Tour de France 2019

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Relo_C3, 4. Juli 2019.

  1. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    10.159
    ak666mod gefällt das.
  2. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.798
    Ort:
    Allgäu
    Damit ist die Tour entschieden, umso bitterer für Alaphillipe:(
     
  3. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    290
    Ist jetzt schade, daß das Wetter so stark die entscheidenden Etappen beeinflußt, aber was will man machen... Dann haben wir heute ein reines Anstiegsrennen.

    Alaphilippe hätte gestern wohl auch ohne den Abbruch das Trikot verloren und es heute auch nicht mehr zurück bekommen. Vielleicht wäre er auf der Etappe wieder herangekommen, aber am Schlußanstieg hätte er dann wieder den Anschluß verloren.
     
  4. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    49.843
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Damit dürfte Bernal das gelbe Trikot im Sack haben; da ändert sich nicht mehr viel. Auf dem letzten Anstieg wird er nicht so einbrechen, dass er das gelbe Trikot noch verliert. Buchmann wird am Ende dann 5. bleiben, es sei denn dass Alaphilippe doch noch irgendwie einbricht. Die anderen sind zu stark als dass sie bei einem Anstieg da so viele Sekunden verlieren. Verdammt schade für eine der spannedsten Touren seit langem, dass sie am Ende so entschieden wird. Das bleibt dann leider mehr hängen als der Umstand das 5 Fahrer am Ende noch die Chance aufs gelbe Trikot gehabt hätten.
     
    ak666mod gefällt das.
  5. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.414
    Ort:
    Münster / NRW
    Die heutige Etappe wird auf 60 Kilometer verkürzt. Damit geht es 27 Kilometer normal und dann 33 Kilometer für den Schlussanstieg. Es sind erneut Gewitter, Sturm und Hagel angekündigt. Wenn die Etappe normal zu Ende gehen kann, wird das bestimmt ein knallhartes Rennen. Und so wie Bernal dich gezeigt hat, wird er wohl kaum Probleme haben die 71 Sekunden nicht zu verlieren, falls Thomas überhaupt angreifen dürfte. Kujswijk und Buchmann traue ich nicht zu Bernal so viel Zeit abnehmen zu können.
     
  6. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    4.477
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
    Soundkarte:
    Onboard.
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Logitech G5 refresh + 0815 HP Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W
    ;) ja, steht schon weiter oben.

    Bernal wird so wohl die Tour gewinnen. Leider wieder mal Ineos (früher Sky).
     
  7. The Mick Verwirrt

    The Mick
    Registriert seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    3.937
    Wow, noch 13 Kilometer bis zum Ziel und Alaphilippe bricht bereits ein; ich glaube, der Verlust des Gelben Trikots hat ihn einfach fertig gemacht.
     
  8. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.798
    Ort:
    Allgäu
    Wie erwartet wird Bernal die Tour gewinnen. Aufgrund der Verkürzung war das heute eine recht unspektakuläre Etappe.
     
    ak666mod gefällt das.
  9. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    4.477
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
    Soundkarte:
    Onboard.
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Logitech G5 refresh + 0815 HP Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W
    Klasse von Nibali!

    Schade, dass Alaphilippe so eingebrochen ist. Podium hätte er zumindest verdient gehabt!

    Ganz starke Leistung von Buchmann bei der Tour, Top Ten wäre schon sehr stark gewesen, aber Platz 4 ist ja überragend. Hätte mir heute noch einen Angriff gewünscht, aber er war da wohl zu platt, hat ja am Ende noch ein paar Sekunden verloren.
     
    Relo_C3 und garfield4ever gefällt das.
  10. Wetter Animesüchtig

    Wetter
    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    49.167
    Ort:
    den Wolken des Himmels
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4470k
    Grafikkarte:
    Geforce GTX 1070 8GB
    Motherboard:
    Asus Maximus VII Hero
    RAM:
    32GB DDR3
    Laufwerke:
    1x SSD 512GB Samsung Pro
    2x 1TB Samsung
    1x 8TB Seagate
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15
    Corsair Glaive RGB
    Betriebssystem:
    Windows 10 Inside Build
    Monitor:
    2x 27Zoll
    Sie hätte bei mir stattfinden müssen. Wo ich bin scheint die Sonne. Heute beim Familienausflug genauso gewesen, während um ums herum Gewitter tobten :ugly:
     
    Relo_C3 und Captain Tightpants gefällt das.
  11. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.696
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Eine Wahnsinnsleistung von Buchmann über die gesamte Tour gesehen. :)
     
  12. Parz1val Grenzgänger

    Parz1val
    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    37.578
    Wie schön es ist, auch auf den Alpenetappen mal wieder auch deutsche Relevanz zu haben. :yes:
     
    garfield4ever und ak666mod gefällt das.
  13. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    4.477
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
    Soundkarte:
    Onboard.
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Logitech G5 refresh + 0815 HP Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W
    Caleb Ewan gewinnt seine 3. Etappe...

    Finde die letzte Etappe immer sehr langweilig, nochmal 130km davon drölfzig Mal die Champs Elysee lang fahren, interessant sind aber eh nur die letzten 5 km. Der Sprint sah eigentlich auch unspektakulär aus, erst in der Draufsicht hat man gesehen wo Ewan eigentlich her kam und trotz "umweg" über die Außenbahn noch an allen vorbei. Sagan hat schon früh rausgenommen, der war beim Anfahren des Sprints schon zu weit hinten...

    Greipel zum Abschluss immerhin noch 6. - aber die Zeit für Greipel scheint abgelaufen zu sein, mit nem Sieg bei einer großen Rundfahrt wirds wohl nichts mehr...


    Insgesamt eine schöne und spannende Tour. 1. Woche habe ich nur so nebenbei verfolgt, aber der 2. Woche war ich dann richtig dabei. Schade, dass das Wetter zum Schluss 2 Etappen beeinflusst hat.
     
    Relo_C3 und The Mick gefällt das.
  14. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    290
    Im Nachhinein betrachtet, war es eine schöne, und vor allem spannende Tour de France, mit landschaftlich und touristisch durchaus sehenswerten Etappen. Aber auch sportlich war es nicht schlecht, wir haben (meistens) doch spannenden und erstklassigen Radsport gesehen. Und ich selbst wurde mal wieder daran erinnert, daß ich auch selber mal versuchen könnte, den Galibier zu bezwingen, was aber ein anderes Thema ist.

    Nicht desto trotz, würde ich mir schon mehr Zeitfahrkilometer wünschen. Zwei längere Einzel-Zeitfahren sollten es schon sein, oder ein längeres und ein Bergzeitfahren. Zudem frage ich mich, ob man wirklich eine Bergankunft machen muß mit Rampen, die mehr als 20% haben. Ist zwar ein Spektakel für die Zuschauer, aber mir sprechen hier immer noch von Straßenradsport mit Rennrädern. Und Rennräder sollten jetzt nicht mit Mountainbike-Übersetzungen ausgestattet werden müssen. Ähnlich sehe ich es auch mit Schotterpisten, Kopfsteinpflaster (bei großen Rundfahrten! Bei Eintagesrennen wie Paris-Roubaix ist das ganz was anderes!). Bei ein, zwei flachen Kilometer ist das noch okay, bei längeren Abschnitten ist es schon grenzwertig, finde ich, auch wenn es zugegebenermaßen toll anzuschauen ist und spannende Etappen provoziert.
     
    Relo_C3 gefällt das.
  15. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    4.477
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
    Soundkarte:
    Onboard.
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Logitech G5 refresh + 0815 HP Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W
    Zusammenfassung 2019:



    :bet:

    Rechts oben noch auf 1080p umstellen.
     
    TheCraziest und garfield4ever gefällt das.
  16. TheCraziest Master of Puppets

    TheCraziest
    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    40.357
    Ort:
    unschätzbarem Wert
    Kolumbien rastet vollkommen aus. 3 Fahrer unter den top10 :user:
     
  17. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    3.327
    Von insgesamt 4 gestarteten Fahrern. :hoch:
     
    ak666mod gefällt das.
  18. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    290
    Ich nutze mal diesen Thread um auf ein Radsportevent nächstes Jahr aufmerksam zu machen (nein, entgegen den Thread-Titel ist es nicht die Tour de France), und zwar die Deutschen Radsportmeisterschaften in Stuttgart. Besonders interessant für Hobbyfahrer dürfte das Jedermann-Rennen sein. Mehr Info gibt es hier: https://www.brezelrace.de/
     
    ak666mod gefällt das.
  19. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    4.477
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
    Soundkarte:
    Onboard.
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Logitech G5 refresh + 0815 HP Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W
    Findet leider am WE vom Ebbelwoifest statt :fs: Das einzige WE im Jahr wo ich gezwungen werde da zu sein. :heul:
     
  20. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    290
    Schade, aber vielleicht gibt es ja noch andere Jedermann-Rennen (ich denke da an das LILA Logistik Charity Race im Herbst). Ansonsten verweise ich mal auf den Breitensportkalender auf rad-net.de (--> https://www.rad-net.de/breitensportkalender.htm ).
     
    ak666mod gefällt das.
  21. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    4.477
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
    Soundkarte:
    Onboard.
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Logitech G5 refresh + 0815 HP Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W
    Bin am 1. Mai in Frankfurt und Ende August in Hamburg jeweils zum 3. Mal am Start. :banana:

    Die Jedermann Tour in Stuttgart bin ich letztes Jahr im Rahmen der Deutschland Tour gefahren.
     
  22. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    290
    Muß mal sehen, was es so alles gibt in der Region Stuttgart. Ich hatte jetzt nicht vor, lange Anreisen in Kauf zu nehmen, weil mir dazu auch etwas Zeit und Geld fehlt. Das Brezelrace ist aber eingeplant, wahrscheinlich auch das LILA Logistik Race im Herbst (soll dieses Jahr in Ditzingen stattfinden). Dazu eine Reihe von RTFs und Marathons.

    Edit: Und gerade auf radsport-news.com folgende Liste gefunden:
    https://www.radsport-news.com/freizeit/freizeitnews_117737.htm
    (wobei nicht alles wirkliche Rennen sind. Die Paris-Roubaix-Challenge zum Beispiel ist kein Rennen, sondern entspricht eher einem RTF)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2019
  23. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    290
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top