Sammelthread: Exklusiv im Epic-Store

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Mary Marx, 4. April 2019.

  1. The M-Man

    The M-Man
    Registriert seit:
    24. August 2020
    Beiträge:
    10
    Ihr könntet echt mal den Kommentar Bereich wieder "Probeweise" entsperren. Epic Store usw hat sich ja seitdem sehr beruhigt. Mehr Mut zur Lücke.
     
    Dozer1 und Mav99 gefällt das.
  2. Mav99

    Mav99
    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    167
    Und schon wieder diese fehlerhafte Liste mit allerlei Titeln die mal exklusiv waren und vor allem zahlreichen Titeln die *NIE* exklusiv waren wie z.B. The Outer Worlds oder alle Ubisoft Spiele.
    Nochmal, "nicht auf Steam" ist *NICHT* gleichbedeutend mit "exklusiv"!

    Exklusiv ist ein Spiel nur dann, wenn man es ausschließlich auf einer einzige Plattform bekommt und da gibt es auf Steam *SEHR* viel mehr exklusive Titel als irgendwo sonst.
    (Die Frage WARUM ein Spiel irgendwo exklusiv erscheint spielt dabei keine Rolle!)
     
    Indiana_Bart und Royal Royal gefällt das.
  3. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    7.778
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Pro
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    1000GB Samsung EVO 970
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    BeQuiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Roccat Kone RGB
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Deine Argumentation ist Unsinn.
    Sowohl Steam als auch Epic sind auf der Plattform "PC". Von daher gibt es dahingehend keine Exsklusivität.
     
  4. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.261
    Nein, die Plattform sind in dem Fall Epic und Steam. Es ist deutlich erkennbar, das er von der Plattform redet auf der die Spiele verkauft werden, und nicht der auf der sie gespielt werden.
     
  5. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    6.959
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    MSI Ventus RTX 2080 Super XS OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX518 und Logitech G815 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    heißt Exklusiv nicht einfach nur, dass es nur bei einem anbieter gibt? hat doch nix mit der Plattform auf der es gespielt wird zu tun, oder? Beispiel: Ich kaufe eine Matraze die es nur bei Concord gibt. die gibt es exklusiv nur da. aber die gibt es dann nicht exklusiv nur bei mir im schlafzimmer :ugly:
     
  6. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    1.745
    Exklusiver Verkauf bedeutet, dass der Verkauf eingeschränkt ist bzw. nur für eine beschränkte Personengruppe erhältlich ist.

    Wenn ein Spiel nur beim Epic Store und Uplay erhältlich ist, gibt es das "exklusiv" nur dort.
    Wenn die Gamestar ein solches Spiel aber mit "Exklusiv im Epic Store" betitelt, betitelt sie es falsch.
     
  7. der.Otti Pixelspielkagge-Spieler

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    18.475
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Naja, und im Spielebereich gibt's da halt auch sowas wie Plattformexklusiv. Und weil nicht jeder immer dazu schreibt ob er nun Store- oder Plattformexklusivität meint gibt es dann regelmäßig die Diskussion darum. :ugly:
     
  8. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    6.959
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    MSI Ventus RTX 2080 Super XS OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX518 und Logitech G815 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    ich seh da halt n unterschied und empfinde plattform exklusivität weitaus schlimmer als store exklusivität.
     
  9. der.Otti Pixelspielkagge-Spieler

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    18.475
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Ob Plattform oder Store ist mir recht egal, die Herangehensweise ist für mich der Punkt. Seine Eigenproduktionen exklusiv anzubieten stößt bei mir auf mehr Verständnis als dieses bewerfen mit Geld, egal ob nun Spiel X auf dem PC exklusiv erstmal nur hier oder Spiel Y auf der Konsole erst mal nur dort.

    Glücklicherweise kann es mir aber wumpe sein, die Spiele, die es betrifft, spiele ich zum Großteil eh nicht, ebenso kommt es selten vor, dass ich irgendeinen Titel zu Release kaufe. Ich glaube die letzten "Zum Release für Vollpreis" Titel habe ich 2016 gekauft, wenn ich nichts vergessen habe. :hmm:
     
    ZweiTeiler gefällt das.
Top