The last of us (Part 2) [SPOILER, nur in spoilertags, ENDING-spoiler mit extra Hinweis!]

Dieses Thema im Forum "Konsolenforum" wurde erstellt von GoldenPlayer, 6. Juni 2012.

?

Spoiler über die Spielstory...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Juni 2020
  1. Gar nicht, auch nicht in Spoilertags (vielleicht ein extra-Spoiler-Thread...)

    19 Stimme(n)
    41,3%
  2. Nur in Spoilertags

    27 Stimme(n)
    58,7%
  1. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    44.666
    Na ja, es passt in weiten Teilen eigentlich schon zur Handlung?!
     
  2. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    18.664
    Scheinbar gibts auch auch wieder die ewig langen Abschnitte, wo man einfach Leute killt wie in Teil 1, die das Pacing ziemlich zerschießen.

    Man kann da doch mehr machen als einfach Kämpfe. Die Leute bauen und erschaffen ja auch gerne. Wieso nichtmal etwas Feldarbeit machen, oder nen Haus bauen oder oder.

    Gibt mehr als genug Leute die sowas mögen und wenn man innerhalb von so nem Szenario die Siedlung selbst aufbaut, ist man emotionaler gleich mehr dabei :D
     
  3. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    32.503
    Ach so, eine Sache, die ich oben noch vergessen hatte: Ellie, Tommy und Co erfahren im gesamten Spiel nicht, warum Joel getötet wird. Ich gehe mal davon aus, dass auch nichts in der Hütte gesagt worden ist, weil dieser Tommy es wahrscheinlich erwähnt hätte, um es Ellie ebenfalls weiter auszureden.

    Ellie ist für mich keine Psychopathin. Bezeichnest du sie als Psychopathin weil sie zu Abby wollte, ist Abby auch eine Psychopathin, weil sie jahrelang versucht hat, Joel zu finden, und ihn dann auszuschalten. Wer weiß, was sie dafür alles getan hat? Am Ende ist das einfach nur ganz normale Gewalt für dieses Universum. Mehr nicht.

    Abby tötet auch Jesse und - für uns zu diesem Zeitpunkt - eiskalt Tommy (dieser überlebt halt nur wegen Plot Armor und weil er für das Ende gebraucht wird) im Theater. Demzufolge würde es drei gegen drei stehen. Also Unentschieden zwischen Ellie und Abby (wenn ich das Baby mal ausklammern darf). Und sie war auch drauf und dran Dina zu töten bevor Lev sie stoppen könnte. Ellie war in den meisten Situationen alleine und hatte Niemanden mehr, der sie hätte zurückhalten können. In Abbys Fall wäre also Dina auch noch zu ihrem Killcount dazugekommen, wäre Lev nicht anwesend gewesen. Und dann hätte Abby Ellie sogar übertroffen.

    Abby wollte auch NIE etwas von Ellie. Und Ellie wollte NIE etwas von ihren Freunden... außer einer einzigen Informationen. Aber nein, diese wollte man ihr ja mit Absicht niemals geben, damit sie unabsichtlich töten oder einmal absichtlich foltern musste (was ihr allerdings zuwider war).

    Ich verstehe einfach nicht wie man Ellie die unendliche Dummheit und Konfrontationslust der Freunde in die Schuhe schieben kann. Aber diese Eskalation ist für mich halt ein weiterer Punkt, den ich am Writing auszusetzen habe. Gegenüber Ellie wurde immer dieser "Trick" gebracht, um sie in die Gewaltspirale abdriften zu lassen. Das war einfach nur lahm und hat bei mir eher die Frage ausgelöst, wie Leute wie Nora und Owen all die Jahre überhaupt ohne Gehirn überleben konnten. :ugly:
     
  4. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    898
    Und Abby hat nach den vielen Jahren nicht hinterfragen können, warum Joel ihren Vater getötet hatte? Nein, sie wusste es ja sogar im den Cutscene, dass Allie hätte sterben können und sie hätte sich selber geopfert (das würde jeder sagen und jeder Vater wäre dagegen gewesen)

    Und Tommy war nicht wirklich verschont. Das sah eher aus als wäre er tot.


    Warum viele sich auch aufregen ist das Manny Druckman sein soll vom aussehen und er sogar auf Joals Leiche gespuckt hatte
     
  5. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    32.503
    Keine Ahnung, wäre mir auch herzlich egal. Würde aber zu ihm passen. :wahn:
     
  6. Kazuga

    Kazuga
    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5.900
    Das wurde bereits verneint, aber wenn man daran weiter glauben will....
     
  7. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    898
    Sag mal, Solltest du nicht das Spiel langsam spielen anstatt dich hier zu spoilern oder spielst du schon? :ugly:
     
  8. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    18.664
    Denke vor 2021 wird das nix :D Bis dahin kenn ich ä schon alles auswendig. Hab nur so verdammt lust mir die Lets Plays von Rocketbeans und Gamertube zu geben...:(

    Hab keine 50 Euro für nen Game.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2020
  9. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    898
    Verneint inwiefern? Nur weil er nicht die Stimme und MoCap von ihm War? Ich sagte ja auch sein Aussehen.
     
  10. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    44.666
    Da gibt es für sie auch nichts zu hinterfragen. Joel hat nicht nur ihren Vater (und ne ganze Schar an Firefly-Mitgliedern) getötet, sondern die einzige Hoffnung der Menschheit auf Heilung.

    Tommy muss sie anschießen, weil er sie wieder angreift, sie lässt ihn erst weitgehend unverletzt. ;)
     
  11. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.459
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Das sehe ich komplett anders. Allein schon, weil es sich an einem realistischen Setting orientiert und sich nicht auf Fantasy bezieht. Was hier an Komplexität geboten wird gibt's vielleicht noch in RPGs an ein zwei Stellen, für ein Action adventure das sich an plausiblen realistischen Szenarien orientiert, bleibt es herausragend. Und übertrumpft da rdr auf jeden Fall.
     
  12. chris777

    chris777
    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    881
    Ich bin ja noch lange nicht durch. Ich hab aber was Ähnliches wie du gedacht an der Stelle.
     
  13. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.459
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Aber Owen, Abby , Mel, Dina und eben Joel und co...
     
  14. Kazuga

    Kazuga
    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5.900
    https://twitter.com/Neil_Druckmann/status/1274604792992563205

    Es ist halt Schwachsinn sich sowas auszudenken nur weil er ihm ähnlich aussieht. Da versuchen Leute was zu finden, um Kritik auszuüben, was gar nicht da ist.

    Das spiel bietet genug berechtige Kritiken, da muss man sich nicht sowas aus der Harren herbeiziehen.
     
  15. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    44.666
    Ein realistisches Setting sagt halt wenig bis gar nichts darüber aus, ob Charaktere Tiefe haben. Und RDR 2 übertrumpft es da sicher nicht "auf jeden Fall". :ugly:

    Wo denn bitte? Dann erkläre mir mal, was an den Beziehungen so besonderes ist?! Da finde ich ja die Beziehung von Sheppard zu vielen seiner Crew-Mitgliedern besser. :nixblick:
     
  16. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.826
    Es übertrumpft RDR definitiv. Die Charaktere in RDR wirken teilweise wie Karikaturen aufgrund überzogener Charaktereigenschaften. Bei The Last of Us wirkt es alles menschlicher und "bodenständiger".
     
    Zig-Maen und SIzzleBob gefällt das.
  17. chris777

    chris777
    Registriert seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    881
    Mir hat ja RDR 2 gar nicht gefallen und TLOU 2 gefällt mir nach ca. der Hälfte sehr gut. Geschmäcker sind halt verschieden.
     
    SIzzleBob und Kazuga gefällt das.
  18. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    59.473
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    MSI RTX 2070 Super Armor OC
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 (2x8) GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-3200
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 860 EVO M.2 1TB
    Seagate Pipeline HD 5900.2 1TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay Rekorder
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Hero
    Logitech G815 (Brown Tactile Switches)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Naja, bei dir muss ich mir auch ständig ein "imho" dazu denken, insofern sollten dich solche Formulierungen nicht wundern. ;) Wenn absolut klingende Meinungen auf absolut klingende Gegenmeinungen prallen...
     
  19. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    44.666
    WIr können ja das kleine Spiel von Redlettermedia bezüglich Charakteren spielen, also da würde mir bei den meisten RDR 2 Charakteren mehr einfallen, als bei den meisten TLoU 2 Charakteren.
     
  20. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    59.473
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    MSI RTX 2070 Super Armor OC
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 (2x8) GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-3200
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 860 EVO M.2 1TB
    Seagate Pipeline HD 5900.2 1TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay Rekorder
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Hero
    Logitech G815 (Brown Tactile Switches)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Können wir nicht. Immer noch im Urlaub, immer noch nicht TLOU Part 2 gespielt, bis auf den Anfang. ^^

    Aber darum ging es mir auch gar nicht, eher um deine Ausdrucksweise. Du schreibst oft so, als sei das in Stein gemeißelt und nicht nur deine Meinung.
     
  21. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.646
    Findest du es nicht selbst niveaulos so Zusammenhänge zu basteln um wieder irgendwas zum aufregen zu haben? Hast du zufällig ein BILD Abo? :ugly:
     
  22. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    32.503
    Er ist Journalist und bei der BILD angestellt. :yes: :ugly:
     
  23. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    898
    Ich habe gesagt einige regen deswegen auf. Mir persöhnlich juckt es gar nicht. Wollte es nur erwähnt haben zu der Zitat. Eine gewisse ähnlichkeit hat er schon :wahn:

    Aber was soll man schon sagen wenn 10/10 Masterpiece Geber jeden unterstellt der weniger als 10/10 gibt einen Homophob, Sexist, man habe das Spiel nicht gespielt oder Hater zu sein.

    Sind auch irgendwelche Zusammenhänge um sich über Kritiker aufzuregen, 0/10 Trolle mal ausgeschlossen.

    https://i.redd.it/6to6al3rjq651.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2020
  24. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    59.473
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    MSI RTX 2070 Super Armor OC
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    16 (2x8) GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-3200
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 860 EVO M.2 1TB
    Seagate Pipeline HD 5900.2 1TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay Rekorder
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Hero
    Logitech G815 (Brown Tactile Switches)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S3220DGF 31.5" Curved
    Bisher war die Unterhaltung hier doch recht differenziert und keiner wurde niedergebrüllt. Das kann auch gerne so bleiben, gelle? :)
     
  25. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.459
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Das sehe ich einfach komplett anders. Das hat auch damit zu tun, das anders als bei wirklich allen anderen spielen auch die Umgebung und die Hintergründe die Story atmen. Sei es daß streifen durch Ellies haus/Tagebuch/Andenken über die Spuren von Tommy hin zu den Casual Dialogen mit Dina oder den Räumen, die Rückblenden usw. Es ist einfach extrem sensibles Charakterdesign, dass sich nicht auf ein paar Dialoge oder gemeinsame Missionen oder Erzählungen über jemanden reduziert. Es fühlt sich an, als würde man den realen Charakteren und ihren Problemen in Echtzeit folgen und mit ihnen verbandeln. Das ist einfach einzigartig, dynamisch und lebendig. So cool mass effect war, das ist im Vergleich dazu total steif und Baukasten... Zugegeben, hier hat man keine Dialogoptionen, dadurch wirkt es , wie Hunter sagen würde, mehr wie ein Film. Aber das machen sie halt richtig gut. Die einzigen, die sonst gutes Environmental storytelling betreiben sind Rockstar, Bethesda und die Macher von The Witcher. Aber imho treffen sie nicjt dieses einfühlsame und eben auch komplexe writing von naughty dog. Und ja es ist komplex, weil sie es Klever verpacken. Über Rückblenden, Perspektivwechsel, sekundäre Erzählungen und einfach ehrlichen und frischen Dialogen...
     
    Tyrion, ScimiX, Wetter und 2 anderen gefällt das.
  26. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    735
    Besser kann man es nicht ausdrücken. Ich vergesse immer wieder, dass ich gerade ein Spiel spiele und nicht einen Film sehe. Diese natürlichen Interaktionen zwischen den Charakteren habe ich in dieser ausgereiften Form bislang noch nicht gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2020
    Zig-Maen und nofxman gefällt das.
  27. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    71.727
    :ugly:
     
  28. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    18.664
    ALso Prey fühlt sich nicht beachtet :D und die Souls Reihe auch nicht! Besonders Prey ist in Sachen Environmental Storytelling einfach grandios, weil es auch nur darauf setzt.
     
  29. nofxman

    nofxman
    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Also ich bin jetzt bei ca 50%. Und ich verstehe die Kritik an der Story immer weniger.

    Ich hatte jetzt gerade den Switch zu Abby. Und allein diese kurze Sequenz mit Ihrem Dad hat gereicht um absolut zu verstehen was sie antreibt. Ich habe mich sogar ein wenig schlecht gefühlt. Weil man das ja als Joel mit zu verantworten hat. Und dazu killt man davor noch eben ne Schwangere... Tja.

    Ich liebe Joel. Es hängt ein Poster von ihm und Ellie im Zimmer. Ich hatte sogar in Erwägung gezogen meinem Sohn diesen Namen zu geben, und bei meiner Tochter war auch Ellie im Spiel.
    Aber ich kann es trotzdem nachvollziehen. Ich bin auch nicht sauer oder pisst auf Abby. Auch nicht auf Joel oder Ellie.

    Was ND hier macht ist faszinierend. Den Namenlosen NPC den man irgendwann mal gekillt hat mit einer tieferen Hinterundgeschichte aufwerten. Sowas find ich super.
    Eines dieser tausenden Random Opfer mal mit Leben füllen. Aufzeigen was man da eigentlich macht. Wozu Hass und Gewalt eben führen.
    Ganz nach Yoda...

    Dieses sich Aufregen über Abby scheint mir nun fast nur noch über Sexismus und ihr Aussehen zu laufen. Getarnt als Story Kritik.
    Oder absolute Empathielosigkeit. Ihr geht es doch nicht anders als Ellie?
    EIgentlich macht mich das ziemlich wütend.

    Und ich frag mich wieviele von diesen 0/10 bis 2/10 Bewertungen das Spiel überhaupt bis zur Hälfte gespielt haben.
    (Bitte nicht weiter Spoilern, bin wirklich erst grad bei dem Switch als Abby an einem FUCKING KINDERGARTEN! vorbeiläuft.)

    Außerdem sind es NDs Charaktere. Die können damit machen was sie wollen.
    Und ich finde bisher nicht, dass sie ihnen unrecht tun.
     
    Tyrion, huenni87, krautsandwich und 2 anderen gefällt das.
  30. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.459
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    OK also ja,die machen das auch gut. Aber das ist halt der Punkt: naughty dog machen.nkcht nur das zur Perfektion, sie schreiben auch noch herausragende Dialoge, haben ein unfassbares Gespür für Drama , erzählen tolle zwischenmenschliche Geschichten und packen es in ein sehr dichtes Spielgerüst mit famosem gameplay. Ein so gelungenes Rundumpaket ist mir in 32 Jahren gaming Geschichte noch nicht untergekommen
     
    Tyrion gefällt das.
  31. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    26.863
    Bin nun knapp 6 Stunden drin und habe nach wie vor einen gewaltigen Kritikpunkt am Gameplay, der mich immer mehr stört.

    Mittlerweile kam es vier mal vor, dass ich mich noch nicht richtig in einem Areal umgesehen hab und mit dem Überschreiten einer bestimmten Stelle auf einmal nicht mehr zurück konnte, ohne daß auch nur irgendwie vorher absehen zu können. Das frustet einfach total und versaut mir das Erlebnis zunehmend.

    Beispiel: Ich bin in einem Hotelflur, etwa acht offene Zimmer mit Loot und Entdeckungspotenzial. Die ersten drei Zimmer kann ich abklappern, beim Überqueren der Tür zum vierten Raum triggert eine (ruhige, lediglich mit Dialog gefüllte) Cutscene, nach der ich nicht mehr zurück in den Flur kann, weil die Tür auf einmal verschlossen ist. Und es macht inhaltlich einfach überhaupt keinen Sinn. :nixblick: Geht mir echt auf den Sack, das ist einfach nur schlechtes Spieldesign.
     
    Hitman gefällt das.
  32. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.826
    Soeben das Spiel beendet. Puuuuh war das ein aufregender Trip. Mit gewissen Dingen habe ich in den letzten Kapiteln in der Form nicht gerechnet. Das letzte Kapitel finde ich irgendwie merkwürdig und wirkt ein wenig deplatziert. Wäre in einem tlou Part 3 vllt besser aufgehoben gewesen. :D

    Insgesamt jedoch die intensivste Spielerfahrung, die ich seit geraumer Zeit machen durfte. Danke Naughty Dog. :)

    Jetzt erstmal sacken lassen. Ab ins Bett. :ugly:
     
    Zig-Maen gefällt das.
  33. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.459
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Wie geil ist das eigentlich, dass man den Bosskampf zwei Mal spielt aber jeweils als der andere? Ich finde das so gut und geschickt.
    Überhaupt. Ich hatte mich so für Abby gefreut und dachte, dass ist der Abspann, endlich ein weg zu den fireflies. Das dann nochmal aufzubohren. Und irgendwie hab ich Tommy fast schon gehasst. Gleichzeitig konnte ich ihn schon verstehen, aber Dinas Reaktion war für mich total plausibel. Man merkt richtig, dass er sich verändert hat und alles den Bach runter geht und so geht's Ellie ja dann eigentlich auch. Einfach Sau gut...
     
  34. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    32.503
    Das Setting von TLoU mag zwar auf den ersten Blick realistisch erscheinen, aber schlussendlich ist es noch immer ein fiktives Werk voller Logikfehler und dummer Ideen (mal ein kurzer Abriss von dem, was mir gerade so einfällt):


    - Einen Pilzbefall durch eine Impfung bekämpfen? Rly? Medizinisch nicht möglich, aber okay...
    - Die Infizierten sind während der ersten Phasen Fleischfresser, um den Körper zu erhalten. Wie überleben sie also, wenn sie jahrelang irgendwo eingesperrt sind?
    - In der Logik des Universums entwickeln sich die Infizierten folgendermaßen Runner->Stalker->Clicker->Bloater. Also, warum trifft man nur so wenige Bloater und Clicker, obwohl Jahrzehnte seit dem Ausbruch vergangen sind?
    - Diese Szene aus dem ersten Teil:
    -> Infizierte "reisen" in Horden herum und folgen stumpf einer Richtung. Warum kommen sie hier also aus allen Richtungen und was hat sie dazu gebracht, ausgerechnet dieses Haus aufzusuchen? Sie haben Ellie und David nicht gesehen, beide waren ruhig und die Infizierten können durch Licht nicht getriggert werden. Und sowas kommt in dieser Form mehrfach in beiden Spielen vor.
    - Tommy kriegt einen Kopfschuss und überlebt diesen ohne medizinische Erstversorgung und übersteht den Trip zurück nach Jackson in diesem Zustand.
    - Mit der Zeit hätte man stark kontaminierte Gebäude und Gebiete mit Flammenwerfern vom Befall reinigen können. Wie wir gesehen haben, gibt es solche ja noch im Universum. Alternativ gäbe es auch andere Möglichkeiten, ein Gebiet entsprechend auszuräuchern.
    - Erst wenn Leute Sporen sehen, setzen sie die Maske auf. Schalten wir mal den Common Sense ein: Sporen reisen durch die Luft und könnten daher schon eingeatmet worden sein, bevor eine Maske aufgesetzt wird und wenn man hindurchgeht, setzt sich sowas auf Kleidung, Haut und in den Haaren fest. Macht also voll Sinn 2 Meter dahinter gleich wieder die Maske abzunehmen und sich dann schön durch das Gesicht zu gehen... Nicht.
    - Clicker hört man erst, wenn man sie sehen kann oder sie in unmittelbarer Nähe sind. Niemals von weiter weg. Genauso werden Infizierte der ersten Stufe sehr oft für "Jump Scares" genutzt, obwohl diese normalerweise laut wie Düsenantrieb durch die Gegend brüllen. Fast nie sind es Stalker, die sich ohne Laute fortbewegen können.

    Resident Evil umschifft das Thema immer so halbwegs. Einerseits, weil es dort um einen Virus geht und andererseits... weil die Japaner einfach Japanersachen machen und sich dann irgendwas aus den Fingern saugen und es für ihre Welt wissenschaftlich erklärbar machen (in den meisten Fällen zumindest). Bei TLoU hingegen? Nope, nichts dergleichen. ND torpediert bei der erstbesten Gelegenheit die eigene Spiellogik und das eigene Universum, wenn es für das Drama gebraucht wird. Das ist okay, lässt mich aber am Ende aber dennoch die Augen rollen, wenn ich so darüber nachdenke. Denn man will ja "unglaublich realistisch und geerdet" sein. Der zweite Teil versagt in dieser Hinsicht für mich allerdings nochmal um Einiges stärker, weil es teilweise viel zu offensichtlich ist/war, wann das passierte.
     
    Lurtz gefällt das.
  35. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    32.769
    Habe jetzt 14,5 Stunden auf dem Buckel und bis jetzt gefällt mir das Spiel nach wie vor sehr gut. Der Weg zum Aquarium mit dem Sturm/Gewitter sah einfach nur großartig aus. Ich gebe zu momentan fehlt mir noch der Tick zum "OMG wie geil!!". Aber mal schauen wie sich das Spiel noch weiter entwickelt.
     
    Zig-Maen gefällt das.
  36. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.459
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Ja oder? Wenn der Blitz den Nachthimmel erhellt und man noch so die Konturen erkennt. Wahnsinnig stimmungsvoll :engel:
     
  37. nofxman

    nofxman
    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Verstehe was du meinst. Aber ich erkenne solche "Schwellen" und schaue mich vorher gründlich um. Sind meist Türen die nicht ganz offen sind oder so.
    Ist mir ergo noch nicht passiert.

    Aber ja. Würde mich auch frusten.
     
  38. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    22.459
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Das sind halt die Grenzen der Playstation. Man merkt das es Ladezonen sind, die ja ansich gut kaschiert sind. Da das Spiel einem aber immer das Gefühl gibt alles sammeln zu müssen kann das zu Frust führen. Es gibt in den Optionen die Möglichkeit, items leichter zu finden via Echo Ortung z.b
    Das würde das sicher reduzieren :)
     
  39. Jerreck spuckt beim Sprechen

    Jerreck
    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    52.093

    Wenn ein Bodybuilder auf die Bühne geht, hat der ein ziemlich krankes Ernährungsprogramm hinter sich.
    Natürlich sehen die auch während der Offseason übel aus, aber das ist ein Stück davon weg, wie sie auf der Bühne aussehen
     
  40. Kazuga

    Kazuga
    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5.900
    gibt es? lol wieso erfahre ich das zu spät :ugly:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top