testen.

    Allerdings bin ich verwirrt.

    Mein System:

    I5 4670k
    Geforce 1070 Palit Super Jetstream
    16 GB Ram

    Während es bei den ganzen Streams die ich mir so angeguckt habe überall scheinbar glatt lief habe ich echt Probleme. Ziemliche FPS Schwankungen selbst wenn ich auf Medium runtergehe. Zielen ist grauenvoll schwammig was mich schon einige unnötige Tode beschert hat. Wenn 90 Leute in der Lobby auf kleinen Raum rumgammeln kann ich das ja irgendwo noch nachvollziehen aber wenn die alle auf der Insel verteilt sind nicht. Wenn man zb nur 30 Leute hat die in die Runde starten habe ich um einiges höhere FPS aber auch Schwankungen, ich bezweifel einfach das es an meinem REchner liege denn Sache wie Witcher 3 auf Höchsten Einstellungen+NVidia Hairworks all ect pp läuft mit 80FPS, BF 1 auf Ultra läuft auch auf 60FPS, ganz selten mal nen bischen drop!

    Hat das noch jemand?

    Solls da eigentlich auch mal richtige Belohnungen geben als nur Punkte am Ende? Ziemlich langweilig finde ich.
     
  5. ee80

    ee80
    Registriert seit:
    26. April 2016
    Beiträge:
    274
    Was hättstn gern an zusätzlichen Anreizen außer dem Spiel selbst? Lootboxen? :ugly:

    Ich hoffe drauf, dass man einen guten Mittelweg findet zwischen Zugänglichkeit und den MilSim-Tugenden der Arma-Mod. Wie bei allen Arma 3-Mods oder Spielmodi mit PvP Komponente finde ich allerdings, dass die 3rd Person Perspektive per default deaktiviert sein sollte, das risikolose um Ecken/ über Wände schauen hat da mMn nichts verloren. Sobald die im offiziellen Forum angekündigten Hardcore-Server online sind, werde ich mir auch einen Key zulegen.
     
  6. Lordex32

    Lordex32
    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    2.457
    Naja, warum nicht? Ich hab bisher einmal gewonnen und dachte mir nice, gibt doch bestimmt mehr als nen paar popelige Punkte, aber ne leider nicht und das finde ich halt etwas langweilig. Erste Kiste gabs für 700 Punkte, ne Brille drin *Gähn* zweite Kiste ab 1400 Punkten....
     
  7. ee80

    ee80
    Registriert seit:
    26. April 2016
    Beiträge:
    274
    Ich für meinen Teil bin da recht oldschool, ne sauspannende Runde ist für mich Belohnung genug. Wers braucht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2017
  8. Lordex32

    Lordex32
    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    2.457
    So sieht das halt jeder anders, ich brauch Belohnungen und sehe da nichts negatives drin....
     
  9. Pain553

    Pain553
    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    2.458
    Ort:
    ung fehlgeschlagen
    Mein RIG:
    CPU:
    486/66mhz
    Grafikkarte:
    Vodoo 2
    Motherboard:
    Kein Plan von
    RAM:
    8 MB
    Laufwerke:
    Diskette 3,5
    Soundkarte:
    Soundblaster 16
    Gehäuse:
    Desktop
    Maus und Tastatur:
    vorhanden
    Betriebssystem:
    Dos 6.11, Win 3.1
    Monitor:
    17 Zoll-Röhrenmonitor
    Das aber nicht von den H1Z1-Machern oder? Die Pfeifen sehen von mir nämlich keinen Cent. :no:
     
  10. Lordex32

    Lordex32
    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    2.457
    Ne wenn ich das richtig mitbekommen habe ist das de Entwickler der Mod Battle Royale für Arma 3.
     
  11. FKFlo

    FKFlo
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Weilburg
    Soweit ich das verstehe ist dort der "Erfinder" von H1Z1 und der Arma 3 Mod mit an Bord, der hat sich aber Bluehole (TERA) als Entwickler an Bord geholt um das Projekt umzusetzen.
    Laut Steam wollen sie in 6 Monaten das Spiel veröffentlichen, bin ja Mal gespannt ob das klappt. :D

    Mit meiner GTX 760 habe ich bei sehr niedrigen bis niedrigen Einstellungen und einer Auflösung von 1920x1080 sehr schwankende FPS zwischen 30 - 65.
    Macht dennoch Spaß. :)
    Habe mir jetzt Mal eine neue Graka geordert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2017
  12. TaDaMel Guest

    TaDaMel
    Also mal komplett Klartext!

    Battlegrounds ist ein Spiel von den Mitentwicklern von H1Z1 und Arma 3 Mod: Battle Royal. Battlegrounds stellt eine ausgewogene Mitte von beiden Spielen da.
    Ab 23 März (Diesen Donnerstag) ist es erhältlich und in der Early Acces Phase. Laut den Battlegrounds Inhabern wollen sie das Spiel für 30$ (Schätze mal dann auch wieder in Euro) auf den Markt bringen.

    Sobald du es gekauft hast, kannst du es via. Steam-Support auch zurückgeben. Die Vorraussetzungen dafür sind ''Innerhalb der nächsten 2 Wochen nach Spiel kauf und nur 2 Stunden Spielzeit'', meistens nehmen sie auch Spiele mit 3-5 Spielstunden zurück.

    Mein Tipp: Hol es dir wenn du kein AMD User bist, falls du jedoch AMD nutzt, dann solltest du es dir nur holen wenn du auch einen sehr starken PC besitzt. So standard pille palle ist ''momentan'' sehr belastent. Sie haben jedoch schon sehr viele Fehler dazu im Forum aufgelistet und arbeiten dran! (Falls du AMD benutzt dann stell die Schatten auf sehr Niedrig)

    Meine Meinung: Könnte mein Game of the Year sein! Es macht sehr viel spaß mit Freunden zu spielen und Solo Queue wird auch nicht langweilig!
     
  13. FKFlo

    FKFlo
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Weilburg
    Kann es auch empfehlen. Bereits knapp 20 Stunden gedaddelt.
    Mit der neuen, AMD Grafikkarte läuft's auch wesentlich runder.
    Die Server haben ab und zu noch kleinere Probleme, aber größere Bugs gibt es nicht.
    Bin auf den Steam Release gespannt.
     
  14. Trommelpeter

    Trommelpeter
    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    1.603
    Kauft es sich sonst morgen noch jemand ? Einerseits reizt es mich, andererseits bin ich mir aber auch unsicher.

    EDIT: Zumal ... warum sind die letzten Posts alle von "Gästen" ?
     
  15. Pain553

    Pain553
    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    2.458
    Ort:
    ung fehlgeschlagen
    Mein RIG:
    CPU:
    486/66mhz
    Grafikkarte:
    Vodoo 2
    Motherboard:
    Kein Plan von
    RAM:
    8 MB
    Laufwerke:
    Diskette 3,5
    Soundkarte:
    Soundblaster 16
    Gehäuse:
    Desktop
    Maus und Tastatur:
    vorhanden
    Betriebssystem:
    Dos 6.11, Win 3.1
    Monitor:
    17 Zoll-Röhrenmonitor
    Ich bin mir auch noch unsicher, einerseits habe ich da wohl Lust drauf, andererseits weiß ich nicht wie lange mich dieser Spielmodus fesseln kann.

    Das die letzten Posts nur von "Gästen" kommen muss so ein Schluckauf für Neugeborene sein. Vorallem da Lordex als TE als "Well-Known Member" da steht, und später dann auch nur als "Guest". :ugly:
     
  16. schnuggels

    schnuggels
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.142
    Werde es mir holen. Hatte viel Spaß mit H1Z1 und hoffe dasselbe in besser zu finden.

    Der Preis wird 29 Euro sein denk ich?!
     
  17. FKFlo

    FKFlo
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Weilburg
    Also ich habe es ja schon vorbestellt, via Homepage, noch während der Beta Phase. Habe für eine Deluxe Edition mit zwei Beta Keys und einer kosmetischen Ausrüstung 39,99€ bezahlt, die normale Edition hatte 29,99€ gekostet. Denke dies wird hier wieder so sein, was mich aber wundert, meinen Key für die Early Access Version habe ich Gestern früh bereits erhalten, allerdings gibt es keinen Pre-Load und man kann es auch nach wie vor nicht via Steam erwerben, obwohl es angeblich um 15 Uhr freigeschaltet wird.. kurios. :D

    Btw ist der :ugly: Smiley nun weg?
    Edit- Yuhu.. nein :D
    Edit2- Wird laut Twitter um 16 Uhr online gehen. :)
    Edit3- Sever sind online, Preis 29,99€.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2017
  18. SirPommes

    SirPommes
    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    2.404
    Gibts bei dem Spiel native Ultrawide 21:9 Unterstützung oder wird das Bild gezoomt?
     
  19. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Deutschland
    PUBG ist die perfekte Mischung zwischen DayZ und h1z1.
    Es ist nicht so ne arcade Kagge wie h1z1 und es funktioniert für mich jetzt schon viel besser. Die Kämpfe sind taktischer, langsamer, bedachter. Das finde ich super.
    Das beste ist, das aufgeräumte und gut funktionierende Inventar. Items werden darin sinnvoll sortiert (z.B. Verbandsachen ganz oben), wenn man einen Waffenaufsatz mit der Maus anfasst sieht man sofort ne Markierung an den Waffen, wo man ihn hinpacken kann, oder eben keine, wenn er auf keine Waffe drauf passt.
    Gut auch, dass wir vier Leute sind, die es sich geholt haben. So hat man immer jemanden, mit dem man losziehen kann und im Idealfall sogar nen komplettes Team fürs 4er Battle
     
  20. Fortinbras77

    Fortinbras77
    Registriert seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Moers-der kleinsten Großstadt
    Eine Frage an die werten spielenden Kollegen: Wie motiviert ihr euch, dass Spiel über einen längeren Zeitraum zu spielen?
    Belohnungen scheint es ja nicht zu geben, sondern nur Punkte; die einem im Ranking steigen lassen. Ist das für euch Ziel/Motivation genug?
    Mir persönlich fehlt die berühmte "Karotte...."
     
  21. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Deutschland
    Also erstens kann man sich für die verdienten Punkt Kisten kaufen, aus denen man nach und nach neue ("kosmetische") Klamotten herausbekommt.

    Und zweitens frage ich mich bei so manchen, was er bloß damals gemacht hättet (oder gemacht hat) als es so Spiele wie Quake 3 gab. Das habe ich Jahre lang (mit RA3 Mod) gespielt. Da gab es nie was freizuschalten, nie irgendwas aufzusteigen. Ich habe es gespielt, weil mir das Spiel Spaß gemacht hat.
    Wenn dir ein Spiel keinen Spaß beim spielen macht, dann deinstallier es am besten und lass es sein.
    Leute die wirklich irgendwas zum sammeln brauchen, damit sie überhaupt irgendwie Spaß an einem Spiel haben können, tun mir irgendwie leid.
     
  22. Gouvi

    Gouvi
    Registriert seit:
    2. September 2008
    Beiträge:
    243
  23. Maier666 Will endlich Crysis !!!

    Maier666
    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    818
    Bis jetzt motivieren mich die Kämpfe und das Gameplay. Für mich einfach eine gute Mischung da,

    - kein Survival, Essen, Trinken, etc.
    - Guten Loot findet man nicht zu selten, aber auch nicht zu oft.
    - Beschränkung auf das Wesentliche.
    - Extreme Spannung zum Schluss, schon lange nicht mehr solche spannende Kämpfe erlebt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2017
  24. FKFlo

    FKFlo
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Weilburg
    Es gibt Kisten die man mit freigespielten Punkten öffnen kann, dort ist aber immer langweiliges Zeug drinne, graue T-Shirts, Hosen etc.
    Man kann aber wohl auch richtig tolle Sachen bekommen, denke ich.. :ugly:
    Mich motiviert es aber auch so, brauche keine Ränge oder ähnliches, habe z.B. auch CS:S damals wesentlich länger gespielt als CS:GO. :)
    Ansonsten gibt es nur schnöde Statistiken und Ranglisten.

    Btw. seit Heute kann man Gegenstände die man durch solche Kisten bekommt verkaufen und es war auch möglich den Vorbesteller Skin den es nur vor dem Steam Release in der Deluxe Version gab zu verkaufen. Habe meinen direkt verkauft und knapp 60€ mit verdient.. :ugly:
     
  25. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Deutschland
    Mal so ne Frage an die Leute die bei dem Spiel schon sehr tief in der Materie stecken.
    Die ganzen Klamotten (Hemden, Jacken usw.) haben in der Mouse-over Erklärung "Kapazität" stehen. Stiefel z.B. Kapazität 40 (oder so). Heißt das, dass Klamotten doch einen Spielerischen Nutzen haben? Kann man durch Klamotten mehr tragen und haben dadurch die Sachen, wo man bisher dachte die wären nur kosmetisch nicht doch auch einen Vorteil?
     
  26. angel

    angel
    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    2.622
    Kapazität ist die benötigte Inventarkapazität, sollte ein Gegenstand im Rucksack landen. Bei Kleidung also vollkommen unwichtig.

    Der Werkzeuggürtel hingegen ist tatsächlich kein kosmetisches Item, sondern erhöht die Kapazität um +20.
     
  27. Pain553

    Pain553
    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    2.458
    Ort:
    ung fehlgeschlagen
    Mein RIG:
    CPU:
    486/66mhz
    Grafikkarte:
    Vodoo 2
    Motherboard:
    Kein Plan von
    RAM:
    8 MB
    Laufwerke:
    Diskette 3,5
    Soundkarte:
    Soundblaster 16
    Gehäuse:
    Desktop
    Maus und Tastatur:
    vorhanden
    Betriebssystem:
    Dos 6.11, Win 3.1
    Monitor:
    17 Zoll-Röhrenmonitor
    Kann man seine Spielfigur modifizieren? Also das Gesicht selbst gestalten, oder sind das so vorgefertigte Gesichter aus denen man auswählt? Das Gamestarvideo war in der Richtung nicht sehr erleuchtend.
     
  28. angel

    angel
    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    2.622
    Du kannst deinen Charakter basierend auf ein paar Presets zusammenstellen. Also aus einer kleinen Anzahl Gesichter + Frisuren/Haarfarbe + Hautfarbe. Man kann den Charakter auch von Grund auf neu anpassen gegen eine Gebühr (der Ingame Währung für Matches - kein Echtgeld).

    Eine komplexere Charaktererstellung (à la Rollenspiele) gibt es aber nicht.
     
    Pain553 gefällt das.
  29. Maier666 Will endlich Crysis !!!

    Maier666
    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    818
    Oh man, gerade wieder ne Situation gehabt, da war mein Puls bei 180 :eek:
    Als Duo gespielt, Kumpel war schon down. Zum Schluss waren 3 Leute übrig, in der kleinsten Zone.
    Ich liege hinter einer Kuppe, 150m entfernt 2 Gegner, die zusammen spielen.
    Ewiges Feuergefecht und dann leider gestorben.
    Aber die Anspannung :shot:
    Musste jetzt erstmal ne Pause machen :schwitz:
     
  30. Maier666 Will endlich Crysis !!!

    Maier666
    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    818
  31. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    8.339
    Also irgendwie schrillen hier bei mir sämtliche Alarmsignale.

    - Mod aus ArmA wird Standalone
    - H1Z1 Leute sind beteiligt
    - Es ist Early Access und soll irgendwann ganz bestimmt fertig werden!!!11 :ugly:
    :ugly:
     
    knusperzwieback gefällt das.
  32. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Deutschland
    Dann kaufs dir nicht.

    Aber mal so als Korrektur. Nicht die Mod wird standalone, sondern der Macher der ArmA Mod "startet" sein eigenens Projekt. Es basiert weder auf der ArmA Engine (sondern auf der Unreal Engine 4), noch hat es sonst was mit ArmA zu tun.
    Der Entwickler (Player Unknown) war nicht nur für die ArmA Mod verantwortlich, sondern er hat auch an h1z1 mitgewirkt. Warum es jetzt umgekehrt schlimm sein soll, dass ein paar der h1z1 Entwickler bei PUBG beteiligt sind, muss man nicht verstehen oder? Es ist übrigens (wie ich mir habe sagen lassen) das Entwicklerstudio, welches auch das MMO Tera verantwortlich war.
    Und ja, es soll sogar relativ schnell fertig werden. Man peilt das Ende des Jahres an. Das ist auch durchaus realistisch, was man recht schnell erkennt, wenn man das Spiel selbst spielt und merkt wie weit forgeschritten es schon ist, im Gegensatz zum arcade Gegenstück h1z1.

    Aber du kannst natürlich gerne weiter deinen Alarmglocken zuhören. Ich zock in der Zeit pubg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2017
    Killergamesplaya und Alcanu gefällt das.
  33. SirPommes

    SirPommes
    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    2.404
    Das ist jetzt nicht unbedingt etwas was ich mir als Entwickler in den Lebenslsuf schreiben würde :ugly:

    Trotzdem: wenn sie irgendwann mal native 21:9 Auflösung implementieren sollten, kaufe ich es mir wohl auch. Bis dahin warte ich mal ab wie es sich entwickelt
     
  34. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Deutschland
    Naja, es zeigt, dass er sowohl mit einem sehr simulationslastigen als auch mit einem sehr arcadigem Spiel Erfahrung hat. Und irgendwie merkt man das auch. Das Spiel fühlt sich irgendwie wie ne zugänglichere Version der ArmA Mod an.


    PS: Achja, es wäre noch richtig geil, wenn die Entwickler ne Shooting Range ins Spiel einbauen würden, am besten mit sich bewegenden Zielen, wo man die Waffen mal richtig testen und üben könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2017
  35. FKFlo

    FKFlo
    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Weilburg
    Vorgestern auch zum ersten Mal 1. geworden, mega geil! :D
     
  36. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    8.339
    Welche Engine man jetzt letztendlich nutzt ist ja egal und ändert nichts daran das das Spiel/Mod Standalone wird. Standalone heißt ja in dem Fall nur das es losgelöst von einem anderen Spiel funktioniert.

    Warum das schlecht ist? Weil ich finde das h1z1 selbst nichts ist womit man unbedingt prahlen sollte :mally:

    Leider scheint das atm trend zu sein trashige survival games über EA anzubieten, da sollte man halt vorsichtig sein. Hier sind schonwieder alle Grundzutaten dabei das sowas bei rauskommt. Gekauft wird das erst wenn es final ist
     
  37. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Deutschland
    Also schrillen bei dir bei wirklich JEDEM Spiel die Alarmglocken? Weil jedes Spiel, was keine Mod oder AddOn ist, ist standalone.
    Das Spiel ist eine von Grund auf eigene Entwicklung. Keine Ahnung was du dauern mit deinem standalone willst. Es hat schlicht mit der ArmA 2/3 Mod nichts, aber auch GAR NICHTS zu tun, außer dem Spielprinziep.
    Dieses "standalone" suggeriert nur, dass es eine Version von was anderem ist. Wie DayZ standalone, was eine ausgelagerte Weiterentwicklung der Mod ist. Das ist aber, und ich sage es dir auch gerne noch 10 mal, hier nicht der Fall. Es ist ein eigenständiges Spiel.

    Wieder so ne Verdrehung der Tatsachen. Wo wird damit geprahlt? Es ist einfach ein FAKT. Mehr nicht. Ob jemand das jetzt gut findet oder nicht, muss jeder selbst wissen.
    Fakt ist aber auch, dass H1Z1 recht erfolgreich ist und viel gespielt wird. Nur weil es deinem Geschmack nicht entspricht, muss es also nicht automatscih schlecht sein.
    Etwas realistisch einzuschätzen sollte da halt Grundvoraussetzung sein. Das geht dir aber scheinbar komplett ab.

    Das ist die Beurteilung von jemandem, der es nicht selbst gespielt, ja sich nicht mal richtig drüber informiert hat und offensichtlich ne gerundsätzliche, kindische Voreingenommenheit gegen early access hat.

    Tu bitte allen einen Gefallen, kauf es dir nicht. Auch nicht nach Release. Du wirst danach eh nur über das spiel abrotzen, weil du ja deine Meinung irgendwie bekräftigen musst.
    Achja, den Trash-Faktor an dem Spiel kannst du uns ja vielleicht auch mal aufzeigen.
    Es mag keine AAA Produktion sein, aber von Trash sehen ich da nichts.

    Es kann ja jeder seine Meinung haben und es wird viele Leute geben, denen das Spiel nicht gefällt, genau so wie es viele gegen wird, die es richtig gut finden.
    Aber diese pauschale Verteufelung von irgendwas, ist einfach nur riesen Schwachsinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2017
    Killergamesplaya und Alcanu gefällt das.
  38. SirPommes

    SirPommes
    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    2.404
    Junge, Junge. Man könnte meinen, jemand hat dich persönlich beleidigt. Kann es sein, dass du ein "wenig" überreagierst? Schalte doch mal einen Gang zurück. :ugly:

    Ich meine, H1Z1 ist objektiv betrachtet WIRKLICH schlecht. Das Gunplay und die Grafik SIND unter aller Sau. Es existieren zum Teil noch Bugs aus der EA-Release-Version und die Enwickler tun seit Monaten so gut wie gar nichts mehr für ihr Spiel. Anstatt also daran zu arbeiten und den Käufern über die Jahre eine sicht- und spürbare Verbesserung zu präsentieren, wurden Lootboxen ins Spiel gepatcht für die man sich mit Echtgeld Schlüssel kaufen "darf". Das ist unverschämt

    Warum das trotzdem viele Spieler spielen, weiss ich nicht. Ich weiss nicht einmal, warum ICH es hin und wieder noch spiele :p Es liegt wohl zu einem großen Teil daran, dass es bis auf die ARMA Mod nichts vergleichbares gibt auf dem Markt und Battle Royal an sich ja durchaus Spaß machen kann. H1Z1 hat da aktuell einfach eine Sonderrolle und ich hoffe, dass Battlegrounds irgendwann einmal ordentlich dazwischen grätschen kann. Das dürfte dann gleichzeitig auch das Ende von H1Z1 bedeuten. Daybreak ist ja durchaus bekannt für solche Aktionen.

    Ich kann also schon nachvollziehen, wenn nach den vielen Early-Access-Pleiten, den haltlosen Versrpechen und Enttäuschungen inzwischen jeder etwas vorsichtiger geworden ist und gerade bei einer Beteiligung von H1Z1 Entwicklern hellhörig wird. Da ist erst einmal überhaupt nichts verwerfliches daran

    Mehr will ich da eigentlich auch gar nicht dazu schreiben. Wenn du jetzt schon Spaß mit Battlegrounds hast, will ich dir das auch gar nicht madig machen. Ich hoffe schließlich auch darauf , dass es endlich mal einen richtig guten Battle Royal Titel geben wird. Mir fehlt, wie schon gesagt, aktuell aber noch die 21:9 Unterstützung bevor ich zuschlage. Mal sehen ob das irgendwann noch kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2017
    Clawhammer gefällt das.
  39. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Deutschland
    Also erstens mal reagiere ich keineswegs über. Es geht mir ja auch gar nicht darum jetzt PUBG großartig zu verteidigen. Denn auch nach Release wird es so sein, dass es die einen gut, die anderen schlecht finden. Ist mir aber völlig egal, solange man dabei objektiv bleibt.

    Der Typ kommt halt mit irgendwelchen sonderbaren, teils falschen Behauptungen hier an und will Stimmung machen.
    PUBG ist standalone! Ja was denn sonst? Es ist ein eigenständiges Spiel. Ob er damals auch gesagt hat "Witcher 3 ist standalone, da muss man skeptisch bleiben", oder "GTA5 ist standalone, da solltet ihr unbedingt vorsichtig sein".
    Du verstehst was ich meine? Was will er uns mit dem Punkt "standalone", in der Auflistung negativer Eigenschaften sagen? Außer dass er kein Plan hat von was er redet. :rolleyes:

    Dann die überzogen Verbindung zu H1Z1. Dieser "Player unknown" war bei H1Z1 als Berater tätig. Dieses Entwicklung lief keineswegs unter seiner Leitung. Viel mehr Einfluss hatte er bei der ArmA 3 Mod.
    PUBG entstand, weil ihm H1Z1 zu arcadig war und die ArmA3 Mod zu hardcore. Deswegen hat er sein eigenes Projekt gestartet, was genau seinen Vorstellungen entspricht. Um zu beurteilen wie sich PUBG spielt, muss man PUBG spielen. Nicht H1Z1, nicht die ArmA Mod. Denn beide haben, bis auf das Spielprinzip nichts mit diesem Spiel zu tun.
    Fraglich nur, warum er nicht in seiner Liste erwähnt hat, dass das Entwicklerstudio auch für das MMO Tera veranwortlich ist? Passt wohl nicht so recht in seine seltsame Liste. :mally: :rolleyes:

    Und Leute vor ea zu warnen ist genau so dumm, wie wenn kleine neunmalkluge Kinder zu Rauchern gehen und ihnen sagen "Rauchen ist abbaaa ungesuuuuund". "Ach was du kleiner Hosenscheißer. Zeig mir einen Raucher der das nicht weiß!" :mally:
    Ob er sich auch ab und zu vor ein Autohaus stellt und die Leute davor warnt, dass Jährlich x-tausend Menschen bei Verkehrstunfällen sterben? :mally:

    Alleine die Art und weiß wie er seinen ersten Post geschrieben hat, war halt einfach nur "ich muss mich mal wichtig tun und irgendwas negatives sagen". So Leute nerven mich einfach (merkt man kaum, oder :rolleyes: :D).

    Wenn jemand sagt "Ich finde die Steuerung Kacke", "Das Spielprinzip ist nicht meins", "Es läuft bei mir nicht gut, ich habe es zurück gegeben", oder aber "Ich kaufe keine early access Sachen, aber schaue es mir mal an wenn es released wurde" ist das doch absolut in Ordnung.
    Aber dieses "Da schrillen bei mir alle Alarmglocken blablub weils ea ist"... :mally::mally::mally::mally::mally::mally:
     
  40. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    8.339
    Dem stimme ich 100% zu, immerhin du scheinst meine Sorge zu verstehen.

    @Druzil "Aber diese pauschale Verteufelung von irgendwas, ist einfach nur riesen Schwachsinn."
    Ich würde ja gerne versuchen dich ernst zu nehmen, aber nach der Wall-Of-Text die eigentlich auch nur pauschale Verteufelung ist mir das irgendwie nicht möglich. Atme mal tief durch und Chill.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top