SARS-CoV-2019; Deutschland's been locking for freedom

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von newdesignsucks, 25. Januar 2020.

?

Führt ihr - wie empfohlen - eine Art Kontakttagebuch?

Diese Umfrage endet am 3. November 2020 um 04:28 Uhr.
  1. joa

    10 Stimme(n)
    5,6%
  2. 123 Stimme(n)
    69,5%
  3. sporadisch

    4 Stimme(n)
    2,3%
  4. ich glaube, ich habe ein episches Gedächtnis

    40 Stimme(n)
    22,6%
  1. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    7.722
    Ort:
    42
    Congratulations, Mr. Trump! :rolleyes:
    Beängstigend.
     
    itistoolate gefällt das.
  2. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    19.390
    Wie voll die Straßen heute wieder sind

    Ich hoffe die Leute lassen wenigstens ihre Handys zuhause
     
  3. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.212
    Also hier im Ort unterhalten sich zwar hier und dort Leute, aber immer nur sehr wenige und mit viel Abstand. Konnte jetzt noch keine Menschenmassen feststellen, sehe aber auch nicht alles.
     
  4. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    7.030
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    MSI Ventus RTX 2080 Super XS OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX518 und Logitech G815 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    Aber heute ist schon geiles Wetter. Ich befürchte da so einiges
     
  5. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    19.390

    War meine Gamestar und PCGames holen, und an jedem Park wo ich vorbei gefahren bin. Menschengruppen im alter Risikogruppe... Aber erstaunlich wenig junge Leute, die Fahren zu zweit Fahrrad und Joggen zu zweit, bilden aber keine Gruppen

    Und im Zeitschriftenladen so einer 60, deutlich übergewichtigt, Mcdonaldsgeher (woher ich das weiss der stand nachher im McDonalds(!) nach zigarette stinkend (über 2 Meter) der sich aufregt wenn einer mit wenig abstand an ihm vorbei geht :ugly: Was in so einem Bahnhofsbuchhandel gar nicht anders geht.

    Die Band die Arsc.... Gummizofen hat schon 1998 einen Song rausgebracht in dem die geringe Bezahlung der Pflegekräfte in dieser Gesellschaft angeprangert wird und das die sich teilweise nebenjobs hingeben müssen weil die Bezahlung bei weitem nicht ausreicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2020
  6. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.212
  7. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    24.821
    Das ist auf so vielen Arten billig. Er ist 60-Jahre, übergewichtig, Raucher und isst etwas von McDonalds, beschwert sich dann aber, wenn Leute keinen Abstand zu ihm halten?

    Das ist ob du es glauben magst oder nicht, sein gutes Recht, oder ist sein Leben weniger Wert? Das ist nur der Versuch es auf ,"Wer raucht und übergewichtig ist, ist ,ja selbst schuld, wenn er an Corona krepiert, immerhin hätte er ja mit dem Rauchen aufhören können und abnehmen können.", runterzubrechen.

    Was kommt als nächstes? Leute die übergewichtig sind und bei McDonalds essen mobben? Immerhin könnten sie ja auch abnehmen?

    Mir ist es jedenfalls lieber es machen mehr Leute drauf aufmerksam, als weniger.
     
  8. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.462
    Derzeit ist ja Deutschland und Italien fast gleichauf bei den belegten Intensivbetten mit Coronapatienten. Da verwundert mich der Unterschied in der Sterberate mittlerweile schon. Müsste die bei gleicher Zahl schwerer Verläufe nicht gleich hoch sein, unabhängig von irgendwelchen Dunkelziffern?
     
  9. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.212
  10. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.212
    Italien hat ja viel weniger Intensivkapazitäten (auch Personal und so) und dort war es anfangs auf eine Region begrenzt
     
  11. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    7.722
    Ort:
    42
    Er hat da durchaus recht, gerade Jüngere landen auch nicht mit Beginn der Symptomatik in Kliniken, sondern oft erst nach zwei Wochen. Das bedeutet der Großteil der Neuinfektionen der letzten beiden Wochen, die kritisch verlaufen (werden), weiß davon noch gar nichts. Und das ist hier in Deutschland die Zeit, in der die täglichen Neuinfektionen am höchsten waren. Deswegen ärgert es mich ja so, wenn die ersten schon nach dem Tenor „langsam müssen wir ja mal lockern“ auftreten.
     
    itistoolate, FainMcConner und Elzy gefällt das.
  12. KING123KING123

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    2.488
    Ort:
    Thüringen
    Nein man darf nicht vergessen das es in Italien nur 10% der Intensivbetten/Beatmungsgerät gibt was Deutschland hat und in Italien sterben daher Menschen ohne Behandlung.

    https://www.itv.com/news/2020-03-11/italy-doctors-coronavirus-covid-19-quarantine-milan-health
     
  13. Joskam gesperrter Benutzer

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.862
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
    Sagen wir es mal so: Bei der Grippe 17/18 sind laut Schätzungen des RKI 25.000 Menschen gestorben. Reale und registrierte Todesfälle waren knapp 1.700.

    Bei Corona arbeiten wir nicht mit einer geschätzten Dunkelziffer. :tdv:
     
  14. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    50.908
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Ich denke, dass die Alterstruktur auch nicht zu unterschätzen ist. Die italienische Gesellschaft ist ja mit die älteste in Europa. Daher wird auch die deutlich höhere Sterberate kommen und die Tatsache, dass gerade im Norden Italiens das CL-Spiel zwischen Bergamo und Valencia wohl dafür gesorgt hat, dass sich das Virus explosionsartig ausbreiten konnte. Somit war das Gesundheitssystem in Italien direkt am Anschlag während wir uns in Deutschland sehr gut darauf vorbereiten konnten und man schnell versucht hat Infektionsketten zu unterbrechen.
     
    legal gefällt das.
  15. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.212
    Echt nach zwei Wochen? Dachte mal gelesen zu haben, dass die meisten Fälle so vier Tage nach Symptombeginn schwer werden.
     
  16. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    46.919
    Ort:
    Essen
    Ich bekomm bald eine neue Aufgabe. Welche das sein wird weiß noch nicht mal unser Chef.
     
    rbue gefällt das.
  17. Rand al'Thor The Dragon Reborn Moderator

    Rand al'Thor
    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    66.530
    Ort:
    Randland
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 6600K
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX590 Nitro+ 8 GB
    Motherboard:
    ASRock Z170 Gaming K4
    RAM:
    16 GB HyperX FURY DDR4-2133
    Laufwerke:
    250 GB Crucial MX200 SSD
    2 TB Crucial MX500 SSD
    2 TB Seagate ST2000DM001
    640 GB Western Digital WD6400AAKS
    LG BH16NS55 Blu-ray
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek 7.1 HD Audio ALC1150
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 schwarz
    Maus und Tastatur:
    Sharkoon Skiller Mech SGK1
    Logitech G502 Lightspeed
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    AOC e2343F2
  18. Rhaegar

    Rhaegar
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    4.676
    Ort:
    Bonn
  19. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    7.722
    Ort:
    42
    Sehe gerade, dass das RKI von 4,5 bis sieben Tagen schreibt :hmm:
     
    legal gefällt das.
  20. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.212

    Demnach

     
  21. Silent Hunter Bambis Alptraum

    Silent Hunter
    Registriert seit:
    7. März 2000
    Beiträge:
    21.884
    Klingt nach exzellentem, gut geplantem und effektivem Personaleinsatz.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  22. Rhaegar

    Rhaegar
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    4.676
    Ort:
    Bonn
    Hmm, tue mich mit der Interpretation etwas schwer. Heißt das, es werden gerade vor allem noch Fälle aufgedeckt, die jetzt schon im späteren Krankheitsverlauf sind oder eher sogar verstärkt nicht symptomatische Fälle, weil ggf. die Testkriterien nicht mehr so eng sind und die Kapazitäten erhöht wurden?
     
  23. Rand al'Thor The Dragon Reborn Moderator

    Rand al'Thor
    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    66.530
    Ort:
    Randland
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 6600K
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX590 Nitro+ 8 GB
    Motherboard:
    ASRock Z170 Gaming K4
    RAM:
    16 GB HyperX FURY DDR4-2133
    Laufwerke:
    250 GB Crucial MX200 SSD
    2 TB Crucial MX500 SSD
    2 TB Seagate ST2000DM001
    640 GB Western Digital WD6400AAKS
    LG BH16NS55 Blu-ray
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek 7.1 HD Audio ALC1150
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 schwarz
    Maus und Tastatur:
    Sharkoon Skiller Mech SGK1
    Logitech G502 Lightspeed
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    AOC e2343F2
    Was willst du denn jetzt? Risikogruppen, die die Anweisungen ernstnehmen, oder Risikogruppen, die sie ignorieren? Über beides meckern geht nicht.
     
    der.Otti, JFK und Klatsch gefällt das.
  24. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.212
    Würde sagen: bei sehr vielen Fällen ist der Erkrankungsbeginn nicht mehr feststellbar. Aber da wo man ihn hat, kann man ihn mit dem korrekten Datum in die Statistik eintragen und erhält quasi einen Blick in die Zukunft bezogen auf die Statistik nach reinem Meldedatum. Die Statistik glättet sich etwas.
     
  25. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    46.919
    Ort:
    Essen

    Wir sind ausgelagert und die Firma für die wir arbeiten hat keine Aufgaben mehr für uns.
     
  26. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    32.541
    Ort:
    Far far away
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800X 8x 3.90GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2070Super VENTUS GP OC DDR6 8GB
    Motherboard:
    Gigabyte B550 AORUS PRO AM4
    RAM:
    32GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Viele
    Gehäuse:
    650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x
    Hm ich glaub ich hab was positives gefunden an der ganzen geschichte.

    Ich musste mal keinen Papiermüll aka Werbung ausm Briefkasten holen :ugly::hoch:
     
  27. legal ---------------------- Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    67.212
    Kommt bei uns wie gewohnt an :D

    Man bekommt nur Online weniger als vorher aus dem Angebot. Ich denke viele Leute sparen sich den Laden.
     
  28. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    7.722
    Ort:
    42
    Ökologisch hat der aktuelle Zustand so einige Vorteile :ugly:
     
    Mech_Donald und Nnamhock gefällt das.
  29. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    46.919
    Ort:
    Essen
    Wie läuft es bei dir auf der Arbeit?
     
  30. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    32.541
    Ort:
    Far far away
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800X 8x 3.90GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2070Super VENTUS GP OC DDR6 8GB
    Motherboard:
    Gigabyte B550 AORUS PRO AM4
    RAM:
    32GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Viele
    Gehäuse:
    650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x
    Hätte man schon lange abschaffen können :teach:

    Eindeutig :ugly:
     
  31. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    27.715
    [​IMG]
     
    Goof, Captain Tightpants, jan_r und 3 anderen gefällt das.
  32. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    42.340
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
  33. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    32.541
    Ort:
    Far far away
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800X 8x 3.90GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2070Super VENTUS GP OC DDR6 8GB
    Motherboard:
    Gigabyte B550 AORUS PRO AM4
    RAM:
    32GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Viele
    Gehäuse:
    650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x
    Fast wie Urlaub nur das ich nebenher Arbeiten muss. :ugly:

    Wenn ich die Software über ne direkt-vpn ausführen könnte müsste ich nicht den Umweg über die Arbeit nehmen. Telefon läuft eh schon auf direktverbindung.

    OIh und ich zock nebenbei ab und zu Pharaoh aufm Lapotp :ugly::yes:
     
  34. KING123KING123

    KING123KING123
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    2.488
    Ort:
    Thüringen
  35. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    46.919
    Ort:
    Essen
    Bei uns läuft alles über VPN.

    Mal gucken ob die das beibehalten können.

    Ich werde als Risikogruppe nicht wieder wochenlang im Großraumbüro sitzen.

    Ok zur Schulung muss ich ja.
     
  36. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.705
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    1x 1 TB Samsung 970 Evo NVMe M.2-SSD
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Allein dieser schiefe Blick... ich bin sicher, das Viech hat auch nen Unterbiß!
     
  37. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    10.618
    Laufen hier eigentlich bereits erste Wetten, ob die aktuellen Maßnahmen ab dem 15. April gelockert werden und falls ja, inwiefern?

    Mit Hinblick auf die aktuelle Entwicklung könne man optimistisch sein, allerdings ist die aktuelle Entwicklung wahrscheinlich auch den aktuellen Maßnahmen geschuldet, d.h. sollte man am 15. April für eine Lockerung entscheiden würde sich dies wohl auch in der Kurve wiederspiegeln. Dass die Entscheidung allerdings am 15. April - d.h. am Freitag vor'n Wochenende und in den meisten Bundesländern zum Ende der Osterferien - ist für mich wieder nicht nachvollziehbar. Erneut besäßen die Schulen, KiTa, Hochschulen, usw. kaum Vorlaufzeit.

    Sollte am 15. April entschieden, dass die Schulen, KiTa, usw. öffnen - worauf man sich auch vorbereitet - läge wiederum aber nur das Wochenende dazwischen, um es auch konkret vorzubrereiten. Sollte die Öffnung mit Einschränkungen oder weiterführenden Maßnahmen (z.B. zeitlichen, räumlichen oder materialen Vorgaben) einhergehen, läge zwischen Entscheidung und Beginn quasi keine Vorbereitungszeit.

    Sollte am 15. April entschieden werden, dass Schulen, KiTa, usw. nicht öffnen gäbe es erneut keine Vorbereitungszeit, um die kommenden Wochen und ggf. Monate vorher zu organisieren, insb. Eltern die auf Betreuungsangebote angewiesen sind würden erneut kurz vor knapp erfahren, dass sie sich am Wochenende irgendwie um die Betreuung ihrer Kinder kümmern müssen ohne die Großeltern ins Boot zu holen.


    Ich meine, was weiß man am 15. April das man am 14. April nicht weiß? Es würde wohl allen Betroffenen helfen die Entscheidung nicht erneut derart kurzfristig zu veröffentlichen. So oder so, meine Vermutung ist: man wird die Maßnahmen lockern. Ob die Kurve in den Tagen darauf wieder stärker ansteigt ... womöglich.
     
  38. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    42.340
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet


    es lassen sich gewisse parallen entdecken, auch ein halbes Jahrzehnt später :yes:
     
  39. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    28.200
  40. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.752
    Ist niemandem von euch die Qualität der Autos aufgefallen? Da scheinen sehr viele Leute darunter zu sein, welche man als "Mittelstand" in den USA ansehen könnte. Natürlich sind die Fahrzeuge mehrheitlich auf Pump gekauft, aber auch da muss man zuerst einmal die Raten zahlen können.

    Puh, da drüben könnte es wirklich irgendwann zu einem Bürgerkrieg kommen. Das traurige, oder eigentlich eher perverse ist, dass es mehr als genug Leute und Firmen geben wird, die sich nun erst recht bereichern werden. Ich weiss nicht wie wir es bewerkstelligen können, so schnell, aber wir müssten eigentlich endlich die Marktwirtschaft bzw. Kapitalismus aufgeben. Wir werden eh irgendwann evolutionieren müssen, da wir nicht mehr genügend Arbeit haben werden.
     
    itistoolate gefällt das.
Top