The last of us (Part 2) [SPOILER, nur in spoilertags, ENDING-spoiler mit extra Hinweis!]

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von GoldenPlayer, 6. Juni 2012.

?

Spoiler über die Spielstory...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Juni 2020
  1. Gar nicht, auch nicht in Spoilertags (vielleicht ein extra-Spoiler-Thread...)

    19 Stimme(n)
    41,3%
  2. Nur in Spoilertags

    27 Stimme(n)
    58,7%
  1. Jerreck spuckt beim Sprechen

    Jerreck
    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    52.485

    Es ist auch einfach unrealistisch. Um als Frau so auszusehen, reichen nicht ein paar Klimmzüge am Tag, morgens ein paar Beeren und Abends den erlegten Hasen am Lagerfeuer grillen.
    Aber es ist ein Videospiel, keiner fragt, wie die Kerle aus GoW so aussehen etc. Unrealistisch bleibt es, darüber muss man nicht diskutieren
     
  2. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    35.148
    GoW ist allerdings auch Fantasy und kein "grounded setting" wie so oft propagiert. :wahn:
     
  3. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    23.690
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Wie gesagt. Sie ist trainierte Soldatin, es gibt bei der WLF keine Nahrungsknappheit und genügend fittness Möglichkeiten ... Es ist halt n Unterschied ob man sich allein irgendwo durchschlägt oder da in der Gruppe ist. Ich finde, dass sich das Spiel da ganz gut anstellt, das plausibel zu begründen. Ganz zu schweigen davon, dass einige Menschen sowieso kräftiger gebaut sind. Ich hab ne Freundin, die ist imkerin und Bauingenieurin, die trainiert null aber die sieht schon sehr kräftig gebaut aus (ne Mischung aus muskulös und übergewichtig). Und ich kenne viele andere Körperformen...

    Und davon mal abgesehen (geht nicht direkt an dich): in welchem anderen Spiel würde man das jemandem vorhalten? Dann müsste man sich auch jedes Mal aufregen, wenn ein durchschnittlicher Typ zum Actionhelden mutiert, rund um die Uhr klettert usw... Es ist einfach albern. Es ist ein abweichendes Körperbild, dss auch spielerisch Unterschiede macht (bei den stealthkills oder den brawls). Das ist doch cool :)
     
    nofxman gefällt das.
  4. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.424
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3900X, 12x 3.80GHz
    Grafikkarte:
    8GB Sapphire Radeon RX 5700 Pulse 8G GDDR6
    Motherboard:
    ASRock X570 Pro4
    RAM:
    32GB (2x 16384MB) G.Skill RipJaws V DDR4-3200 DIMM
    Soundkarte:
    Focusrite Scarlett 2i2
    Gehäuse:
    Fractal Design Meshify C
    Maus und Tastatur:
    Roccat Kone AIMO & Roccat Vulcan 80
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    LG 29UM68-P 21:9
    Der letzte Showdown war großartig. Allerdings stört mich daran ein wenig, in welch einer strangen Situation dieser stattfindet. Abby wird monatelang gefoltert, hängt ausgehungert am Pfahl und hat dann noch die nötige Kraft gegen Ellie anzutreten, die durch ihre Bauchverletzung auch ziemlich geschwächt sein sollte. Wut scheint wohl extreme Kräfte freizusetzen. :ugly:
     
    Zig-Maen gefällt das.
  5. huenni87

    huenni87
    Registriert seit:
    24. Juni 2020
    Beiträge:
    5
    Ich zitiere mich mal selbst aus einem anderen Forum dazu, incl. dem letzten Satz.

     
    Zig-Maen gefällt das.
  6. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    23.690
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Ging mir auch so. Überlebensdrang und so ^^
    Und gleichzeitig war es für mich selbst sehr schmerzhaft und physisch anstrengend.
     
    mekk gefällt das.
  7. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    27.489
    Weltmeisterin(!!!) im Natural Bodybuilding.

    [​IMG]

    Bei Abby ist es einfach ne unrealistische Darstellung. Keine Ahnung wieso es schlimm ist das anzusprechen. Das wird bei den Männern immerhin seit den 80ern kritisiert, dass Steroidhelden falsche Erwartungen schüren und den Steroidmissbrauch weiter ankurbeln
     
    swizz1st und Agent.Smith gefällt das.
  8. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.658
    Vielleicht hat die gute Abby ja irgendwo nen 4-Jahres-Vorrat an Roids gefunden? ;)
     
    Klatsch gefällt das.
  9. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.994
    Ort:
    Ruhrpott
    Es ist nicht schlimm. Nur wenn auf Seite 90 dieses Threads immer noch darüber diskutiert wird ist es irgendwann auch mal gut. Das Spiel hat so viele interessante Themen über die man diskutieren kann und hier geht es immer noch um den Körper, der nicht der "Norm" entspricht.
     
    Zig-Maen gefällt das.
  10. Jerreck spuckt beim Sprechen

    Jerreck
    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    52.485

    Trotzdem nein :D
    Ich kenne Frauen, die regelmäßig hart trainieren und eine ziemlich gute Ernährung haben. Und die sehen nicht so aus. Eine von denen isst nach einem Zeitplan und zählt die Kalorien bis aufs Zehntel, die sieht nicht so aus. Kommt nah ran, aber nicht ganz. Und in einer postapokalyptischen Welt ist das, was die macht, einfach nicht möglich



    Das meinte ich ja. Am Ende vom Tag ist es nur ein Spiel ;)
     
  11. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    47.690
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    :topmodel:³
     
    GODzilla, Lurtz und The Doctor gefällt das.
  12. P@l@din

    P@l@din
    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    7.677
    Ort:
    Arcadia
    Und 2010 hat bei uns auf dem Zeltplatz auf der Nature One eine Gruppe Leute aus Luxemburg gecampt, da war eine aus deren "riesigem" Militäraparrat mit dabei. Die hatte vielleicht etwas mehr Bauch als Abby sah aber ansonsten ziemlich gleich aus. Und bitte mal klassisches Bodybuildung nicht immer mit Armeetraining vergleichen. Darüber hinaus gibt es die unterschiedlichsten Körperformen. Es lohnt sich vielleicht allein mal nach Powerliftenden Damen, Rugbyspielerinnen und Schwimmerinnen zu suchen, das entspricht - vor allem in professionellen Bereichen - auch nicht der Norm, wenn man Sie mit 90 % anderer Damen vergleichen würde.

    Es ist aber irgendwie schon krass, dass das seitenweise diskutiert werden muss, denn das scheint ja - wenn es so viel Umfang einnimmt - ja dann doch ein größeres Thema zu sein. Und an dem Punkt sage ich "kann man drüber sprechen, irgendwann ist aber auch mal gut".

    Und wenn ich noch einmal das Thema postapokalyptisch als Grund dafür höre, warum es realistisch ist oder nicht, dann empfehle ich Euch nach wie vor, Eure Scheibe von Teil 1 zu nehmen und in den Müll zu pfeffern. Das ist auch alles, aber wohl kein realistisches Abbild einer postapokalyptischen Welt.

    Und das ist eine Aussage vor Beendigung des Spiels, und es kann gut sein, dass ich auch noch Kritik üben werde, aber am wenigsten wohl an den o.g. Punkten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2020
    Zig-Maen gefällt das.
  13. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    47.690
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Ich freue mich schon auf den Thread zum Avenger-Spiel und den 30 Seiten Diskussion. ob Hulks Körperbau realistisch sei... :fs:
     
    Fellknäuel und P@l@din gefällt das.
  14. P@l@din

    P@l@din
    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    7.677
    Ort:
    Arcadia
    Wäre es nicht mal an der Zeit zu diskutieren, warum in einer "realistischen postapokalypse" scheinbar jeder ohne Probleme und ohne Erklärung jegliche Waffengattung beherrscht (also auch Normalväter), weiß wie man aus Alkohol und Lappen komplette Verbandskästen baut und nur vom anschauen eines Werkteiles dessen Konstruktion direkt hinbekommt und dazu auch noch perfekt Pferde (ohne das wir Reittraining sehen) in jeglichem Gelände, in jeder Geschwindigkeit beherrscht? - oh Moment, das trifft ja auch alles auf Teil 1 zu :wahn:

    Disclaimer: Das o.g. soll nur zur ironischen Darstellung dienen, warum ich manche Probleme in Teil 2 und deren Begründung nicht nachvollziehen kann, aber das betrifft halt nur mich persönlich und soll keine Abwertung ggü. anderer Meinungen sein.
     
  15. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.013
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 860 QVO 1TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Um das zu belegen brauchen wir einen Freiwilligen für eine Gamma-Strahlen-Diät.
     
  16. P@l@din

    P@l@din
    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    7.677
    Ort:
    Arcadia
    Aus Wikipedia:
    "Godzilla is considered "the original radioactive superhero" due to his accidental radioactive origin story predating Spider-Man (1962 debut),[107] though Godzilla did not become a hero until Ghidorah in 1964.[109] By the 1970s, Godzilla came to be viewed as a superhero, with the magazine King of the Monsters in 1977 describing Godzilla as "Superhero of the '70s." Godzilla had surpassed Superman and Batman to become "the most universally popular superhero of 1977" according to Donald F. Glut.[111] Godzilla was also voted the most popular movie monster in The Monster Times poll in 1973, beating Count Dracula, King Kong, Wolf Man, The Mummy, Creature From the Black Lagoon, and Frankenstein's monster.[112]"

    The Avengers: Warum Hulk nicht aussieht wie @GODzilla - eine Diskussion (das wäre mein Vorschlag für das Topic) :ugly:
     
    KleinTee, Garm und GODzilla gefällt das.
  17. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    47.690
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Mich würde auch mal interessieren, warum die meisten Infizierten nicht längst verhungert sind. Ich meine die sind ja keine "Untoten" sondern nur von einem Parasiten übernommene Menschen, die trotzdem essen und trinken müssen. Trotzdem rennen die überall in irgendwelchen Häusern rum, sind teilweise seit Monaten oder Jahren in irgendwelche Keller gesperrt und leben trotzdem noch weiter. :nixblick: :fs:
     
    nofxman gefällt das.
  18. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    1.438
    Wie wärs mit dir? Deine Grüne Farbe passt schon mal :wahn:
     
    GODzilla gefällt das.
  19. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    27.489
    Wenn auf Seite 90 dieses Threads behauptet wird, dass es nachvollziehbar/realistisch sei, dass sie einen solchen Körper hat, muss man eben auch damit leben, dass andere Forennutzer darauf antworten, dass sie es anders sehen.

    Same. Kenne Frauen, die sich fast täglich im Fitness-Studio abrackern und trotzdem nicht ansatzweise so aussehen. Die weibliche Figur ist genetisch bedingt ganz anders. So ein breites Kreuz, Bauch, Bizeps sind schon sehr merkwürdig.

    Kann einen stören, muss es aber nicht.

    Starker Beitrag. :hoch:
     
  20. take_O

    take_O
    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    4.371
    Meine Güte...

    Warum wird eigentlich bei einer muskulösen Frau ÜBERHAUPT ein Thema daraus.

    Ich frage mich seit Jahren warum 99% aller Film -Helden, -Soldaten, -Normalos, -Schläger, -abgefuckten Suff-Cops usw. immer nen krassen SixPack haben, während ich mich 1 Jahr von Reis, Pute und Broccoli ernähre und immer noch ne Wampe hab.
     
    krautsandwich, KleinTee, Lurtz und 3 anderen gefällt das.
  21. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    47.690
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 5800X mit Arctic Liquid Freezer II 360
    Grafikkarte:
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3080 Trinity OC
    Motherboard:
    Asus ROG Strix X570-E
    RAM:
    32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 Ripjaws
    Laufwerke:
    2TB Corsair Force Series MP600 NVME
    2TB Samsung 860 Evo SATA
    4TB WD Red Pro SATA
    Gehäuse:
    Phanteks Eclipse P600S mit be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS ROG Strix XG27UQ 27 Zoll 4K Gaming Monitor
    Habe gehört, zuviel Stärke sei unrealistisch. :)

    Du sollst sie ja nicht heiraten. :ugly:

    Und die meisten Frauen gehen ins Fitness Studio um Fett abzubauen (bzw. nicht aufzubauen) und nicht um sich Muskeln anzutrainieren.
     
  22. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    12.603
    Warum nicht?

    Das genaue Verhältnis zwischen Reis, Pute und Broccoli könnte relevant sein. Ebenso der Anteil an täglicher Bewegung. ;)
    Aber ernsthaft: ich finde die Muskelberge in GoW noch viel dämlicher, ebenso wie die Püppchen-Lara in Tomb Raider. Wenn es darüber ne Diskussion gibt, werde ich da sicher meinen Senf zu geben.
     
  23. Balthamel Fohlen-Sympathisant

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    35.529
    Zig-Maen gefällt das.
  24. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    27.489
    Die Motive sind unterschiedlich. Diejenigen die dünn sind, wollen sich Muskeln antrainieren, wobei das meist den Po und die Beine betrifft. Es gibt aber auch welche, die ein Ganzkörpertraining machen und dennoch kommen die da nicht ansatzweise dran.

    Selbst die Frauen die auf Stoff sind(sind mehr Fitness-Influencerinnen als man denkt), haben weiterhin normale Körperproportionen.

    Und hier ein Bild, wenn der arm nicht angelegt ist und somit größer wirkt als er ist.

    [​IMG]
     
  25. Exhibitchee Sarkastischer Misanthropensack dessen kontinuierlich ansteigende Menschenallergie nicht wirklich förderlich in einer Beziehung ist/war

    Exhibitchee
    Registriert seit:
    3. Juni 2015
    Beiträge:
    1.673
    Ort:
    Da wo du mich am wenigsten erwartest...
    :lol:
    Super Diskussion hier...
    Wie anatomisch korrekt und realistisch ist ein Videospiel-Charakter...
    Frage : Wann,wie und wo gehen unsere virtuellen Helden eigentlich mal aufs Klo?
    :parzival:

    Ich kenne 2 Frauen die auch nicht dem "normalem" Frauenbild entsprechen. Sehr breites Kreuz,breite Schultern usw. Eine davon sah schon in der ersten Klasse "männlicher" aus als die meisten von uns Jungs.
    Die eine war Verteidigerin in nem Fußballverein, die andere Schwimmerin.
    Wenn die 2 jetzt noch zusätzlich auf Muskeln trainieren würden könnte Abby einpacken :fs:
     
    huenni87 gefällt das.
  26. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    23.690
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Allein schon weil es hier seitenlang Thema ist und offensichtlich einigen Bauchweh bereitet ist es so wichtig, dass diverse Frauenbilder repräsentiert werden. Wenn das hier schon so exzessiv diskutiert wird kann man sich gar nicht ausdenken was bei Leuten im.kopf abgeht, die sich nicht noch mit lesen (und schreiben) in Foren auseinandersetzen und vielleicht noch weniger Zugang zu diverseren Frauenbildern haben. Wobei, vielleicht ist es genau anders herum... :ugly:
     
    Lurtz gefällt das.
  27. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.424
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3900X, 12x 3.80GHz
    Grafikkarte:
    8GB Sapphire Radeon RX 5700 Pulse 8G GDDR6
    Motherboard:
    ASRock X570 Pro4
    RAM:
    32GB (2x 16384MB) G.Skill RipJaws V DDR4-3200 DIMM
    Soundkarte:
    Focusrite Scarlett 2i2
    Gehäuse:
    Fractal Design Meshify C
    Maus und Tastatur:
    Roccat Kone AIMO & Roccat Vulcan 80
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    LG 29UM68-P 21:9
    Man merkt einfach, dass hier nur wenige Leute das Spiel wirklich gespielt haben. :ugly: Das Spiel hat so viele gute Momente und man diskutiert nur über den Körperbau von Abby... :uff:

    War auch für mich anstrengend. :D
     
  28. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.248
    Ich habe auf einen Post geantwortet der gesagt hat, das eine Bodybuilderin die Wettkämpfe bestreitet an Tagen wo sie das nicht tut, nicht so übertrieben muskulös wirkt, weil natürlich vor dem Wettkampf entsprechend nochmal dahingehend gepumpt wird. Und das eine professionelle Bodybuilderin dann immer noch muskulöser aussieht als Abby. Weder habe ich das Bild gepostet, noch behauptet das diese Bodybuilder Maße in irgendeiner Weise auf natürlichem Weg erreichbar wären. Und ich habe die Relevanz in Frage gestellt, nicht den Wahrheitsgehalt der Argumente.

    Warum du das wieder als Angriff auf dein Argument wertest weiß ich nicht.
     
  29. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    77.181
    :ugly:²³²³

    Echt erschreckend. Die Frau, das fremde Wesen :ugly:
     
    Zig-Maen gefällt das.
  30. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    27.489
    Ich weiß echt erschreckend, dass die Weltmeisterin gegen Abby so mickrig aussieht. :huch:
     
  31. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.013
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 860 QVO 1TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Was ich besonders witzig an den Vergleichen und den geposteten Bildern finde ist, dass manche scheinbar denken, eine trainierte Frau geht immer von der gleichen Basis aus. Quasi das Grundmodell. Frau Typ A. Oder so. :ugly:

    Aber Menschen sehen unterschiedlich aus. :eek: Abby hatte sicher schon von Anfang an etwas männliche Züge, das kantige Gesicht und dabei einen eher gedrungen, fast schon untersetzten Körperbau. Dann hat sie trainiert und das ist dass Ergebnis. Und dieses Ergebnis kann einzigartig sein, es muss nicht zwingend vergleichbar sein.

    Das plus künstlerische Freiheit, sicherlich auch im Bestreben sie von Ellie deutlich abzusetzen...und trotzdem seitenweise Diskussion drum. Krass. ^^
     
    Balthamel und Zig-Maen gefällt das.
  32. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    27.489
    Abby ist außerhalb der Gaußschen Normalverteilung. Ist halt so, weils so ist, reicht mir da nicht.

    Auch da gibt es Grenzen und deshalb stören sich viele dran. Ich habe mehrfach erklärt, woran ich mich störe, inklusive solcher Sachen wie Rinder zu halten, die denkbar ungeeignet sind.

    Stattdessen versucht man immer wieder Kritiker ins Lächerliche zu ziehen usw, obwohl die Begründung sachlich ist. Kritik kann man auch einfach akzeptieren und sagen:"Ok stört mich nicht."
     
  33. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    23.690
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Es ist halt auch lächerlich. Rinder sind traditionelle Zuchttiere die halt in der Gegend gehalten werden. Wie effizient die sind ist doch dann sekundär, die sind mitten im Begriff, ne neue Gesellschaft aufzubauen.

    Und zu der Gausschen Normalverteilung ... :ugly: seit wann steht irgendwo geschrieben, dass man nur diese Normalverteilung abbilden darf? Gibts gerade keine anderen Threads die man trollen kann?
     
  34. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    27.489
    Ich: Rinder verbrauchen enorme Mengen an Futter und Wasser, die man gleich nutzen könnte um sich selbst zu ernähren.

    Du: Ach das ist doch sekundär, sinds traditionelle Zuchttiere.

    Es ist nunmal maximal merkwürdig, wieso sie so aus der Norm fällt. Wenn dich das nicht stört(und das tut es nicht ists ja das perfekteste Game aller Zeiten), dann freu dich einfach. Andere sind halt nicht mit allen zufrieden.
     
  35. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    23.690
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Das Spiel gibt sich zumindest Mühe, das gut zu erklären, was du aber einfach komplett ignorierst ...

    Und hey, du hast ja recht, Rinder sind nicht effizient. Big News, die Menschheit züchtet sie trotzdem, trotz Hungersnöte, Massentierhaltung, ethischen Problemen usw. Find ich schrecklich und blöd, aber shit is still happening. Reg dich doch lieber darüber auf und nicht, dass ein Spiel (welches sich ja im ersten Fünftel auch eindeutig den Traditionen der südlichen Staaten verschreibt) das reproduziert. Diese Argumentation kann halt nur von jemandem kommen, der an dem eigentlichen Spiel überhaupt kein Interesse hat...
     
    nofxman gefällt das.
  36. Balthamel Fohlen-Sympathisant

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    35.529
    Wenn der größte Kritpunkt an einem Spiel der Körperbau einer Frau und Rinder sind dann hat man als Entwickler verdammt viel richtig gemacht.

    Wenn Dice das mit Battlefield 5 so hinbekommen hätte dann könntest du ja was spielen anstatt sich Gedanken darüber zu machen warum Rinder in der Endzeit so viel pupsen.
     
    nofxman und Zig-Maen gefällt das.
  37. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    27.489
    Was ich ja schon kritisiert habe, dass es eine nette Anspielung hätte sein können, dass man nicht wieder die gleichen Fehler begeht.(Massentierhaltung Rinder)

    So ein Humbug. Hätte ich an dem Spiel kein Interesse hätte ich mir die Reviews, das Walkthrough inklusiver Streamer Reviews und die ganzen Kritiken gar nicht erst angesehen.

    Du ignorierst, dass ich schon vor einigen Tagen gesagt habe, dass es das kleinste Problem ist und ich verstehen kann, wenn man sich nicht dran stört. Mit anderen Worten, das ist die Spitze des Eisberges und ich hätte drüber hinweg sehen können, wenn der Rest gepasst hätte.

    Auch nochmal für dich.

    Du ignorierst, dass ich schon vor einigen Tagen gesagt habe, dass es das kleinste Problem ist und ich verstehen kann, wenn man sich nicht dran stört. Mit anderen Worten, das ist die Spitze des Eisberges und ich hätte drüber hinweg sehen können, wenn der Rest gepasst hätte.
     
  38. KTelwoot

    KTelwoot
    Registriert seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    4.295
    Mein RIG:
    CPU:
    Xeon 1230 V3
    Grafikkarte:
    GTX 1060
    Motherboard:
    Gigabyte H87 D3H
    RAM:
    16 GB DDR 3
    Laufwerke:
    Manche
    Soundkarte:
    Keine
    Gehäuse:
    Coolermaster Cavalier 2006
    Maus und Tastatur:
    IBM Modell M + Logitech G500
    Betriebssystem:
    Windows 10 + Ubuntu (LTS)
    Monitor:
    Vorhanden
    Ich hab mich nur durch Playthroughs und Cutscenes gehangelt und muss sagen: Die Themen welche den "Snowflakes" unter den Reviewbombern so aufstoßen kann ich nicht teilen. Schade, dass man immernoch Konsolen-Exklusivs macht :(.

    Die Story ist komplex - und ehrlich gesagt sind ENDLICH die Erwartungen an Geschlecht und Sexuelleorientierung mal "divers" aber eben nicht plakativ im Vordergrund. Mir war das völlig wurscht.

    Joels Entscheidung gegen "Dr. Mengele" hat eben Folgen, man kann ja Abby's Hass hier voll nachvollziehen, und Ellie ist eben kein Kind mehr, sondern eine Junge Erwachsene mit total gestörter und verstörender Kindheit und on top noch einem traumatischen Erlebnis nach relativer Ruhe. Beide haben berechtigte Gründe für einen Rachefeldzug und ihre Handlungen.

    Alles nach "der Farm" wirkt für mich aber leider etwas unnötig angeflanscht.

    -außer-

    Ellie weiß nicht, dass Joel Abbys Vater gekillt hat, und denkt weiterhin sie sei nur eine Psychopathin auf Steroiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2020
    huenni87 gefällt das.
  39. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    61.013
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    PNY GeForce RTX 3090 XLR8 UPRISING
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 GB Crucial Ballistix DDR4-3200 CL16
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 860 QVO 1TB
    Corsair Force Series MP600 2TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Fractal Design Define 7 / bequiet! Straight Power 11 850W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Lightspeed
    Logitech G815 (Brown Tactile) + REDRAGON K530 (Brown Tactile)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Wieso ist das so? Du lässt es klingen wie ein Fakt. Ist es das? Und wieso klingt es bei dir so heraus, als müssten sich alle, die normal bei Verstand sind, das genau so betrachten?

    Nur um das klar zu stellen: Ja, sie fällt aus der Norm. Ich verstehe nur nicht, warum das maximal merkwürdig sein soll...
     
    Mitglied 264891 gefällt das.
  40. Klatsch

    Klatsch
    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    27.489
    Der weibliche Körper unterscheidet sich in seiner Ausprägung(sofern Gonosom XX), von dem männlichen sehr deutlich. Hüften sind oft weiter, Schultern wesentlich schmaler, KFA höher, Taille oft schmaler usw. Das alles ist bei Abby nicht der Fall.

    Die Genetik ist einfach anders, als bei einem Mann. Zusätzlich haben Frauen erheblich weniger Testosteron, also das Hormon, das das Muskelwachstum fördert. "Willstn Stoffer erkennen, so schau auf seine Schultern.", ist ein Standardspruch und die hat Abby natürlich reichlich. Dazu der viel zu stark ausgeprägte Trizeps.

    Und nochmal, das ist nur ein Punkt, der mich "geht so" stört. Die Story an sich ist mir wichtiger. Ich will es nur nicht unkommentiert lassen, dass so ein Körper ziemlich unrealistisch scheint, sofern nicht gejuiced wurde.

    [​IMG]
     
    fettrob gefällt das.
Top