SARS-CoV-19 und andere Infektionen. Da laust mich doch der Affe!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Wie oft wart ihr schon infiziert?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Mai 2022
  1. Kein Nachweis, vermutlich auch nie.

    99 Stimme(n)
    60,7%
  2. 1 mal PCR-Nachweis

    35 Stimme(n)
    21,5%
  3. 2 mal PCR-Nachweis

    2 Stimme(n)
    1,2%
  4. 3 mal PCR-Nachweis

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mehr als 3 mal PCR-Nachweis.

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Kein Nachweis aber vermutlich einmal.

    15 Stimme(n)
    9,2%
  7. Vermutlich mehr als einmal.

    3 Stimme(n)
    1,8%
  8. Ich hab doch kein Vögelchen

    3 Stimme(n)
    1,8%
  9. Irgendwas mit diesem seltsamen lila Löwen

    5 Stimme(n)
    3,1%
  1. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    13.322
    Ort:
    42
    Und ich sehe nicht, wie z.B. die Verriegelung von Wohnungstüren oder Absperrung ganzer Ortschaften per Barrikaden in diesen Faktoren abgebildet wären.
     
    FainMcConner und itistoolate gefällt das.
  2. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Das ist ja der Punkt. Deutschland hat viele Maßnahmen, das macht es aber nicht zu harten Maßnahmen.
    In der Wertung fließt ein harten Lockdown "require not leaving house with minimal exceptions (eg allowed to leave once a week, or only one person can leave at a time, etc)" mit genauso vielen Punkten ein, wie eine Versammlungsbeschränkung bis 100 Personen "restrictions on gatherings between 11-100 people".
    https://github.com/OxCGRT/covid-policy-tracker/blob/master/documentation/codebook.md

    Kein Wunder, dass Deutschland dann mit Sperrstunde auf der Schanze nach 23 Uhr höher bewertet wird, als wenn China Millionenstädte in den Lockdown setzt.
     
    Geiermeier und Alareiks gefällt das.
  3. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    84.043
    Ein Vergleich macht eigentlich nur mit Kerneuropa so richtig Sinn. Vielleicht noch Nordamerika. Aber alles weitere ist einfach viel zu anders in Sachen Wohlstand, Bevölkerungsstruktur, Bildung, Urbanisierung, Gesundheitssystem, Grenzen und und und.
     
    jjone, itistoolate und UrbanForest gefällt das.
  4. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Ist es nicht.
    Zum Vergleich:
     
  5. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    13.322
    Ort:
    42
    Noch ein Punkt, der mir gerade auffällt: Beispiel Workplace Closing: Was ist da nun ein "Home-Office Pflicht*"? Ist „Workspace Closing“ dann erfüllt? Oder nicht? :ugly:

    *außer es geht nicht anders (auch in Bürojobs)

    Glaube echt nicht, dass diese Studie aussagekräftig ist. Dafür sind die möglichen Ausprägungen der Details, die aber viel bedeuten, zu vielfältig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2022
    Geiermeier, Alareiks und itistoolate gefällt das.
  6. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    24.754
    Joa, das lässt sich aber kaum anders vergleichen: Sonst hätte Deutschland immer per se härtere Maßnahmen als San Marino, wenn man nur auf die absolute Zahl der Betroffenen schaut.

    Das ist tatsächlich ungeschickt - die Zahlen sollten da anders gewichtet werden.

    Jipp, Zustimmung. Ansonsten hat man auch das Problem, dass unterschiedliche Länder unterschiedliche Startpunkte haben: China und die USA haben per default ganz andere Verständnisse von Freiheiten und dementsprechend auch ganz andere Verhältnisse.
     
  7. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    6.322
    Heute mal wieder im Büro trotz Homeoffice Pflicht und Maskenpflicht am Arbeitsplatz, tragen tut aber niemand eine. Anwesenheit wird vom Big Boss ja gerne gesehen und Omikron ist ja jetzt nur noch wie eine Erkältung :yes:


    :husky:
     
    Geiermeier und rbue gefällt das.
  8. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Das geht halt quer durch die Bewertungsmatrix.
    Als Veranschaulichung der Vielzahl an Maßnahmen ist das sicherlich aussagekräftig, aber nicht für die Strenge.
     
  9. KING123KING123 dumm leckt gut

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    13.316
    Ort:
    Thüringen
    Kuba hat jetzt 1G Plus und Zwangsimpfungen für Kubaner.

    Kuba-Urlaub nur noch mit vollständigem Impfschutz und Corona-Test
    Ab dem 5. Januar ist damit ein Kuba-Urlaub nur noch mit einem Impfnachweis und einem negativen PCR-Test möglich, der maximal 72 Stunden alt ist.
    ...
    Sollte es zu einem positiven Testergebnis kommen, werden Betroffene in „für diesen Zweck vorgesehene Gesundheitseinrichtungen“ eingewiesen.
    ...
    Für ungeimpfte Kubaner, die sich aktuell im Ausland aufhalten und in die Heimat einreisen wollen, gelten besonders strenge Regeln: Sie werden bei der Einreise zwangsgeimpft und müssen sich anschließend für acht Tage auf eigene Kosten in ein Quarantänehotel begeben. Außerdem müssen sie einen Corona-Test am Flughafen oder bei der Ankunft machen. Ausnahmen von der Impfpflicht bei der Einreise sind nur Kinder unter 12 Jahren sowie Personen, die mit einem ärztlichen Attest nachweisen können, dass sie nicht geimpft werden können.

    https://www.merkur.de/reise/kuba-ur...ise-1g-plus-geimpft-getestet-zr-91213160.html
     
    Oi!Olli und Evil gefällt das.
  10. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    COVID-19 Stringency Index, Jan 3, 2022
    Deutschland 84 von 100
    Cuba 24 von 100
     
  11. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    24.754
    Weil "Strenge" auch eine subjektive Komponente hat - über die Bewertung nächtlicher Ausgangssperren waren wir uns hier ja auch nicht so richtig einig.

    Zumindest für einen groben Vergleich ähnlicher Länder halte ich die Scorings für recht interessant, aber natürlich nicht für der Weisheit letzter Schluss - dazu muss man dann schon detailliert reinschauen.
     
  12. soahC

    soahC
    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.652
    Ich denke jedem der hin und wieder mal Nachrichten außerhalb von Deutschland mitbekommt dürfte vollkommen klar sein, dass Deutschland mit Sicherheit nicht die schärfsten Maßnahmen der Welt hat :ugly:
    Man muss schon absichtlich einzelne Dinge rauspicken und dann auch noch das Umdeuten anfagen (z.B. was genau heißt "schärfste" etc.), um die Aussage in diese Richtung zu drehen.
     
    Geiermeier, Lurtz, Vainamoinen und 3 anderen gefällt das.
  13. Mura

    Mura
    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    7.539
    so 3. Corona Test (2. PCR)in 3 Tagen. Soviel menschlichen Kontakt hatte ich lange nicht mehr.

    Reicht aber auch.
     
    Geiermeier, itistoolate und FainMcConner gefällt das.
  14. KTelwoot

    KTelwoot
    Registriert seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    7.866
    Mein RIG:
    CPU:
    Xeon 1230 V3/AMD Ryzen 5600X
    Grafikkarte:
    GTX 1060/RTX3070
    Motherboard:
    Gigabyte H87 D3H/Asus ROG Strix B550 F
    RAM:
    16 GB DDR 3/32GB DDR4 3600 CL16
    Laufwerke:
    Manche
    Soundkarte:
    Keine
    Gehäuse:
    Coolermaster Cavalier 2006/LianLiLancool 202 Mesh
    Maus und Tastatur:
    IBM Modell M + Logitech G500
    Betriebssystem:
    Windows 10 + Ubuntu (LTS)
    Monitor:
    Vorhanden
    Wenn man dramatisieren will, dann ist die Strenge der Maßnahmen ja auch im Kontext von Rechten und Pflichten zu sehen.

    Die "Veranstaltungs und Gastronomiebranche" sprach ja nicht von Kontaktvermeidung..sondern von "Berufsverbot" um ihre Vorwürfe möglichst gewichtig zu verpacken.
     
  15. FainMcConner Bassistenratte

    FainMcConner
    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    7.552
    Ort:
    Frankfurt
    Wir sind halt mit Sicherheit Weltmeister im Empfinden einer "gefühlten" Diktatur.:bse:
     
    itistoolate und manfred4281 gefällt das.
  16. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    49.421
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Da gibt's bestimmt Leute in Schweden, Dänemark, England, Österreich und der Schweiz (um nur einige Beispiele zu nennen), die dir widersprechen würden...
     
  17. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    24.754
    Wobei ich diesen Begriff da auch nicht für falsch halte: Es war (und ist teilweise noch immer) ein temporäres Verbot den Beruf auszuüben. Dass Menschen, denen nun die berufliche Existenz wegzubrechen droht oder weggebrochen ist eine Maßnahme etwas anders gewichten als andere Menschen, ist jetzt auch nicht ungewöhnlich.
     
    PredatorGER gefällt das.
  18. FainMcConner Bassistenratte

    FainMcConner
    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    7.552
    Ort:
    Frankfurt
    Nicht nur da. Hier würden auch viele widersprechen, da wir uns ganz klar in einer echten Diktatur befinden. :wahn:
    Wobei ich zugeben muss, dass ich da nicht so viel mitkriege, habe immer den Eindruck, so schön wie hier wird nirgends sonst geschwurbelt. Ich mag mich täuschen, weil die mir hier besonders auf den Geist gehen. :bse:
     
  19. Des Pudels Kern FOR THE EMPEROR

    Des Pudels Kern
    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    13.953
    Ich habe aufgehört zu zählen, wie häufig der Telegraph (jetzt mal so als Beispiel) die komplette Durchseuchung gefordert hat, weil das alles aber echt mal nicht so schlimm sei.
     
    manfred4281 und FainMcConner gefällt das.
  20. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    24.754
    Wenn man hauptsächlich deutsche Medien konsumiert, dann unterliegt man hier aber auch womöglich einigen Wahrnehmungsverzerrungen. Was die englischen Covidioten und Impfgegner tun interessiert in Deutschland niemanden, außer wenn es da handfeste Krawalle gibt. Ergo bekommt man in Deutschland eher nur die obersten Spitzen der Eisberge zu sehen, daher würde ich mir da auch keinen wirklich validen Vergleich zutrauen.
     
    FainMcConner gefällt das.
  21. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    16.639
    Die Skala ist ein Versuch es zu objektivieren, warum dieser missglückt ist, habe ich erläutert.
     
  22. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    24.754
    Mh? Das ist ja mit meine Aussage: Es ist nicht objektivierbar, weil die Gewichtungen nicht objektivierbar sind. Von solchen Problemen abgesehen halte ich diesen Score aber dennoch nicht für völlig uninteressant, gerade bei ansonsten eher vergleichbaren Ländern, auch wenn man die Ergebnisse nicht so verstehen darf: X > Y, also war in X alles viel strenger.
     
  23. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    9.415
    Neben den nicht unbedingt gelungenen Kategorien bleibt ja auch immer noch die Frage der Umsetzung - In Frankreich stehen da gerne direkt mal ein paar Militärpolizisten mit Maschinenpistolen rum, sowas ist in Deutschland völlig undenkbar.

    Die haben übrigens selber zwei Impfstoffe entwickelt, die gerüchteweise sehr gut sein sollen und neben Kuba selbst in Teilen Lateinamerikas vielfach zum Einsatz kommen. Das ist denen auch absolut zuzutrauen, aber ähnlich wie bei Sputnik und Sinovac fehlen wohl verlässliche Datetn.
     
    itistoolate, tbm83 und Alareiks gefällt das.
  24. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    32.099
    Wenn alles das sagen, muß es ja irgendwann wahr sein.

    Beileid. Bleib' gesund!



    Im Vorbeigehen gelesen und nicht weiter verfolgt, da andere Pflichten:

    Booster auch bei Omikron ein 90%iger Schutz vor Krankenhausaufenthalten
    mutmaßlich neue Corona-Variante in Frankreich
    Studie aus Israel: Vierte Impfdosis erhöht Antikörper-Zahl um das Fünffache

    .
     
  25. DuskX Absolut unkreativer Benutzertitel, weil keine Lust mich anzustrengen.

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.215
    Booster ist drin, hoffentlich haut es mich nicht so weg, wie das Erste mal.
     
  26. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    49.421
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Ich denke, wir können ganz allgemein davon ausgehen, dass die Coronaimpfung genau wie die Grippeimpfung in absehbarer Zeit auf regelmäßiger Basis (6 - 12 Monate) kommen wird.
     
  27. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    49.421
    Ort:
    79 Wistful Vista
    rbue gefällt das.
  28. schnuggels

    schnuggels
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.607
    Grippeimpfungen werden nur von jedem zehnten Deutschen in Anspruch genommen.
     
    rbue gefällt das.
  29. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    49.421
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Schon klar, es geht mir auch in diesem Moment nur um die Regelmäßigkeit, mit der es Impfungen gibt(geben wird.
     
    rbue gefällt das.
  30. DuskX Absolut unkreativer Benutzertitel, weil keine Lust mich anzustrengen.

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.215
    Und wie befüchtet hat man mir das falsche Zertifikat ausgestellt. Da ich mit der Erstimpfung Johnsson hatte, bin ich mit der zweiten Impfung schon geboostert.

    Nur auf dem Zertifikat steht jetzt 2/2 womit ich laut App vollständig Geimpft aber nicht geboostert bin. Kann ich morgen direkt nochmal zum Arzt.
     
    SolemnStatement, legal und rbue gefällt das.
  31. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    32.099
    Ich finde erfundene Geschichten schlimmer als reale Geschichten. Die treffen tief auf breiter Ebene.

    Noch schlimmer ist aber, daß die Geschichte durchaus wahr sein könnte.

    .
     
    FainMcConner, Evil und tbm83 gefällt das.
  32. aideron Evil Overlord

    aideron
    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    8.164
    Ort:
    Wuppertal
    Achtung, gefährliches Halbwissen. Aber ich meine, dass das sogar so richtig ist und du nochmal in 3 bis 6 Monaten eine 3. Impfung brauchst.
     
  33. DuskX Absolut unkreativer Benutzertitel, weil keine Lust mich anzustrengen.

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.215
    Ne ist falsch. Impfung war ja schon komplett, das war jetzt ein Booster
     
    rbue gefällt das.
  34. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    22.118
    Ort:
    Allgäu
    So meine Frau und ich haben eben die dritte Impfung (Moderna) erhalten. Mal schauen wie es uns morgen dann so geht.:ugly:
     
    manfred4281, JFK und rbue gefällt das.
  35. cptflocke

    cptflocke
    Registriert seit:
    29. August 2020
    Beiträge:
    1.212
    Und genauso schlimm ist es wiederum, solche Lügen zu verbreiten. Denn bloß weil es war sein könnte, ist es das eben noch lange nicht. :teach:
     
    SolemnStatement und rbue gefällt das.
  36. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.660
    Welche App zeigt denn an ob es ein Booster ist oder nicht? Es gibt da ja keine bundesweite Regelung…
     
  37. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    8.806
    Ich denke zwar ebenfalls, dass das Szenario realistisch ist, aber hier würde sogar ich allmählich auf die Barrikaden gehen. Zumal die Zeiträume immer kleiner werden.

    Es ist das eine sich mal für 1-2 Jahre gegen eine akute Pandemie impfen zu lassen. diese Woche ist mein booster. Da bin ich also dabei. Zukünftig aber alle paar Monate dahin zu müssen und das auf Dauer. Das finde sogar ich heftig.
     
  38. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.950
    bin ja gespannt wann man wieder mit validen Zahlen rechnen kann, bei den aktuellen wird wohl die sächsische Verordnung in der Form am Sonntag auslaufen
     
    rbue gefällt das.
  39. Manu_der_Weise

    Manu_der_Weise
    Registriert seit:
    26. Januar 2020
    Beiträge:
    7.660
    Weswegen würdest du denn dann auf die Barrikaden gehen? Weil du dich schützen musst oder weil es eine Pflicht dazu geben könnte?
     
  40. FainMcConner Bassistenratte

    FainMcConner
    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    7.552
    Ort:
    Frankfurt
    Alle 3 Monate eine Spritze? Immer her damit, wenn ich damit mein Leben zurückkriege.
     
    Emerald, itistoolate, rbue und 2 anderen gefällt das.
Top