Staatsanwaltschaft und Polizei deluxe (Bayern & Hessen Edischn)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Tom Sawyer, 10. Oktober 2011.

  1. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.465
    Wenn es schon da war, sorry. :yes:

    Das ist schon ein hartes Stück, oder besser gesagt zwei Stücke. Was die Mitarbeiter gemacht haben ist das eine, was die Staatsanwaltschaft gemacht hat, das andere.

    http://www.sueddeutsche.de/muenchen...ruegeln-kunden-opfer-unter-verdacht-1.1154630

    Und gerade in Bayern bekleckert sich die Staatsanwaltschaft nicht gerade mit Ruhm, vor kurzem gab es doch einige Berichte von willkürlicher Polizeigewalt in Rosenheim und einer untätigen (?) Staatsanwaltschaft.

    Terroristen? Vor dem deutschen Staat muss man sich fürchten. Sehen wir ja aber schon länger an der Politik. :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2013
  2. Gamma gesperrter User

    Gamma
    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    13.192
    Dass die Polizei in Bayern ein Haufen Scheiße ist ist auch nichts Neues.:ugly:
     
  3. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.465
    Kann Hans Söllner paar Liedchen davon singen. ^^
     
  4. BlithE Heiß begehrt

    BlithE
    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    26.821
    Tja, da sieht man ja, wie toll die Schule in Bayern ist, wenn dann sowas bei rum kommt. Wo wohl die Experten des [lt]Bundes[/lt]Bayern-Trojaners gelernt haben?
     
  5. Juser Abi Null Sex

    Juser
    Registriert seit:
    31. Mai 2003
    Beiträge:
    17.044
    Ort:
    Nürnberg, Mittelfranken
  6. Tigerchen85

    Tigerchen85
    Registriert seit:
    27. November 2010
    Beiträge:
    2.124
    Bayern...das Amerika Deutschlands. Da wird noch anständig mit dem Schlagstock draufgeschlagen bevor man Fragen stellt :ugly:
     
  7. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    43.400
    Ort:
    Essen
    Kann man. Die Polizei hat mal in Passau einige Jugendliche jahrelang verfolgt und hat versucht denen terroristische Aktivitäten nachzuweisen. Einige haben sich dann auch umgebracht. Gefudnen wurde nie was, was die Polizei und den VS nicht gehindert hat denen nachzustellen und zwar auch so "unauffällig" das es ja alle mitkriegen..
     
  8. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.465
    Und weiter gehts mit den Bayrischen Rambos:

    http://www.sueddeutsche.de/muenchen...istig-behindert-mein-baby-hat-angst-1.1158705

    Das ist doch einfach nur krank. Und ich hab mich mal mit meinem Dozent auseinandergesetzt, der die Meinung vertreten hatte, das Gericht und die Staatsanwaltschaft würde alle "gleich" behandeln. Vom Polizistenbonus hat der echt noch nie gehört oder will es einfach nicht wahr haben.



    http://www.sueddeutsche.de/bayern/bayerns-innenminister-herrmann-wir-wollen-keine-rambos-1.1148534

    :ugly: Ja scheint mir auch so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2011
  9. BlithE Heiß begehrt

    BlithE
    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    26.821
  10. Dr Nick Riviera

    Dr Nick Riviera
    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    2.135
  11. LouieGattuso Guest

    LouieGattuso
    Die baut doch dauernd Scheiße, und sei es nur damals die Geschichte mit Method Man gewesen, als er und die Crew einen Diebstahl aus dem Tourbus melden wollten und die Polizei daraufhin später selber mit Drogenstaffel angerückt ist und sich richtig schön vorführen ließ. Und bei manchen Fußballspielen erst, heiei, die hellsten Leuchten sind das wahrlich nicht.
     
  12. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.465
    http://www.sueddeutsche.de/muenchen...estrafter-polizist-wieder-im-dienst-1.1161024

     
  13. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    43.400
    Ort:
    Essen
    Würg.

    Und ich wette der selbe Richter würde ohne Probleme die Entlassung eines normalen Angestellten für einwandfrei halten. Schließlich hat der ja auch ein Brtöchen vom Buffet gegessen.
     
  14. LaCroix wicked overseer

    LaCroix
    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    12.038
    Ort:
    Baqalaqadaqa Street
    Kaum schau ich mal wieder ins GSPB, wird auf der Polizei herum gehackt :ugly:
     
  15. BlithE Heiß begehrt

    BlithE
    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    26.821
    Was für ein komischer Vergleich :rolleyes:. Wenn ein Angestellter ein Brötchen klaut, dann kann ihm nicht mehr vertrauen, da er zeigt, dass er bereit ist, die Firma zu bestehlen.

    Wenn ein Polizist gegen ein paar sinnlose Gesetze verstößt ist das doch was ganz anderes. Klar kann man ihm dann noch vertrauen.
     
  16. humpfi Mag Lasagne,hasst Montage

    humpfi
    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    5.323
    :eek:
    Solche Leuten fliegen nicht hochkant raus? Das ist doch zum Kotzen.
     
  17. fish0r Guest

    fish0r
    Bestimmt nur weil er Abdul mit Vornamen heißt...
     
  18. humpfi Mag Lasagne,hasst Montage

    humpfi
    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    5.323
  19. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.465
    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/verletzung-nach-besuch-auf-wache-im-polizeigriff-1.1168371

    Und wen wundert es

    "Insgesamt haben wir in Bayern eine Super-Polizei", sagte Herrmann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2011
  20. Halleluja gesperrter User

    Halleluja
    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    18.444
    Das kommt mir alles wie so eine Hinterwäldlerpolizei aus First Blood vor...
     
  21. MethCat gesperrter User

    MethCat
    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    18.590
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2011
  22. Halleluja gesperrter User

    Halleluja
    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    18.444
  23. Gamma gesperrter User

    Gamma
    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    13.192
    Dazu brauchst du nichtmal ins GSPB zu gucken. Letztens eine Reportage/Interview/was-auch-immer gesehen, in der der ach so harte und unterbezahlte Beruf unserer Polizisten fast schon mitleidig verpackt wurde. Die habens echt nötig.
     
  24. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.465
    http://www.sueddeutsche.de/bayern/f...-rosenheim-rambos-in-polizeiuniform-1.1170558

     
  25. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.465
    http://www.sueddeutsche.de/bayern/polizeigewalt-in-aschaffenburg-ausser-kontrolle-geraten-1.1225334

     
  26. BlithE Heiß begehrt

    BlithE
    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    26.821
  27. Gamma gesperrter User

    Gamma
    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    13.192
    Dann sollte man mit einer Waffe hinter der Tür warten und denen ein paar "Schläge" in den Bauch verpassen. :yes:
     
  28. BlithE Heiß begehrt

    BlithE
    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    26.821
    Aber nur wenn du nüchtern bist, sonst erkennen die dich nicht als "schwer alkoholisiert" an :ugly:.
     
  29. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    43.400
    Ort:
    Essen
    Ob das so klug ist?
     
  30. PayDay Bürger King

    PayDay
    Registriert seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    13.619
    Ort:
    Flensburg
    schwachsinnsgeschichte, unrealistisch, überzogen. der entscheidene satz steht auf seite 1. der sohn ist straf richter? im eigenen gebiet wo sie wohnen ? dann haben sie doch automatisch gewonnen, weil der sohn kennt jeden richter und kann die plausibilität bestätigen der geschichte. wenn sie trotzdem verlieren und der staat gewinnt, dann stimmt da was nicht. über vitamin B geht auch in der justiz nichts...
    desweiteren braucht man keinen vollen namen, es reicht auch wenn man sich das kennzeichen des polizei autos merkt (oder die interne polizeinummer die auch auf der kiste steht). es ist klar ersichtlich, wer wann mit welchen auto gefahren ist. da muss man den grünen nicht erst blöd kommen.
    aber so ist das halt in deutschland, kommt man denen blöd, meinen sie sie müssen mal alle ihre rechte aushangeln. und einige übertreiben es dann noch. frag mich nur, wieso noch nie einer so richtig ausgetickt ist, nachdem er von der polizei so fertig gemacht wurde. zb den polizisten nach feierabend aufsuchen oder ähnliches...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2011
  31. Roger Guest

    Roger
    Was.
     
  32. GoldenPlayer Guest

    GoldenPlayer
    Naja, die bayrische Staatsanwaltschaft scheint ja sowieso einen weg zu haben...

    Heute lese ich auf SPON: Staatsanwaltschaft geht nicht von Täuschungsabsicht bei Guttenberg aus...
    3/4 der Seiten voll mit Plagiaten waren anscheinend noch zu wenig...

    Der Adel kommt frei und die Ausländer "hängt" man...
    Joar, das gute alte Bayern!
     
  33. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    25.283
    Ort:
    GC CITY :D
    Noch besoffen gewesen beim schreiben? :uff:

    Fixed, so wird nen schuh draus, aber wohl eher Bundesweit :ugly:
     
  34. PayDay Bürger King

    PayDay
    Registriert seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    13.619
    Ort:
    Flensburg
    ist doch so, wenn die eltern des strafrichters von der polizei gesetzeswidrig festgehalten werden, wird das 100% konsequenzen haben. der richter mag befangen sein, machts halt sein kollege und freund. aber als ob das was ändern würde... richter sind auch nur menschen und wenn ihr kollege sagt, die bullenschweine warens, bekommen die auch ihre strafe, egal was vor gericht passiert.
     
  35. Roland von Gilead RevolverMann

    Roland von Gilead
    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    6.152
    Soso, den Namen der Beamten wissen wollen ist "denen blöd kommen". Und die Gewalt natürlich vollkommen gerechtfertigt, wer "den Beamten blöd kommt" verliert automatisch alle seine Rechte. :yes: mMn. braucht eher der Beamte eine Aggressionsbewältigungstherapie und sollte ganz ganz weit vom Streifendienst fernbleiben.
     
  36. PayDay Bürger King

    PayDay
    Registriert seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    13.619
    Ort:
    Flensburg
    LERNT LESEN!!!!!!!

    danke

    da steht nichts davon, da steht nur das ich den geschichten erzählern das nicht glaube und begründe meine meinung auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2011
  37. LouieGattuso Guest

    LouieGattuso
    Lern um Himmels Willen verständlich zu schreiben. Und lösch die scheiß Ausrufezeichen.
     
  38. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    14.020
    Mit anderen Worten: sie bewerten ihn einfach als zu dämlich um absichtlich betrogen zu haben. :ugly:
     
  39. PayDay Bürger King

    PayDay
    Registriert seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    13.619
    Ort:
    Flensburg
    steht doch alles ganz klar formuliert, die geschichte ist unrealistisch weil der richter direkt aus der familie kommt, dennoch passiert nichts. endweder sie lügen und der sohn ist kein richter, oder sie schmücken ihre story etwas.
     
  40. Tom Sawyer Suchender

    Tom Sawyer
    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    10.465
    Da steht nirgends wo er Richter ist, alles andere ist Interpretation von dir.

    Er ist Strafrichter, wo auch immer. Sie will mit ihm Rücksprache halten und sich dann, vermutlich auf der Wache, über die Beamten beschweren. Und es ist auch nicht das erste mal, dass Beamten ausflippen, wenn man sie nach dem Namen fragt. Nicht alle, aber kommt doch häufiger mal vor. Warum wollen mind. zwei der Polizeigewerkschaften die namentliche Kennzeichnung von Beamten verhindern? Das hat schon seinen Grund und der liegt nicht im Interesse der Allgemeinheit.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top