Warum jetzt der beste Zeitpunkt ist, mit Star Citizen anzufangen

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Peter Bathge, 6. Mai 2022.

  1. johnnyD

    johnnyD
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    232
    Mein RIG:
    CPU:
    Core i7 8700K @ 6 x 4800 Mhz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1080 Ti 11 GB
    Motherboard:
    MSI Z370 GAMING PRO CARBON
    RAM:
    2x G.Skill Trident Z 16GB, DDR4-3600, CL16-16-16-36 (F4-3600C16D-16GTZKW)
    Laufwerke:
    Slot 1 Western Digital WDC WD15EADS-00S2B0 HDD 1501 GB
    Slot 2 Samsung 850 EVO SSD 1000 GB
    Slot 3 Toshiba TOSHIBA DT01ACA300 HDD 3001 GB
    Slot 4 Crucial CT512MX1001 SSD 512 GB
    Slot 5 Samsung 960 SSD 500 GB
    Slot 6 Samsung 970 SSD 1000 GB
    Slot 7 Toshiba TOSHIBA DT01ACA300 HDD 3001 GB
    Soundkarte:
    Onboard - USB Headset Sennheiser 373D 7.1
    Gehäuse:
    Silverstone FT01B-W Fortress
    Maus und Tastatur:
    Logitech G19 + G700s
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home 64 bit
    Monitor:
    Iiyama PL2590 @1920x1080 // ASUS ROG PG279Q @2560x1440
    @MichaCazar
    Du drückst dich um die Erläuterung, woher die Einnahmen kommen sollen. Wie Ich bereits geschrieben habe, dürften die meisten Interessenten die Lizenzen für SC und SQ42 schon haben (die Early Backer sogar die ersten beiden Episoden).

    Wenn also mit dem Release nichts tatsächlich verkauft werden kann (entgegen einer regulären Publisher Veröffentlichung), da schon verkauft wurde, wodurch wird deiner Meinung nach Geld eingenommen?
     
  2. MichaCazar GIB NEXT PATCH!

    MichaCazar
    Registriert seit:
    12. Januar 2017
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    Trier
    Tu ich nicht, ich hab dir im Detail erklärt warum deine Annahme, das die meisten die sich für SC oder SQ42 interessieren es bereits haben absolut nicht den Tatsachen entsprechen (vor allem im Hinblick auf SQ42). Hier nochmal:
    Fakt ist das eine Minderheit an potentiellen Interessenten SC und vor allem SQ42 überhaupt besitzen. Das ist nicht nur so daher gesagt sondern Tatsache die darauf beruht wie der Gaming-Markt insgesamt funktioniert.

    Dazu kommt der allgemein eher dürftige Ruf von SC, bedingt durch die Art des Funding, die Probleme im Spiel (Bugs, Performance) und regelmäßigen Miesepeter Artikel die einzelne Aussagen zerflücken ohne sich den Kontext auch nur anzuschauen. Die Free-Fly Aktionen ziehen zwar Neukunden an, aber dennoch sind, wenn sich die Anteile nicht geändert haben, rund 40%-60% der Personen die sich allein die Mühe machten einen Account zu erstellen, keine Personen die Geld gelassen haben.
    Nimmt man all diese Faktoren zusammen ergibt sich nur folgender Schluss: aufgrund des aktuellen Zustands von SC trauen sich die meisten die Lust darauf hätten schlichtweg nicht da Geld zu lassen.

    Persönlich gehe ich davon aus das CIG auf Dauer sich was einfallen lassen muss um die "nach Release" Entwicklung weiter zu finanzieren. Wie das aussehen soll weiß ich nicht und ich bin mir sicher das man sich das mit dem Schiffsverkäufen nach Release noch irgendwie zurechtbiegen wird zB. durch zeitlich begrenzte Käufe auf neue Schiffe, die nach Ablauf des Verkaufs aber nicht mehr per Echtgeld wieder angeboten werden.

    Was aber genau die machen werden ist noch nicht absehbar und wird auch für die kommenden paar Jahre eher irrelevant sein. Aktuell geht das Funding durch die Decke, deren Rücklagen dürften also auch ordentlich wachsen.
     
    ElementZero gefällt das.
  3. johnnyD

    johnnyD
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    232
    Mein RIG:
    CPU:
    Core i7 8700K @ 6 x 4800 Mhz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1080 Ti 11 GB
    Motherboard:
    MSI Z370 GAMING PRO CARBON
    RAM:
    2x G.Skill Trident Z 16GB, DDR4-3600, CL16-16-16-36 (F4-3600C16D-16GTZKW)
    Laufwerke:
    Slot 1 Western Digital WDC WD15EADS-00S2B0 HDD 1501 GB
    Slot 2 Samsung 850 EVO SSD 1000 GB
    Slot 3 Toshiba TOSHIBA DT01ACA300 HDD 3001 GB
    Slot 4 Crucial CT512MX1001 SSD 512 GB
    Slot 5 Samsung 960 SSD 500 GB
    Slot 6 Samsung 970 SSD 1000 GB
    Slot 7 Toshiba TOSHIBA DT01ACA300 HDD 3001 GB
    Soundkarte:
    Onboard - USB Headset Sennheiser 373D 7.1
    Gehäuse:
    Silverstone FT01B-W Fortress
    Maus und Tastatur:
    Logitech G19 + G700s
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home 64 bit
    Monitor:
    Iiyama PL2590 @1920x1080 // ASUS ROG PG279Q @2560x1440
    Wir haben schlicht gegenteilige Annahmen vom Potential eines SC Releases, was die Verkäufe angeht über das bisherige Backertum hinaus.

    Wie du allerdings richtig beschreibst ist der wahnwitzige weitere Geldfluss ohne Gegenleistung, was in meinen Augen quasi geschenktes Geld ist (und in diesen Dimensionen auch nur den Kopf schütteln kann). Die "Kosten" bei CIG liegen bei 0, da es sich um rein digitale Ingame Items handelt. Wir werden sehen was passiert
     
  4. TValok

    TValok
    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    407
    Du glaubst ernsthaft die Programmierer dort wollen nicht bezahlt werden? Wow ...
     
  5. JabberwockyGE GIB Hirn!

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    Herten
    Ich hoffe ich habe dich falsch verstanden oder es ist doch eine Weisheit, die einem das Universum erst nach monatelanger Meditation preisgibt?

    Wo ist der Geldfluss denn wahnwitzig? Leben wir in der selben Welt?
    Und schonmal an Gehälter, Mieten und Strom gedacht?

    Aber wie gesagt, wahrscheinlich ist es einfach nur eine allesumfassende Antwort auf die grosse Frage.
     
    Olec, MichaCazar und TValok gefällt das.
  6. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Mh...das predigen wir doch schon seit Jahren, was aber gerne immer wieder von einigen Leuten nicht verstanden wird. Schiffe bekommt man auch ohne Geldeinsatz und daher ist das Geld, welches in Richtung CIG fließt, ohne Gegenleistung... WENN man die Entwicklung des Spiels nicht als Gegenleistung sehen möchte.

    Schön zu sehen, dass die vielen, vielen Erklärungen nicht bei jedem vollkommen ungehört bleiben und manches doch in Erinnerung bleibt. :-)
     
  7. FeedTheMonkey

    FeedTheMonkey
    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    64
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 5950X
    Grafikkarte:
    MSI Gaming Trio RTX3090
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Elite
    RAM:
    32GB
    Laufwerke:
    Samsung 980 PRO 1TB
    Samsung 960 EVO 256GB
    Samsung 850 Evo 1TB
    Samsung 750 Evo 512GB
    Soundkarte:
    Arctis Wireless Pro
    Gehäuse:
    BeQuiet Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Logitech G903
    Corsair K95 Platinum
    Betriebssystem:
    Windows 11
    Monitor:
    1. 34" LG UltraGear / 2. 27" Acer Predator / 3. 55" LG G1
    Es ist am Ende doch auch ganz einfach. Die Backer die gerne auch mit Geld dem Projekt beistehen, entscheiden sich für die Unterstützung des Projektes wie es läuft.
    Nach so vielen Jahren kann da auch keiner mehr sagen, dass er was anderes erwartet als das was aktuell passiert.

    Sprich jedem steht es frei, dieses Projekt in Frage zu stellen. Aber am Ende entscheiden die Backer und die Entwickler, was für Star Citizen und SQ42 interessant ist und was nicht.
    Viele Backer tauschen sich da auch in den CIG Foren drüber aus, auch über Dinge die ihnen nicht passen.
    Aber die Mehrheit ist sich glaube ich, stand heute, dessen bewusst, dass SC und SQ42 noch sehr viel Zeit brauchen. Das die Features sowohl Gameplay als auch Engine Features dazu gehören. Nicht jeder wird jedes Feature gut heißen, aber ich denke jeder der aktiv am Prozess und im PU teil nimmt, weiß von welcher Qualität wir hier reden, wenn es um die Entwicklung und auch einen Teil der Vision die wir jetzt schon erleben können, geht.

    Ich wäre sogar fast so weit zu sagen, dass es CIG und auch den aktiven Backern egal sein kann, was andere von dem Projekt erwarten, oder ob sie ein Problem mit irgendwas haben, denn sie sind aktuell nicht relevant im Entstehungsprozess.

    Wenn dann mal SC und SQ42 erschienen sind und jeder das fertige Spiel, und sei es 2040, gekauft hat, und dann was zu beanstanden hat, dann ist das wieder was anderes.
    Aber bis dahin: Who cares? Wir reden hier um ein Spiel, welches sich in Entwicklung befindet. Und nur weil dies recht transparent geschieht, muss man halt nicht jedermanns Meinung hier ernst nehmen.

    Wenn man bei der Entwicklung von RDR2 solche Einblicke gehabt hätte, wären die gleichen Diskussionen entstanden, ("Wieso wird Zeit verschwendet mit realistischer Berechnung von Licht auf Haut?", "Müssen die Höden von Pferden wirklich animiert werden, dass sie auf Kälte reagieren?" etc.) und am Ende ist halt ein absolut geiles Spiel für viele dabei raus gekommen, die grade solche Details sehr zu schätzen wissen.
     
    ElementZero gefällt das.
  8. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.361
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Ohwei, der Beitrag im SC-Thread hatte eine Vorgeschichte. :ugly:


    Seit jemand dieses Argument mal in einem Youtube-Video hübsch verpackt hat, wird es fleißig nacherzählt ohne die Sinnhaftigkeit zu hinterfragen.
    Dieser Mechanismus dürfte nur für eine sehr geringe Anzahl an Backern überhaupt relevant sein.

    1. Besteht die SC-Community größtenteils aus älteren Semestern, die sich statistisch eher dadurch auszeichnen finanziell stabil in Leben zu stehen. Für die sind selbst 1000 € über 6 bis 10 Jahre nichts was sie groß juckt. Nach Pareto hat der größte Teil allerdings weit weniger gespendet und die, die 20 % darstellen, werden zum größten Teil entsprechend finanziell ausgestattet sein und es wird sie auch wenig jucken.
    2. Der dazu nötige Gedanken während eines Sales oder eines normalen Schiffkaufs bzw. Pledges dürfte bei den allermeisten nicht mal in der dritten Reihe auftauchen. Da machen sich die Leute ganz andere Gedanken.
    3. Voriges kommt vor allem dadurch, dass es derzeit und zuvor überhaupt nicht nötig ist sich diesen Gedanken zu machen und daraus eine Motivation zu entwickeln, denn dem Projekt geht es finanziell hervorragend. Absolut niemand muss irgendwo Geld hinterher werfen, um sein altes, welches er wahrscheinlich sowieso abgeschrieben hat, zu retten, denn sowohl die finanzielle als auch die softwaretechnische Entwicklung sind progressiv.
    4. Käme es zu einem solchen kritischen Punkt, müsste man überhaupt erstmal zeigen, dass die Leute nicht lieber das nehmen, was fertig ist oder es ihnen nach Jahren des Spielens oder des Wartens nicht einfach egal ist, bevor sie mehr Geld geben.

    Das Argument ist eine Nullnummer, aber immerhin klingt es fancy.


    Es zeigen zig andere Spiele, dass man mit Skins und anderem Gedöns richtig viel Geld machen kann und gerade an dieser Stelle hat SC durch die mannigfaltigen Möglichkeiten sich auf unterschiedlichen Ebenen zu individualisieren beste Vorraussetzungen. Vom Waffenskin über die Rüstung über Habitate über Raumschiffe innen wie außen bis hin zu möglichen Pets...
    Dazu die Option für Subs.

    Und S42 wird sich, wenn es nicht richtig schlecht ist ebenfalls gut verkaufen. Damit meine ich >1M Einheiten innerhalb der ersten zwei Jahre nach Release ohne Konsolenversion. Mit noch viel mehr.
    Derzeit sind von den 3,7M "Citizen" nur grob 2M Backer. Der Rest ist abzlg. einiger Mehrfachaccounts Käuferpotenzial mit Interesse. Da wiederum ist nur die Gruppe, die von SC bis jetzt auch gehört hat bzw. es wahrgenommen hat.
    Selbst ED mit seiner Trucker-Grind-Ausrichtung hatte bis 2019 3M Basisspiele verkauft und ist kein actionlastiges Kampagnenspiel mit zugkräftiger Starbesetzung.

    >1M Einheiten sind locker 40M bis 50M "reiner" Gewinn.

    Wie begründest du also deine gegenteiligen Annahmen?
     
  9. xeboxe

    xeboxe
    Registriert seit:
    13. Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Werde auch wieder reinschauen, wobei meiner Meinung nach die Bugs wichtiger sind, weil die zerstören vieles und irgendwann höre ich wieder dadurch auf. In Star Citizen gibt es vieles zu tun und macht Spaß und ist mit einer der besten in dieser Genre nur halt die Bugs zerstören alles.
    Hoffe, dass es weniger Glitch und tot Bugs gibs, worauf man Geld und Items verliert, was noch mal wehtut und man das Gefühl hat man macht keine Charakter Fortschritte.
     
  10. Monophon

    Monophon
    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    5
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    AMD RX 570
    Motherboard:
    MSI B350
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2 x SSD, 2 x HDD
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX
    Gehäuse:
    Desktop
    Maus und Tastatur:
    Logitech G203
    Betriebssystem:
    Win10
    Monitor:
    FHD
    Ich sehe hier schon eine Gegenleistung auch abseits der Spielentwicklung, nämlich die sofortige Bereitstellung eines Schiffes für Echtgeld ohne den eigentlich dazu erforderlichen Aufwand (effektiv also Geld vs. Zeit). Darauf hast du natürlich auch einen rechtlichen Anspruch, gesetzt den Fall, CIG würden sich weigern, das Schiff im Anschluss freizuschalten.
     
  11. treiberthedriver

    treiberthedriver
    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    57
    Bisher, nach 12 Jahren und 500 Mio (?) Dollar ist SC aber ein simples detailarmes Spiel. Also noch mal 12 Jahre und 1000 Mio? Dann siehts aber aus wie Käse ...

    https://www.gamestar.de/artikel/unreal-engine-5-japanischer-bahnhof,3380482.html

    Zu dem Thema mit 1.0 und man kann dann keine Schiffe mehr kaufen. Ich weis das dies angepriesen wird, aber Leute bleibt realistisch. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird man weiterhin Schiffe kaufen können. Auch große/relevante.

    Zu Release, in frühestens 10 Jahren, ist die Grafik altbacken und diverse Systeme in anderen Spielen oder anderen angekündigten Spielen weitaus besser, hübscher und mit viel mehr Möglichkeiten und Berufen/Beschäftigungen.

    Für eine Welt die aussieht wie X und in der man Y machen kann, braucht man aktuell noch 22 Jahre und drölf Millionen Dollar. In 10 Jahren macht man das in 1/3 der Zeit in noch schöner.

    Techdemo, oder Demo halt. 12 Jahre und 500 Mio $.
     
  12. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Wenn ich bedenke, dass viele Spiele den Spielspaß aus dem Erwirtschaften von Produkten erzielen, ist es dann eher eine negative Gegenleistung, wenn man Schiffe in den Hangar bestellt bekommt ohne es sich zu erspielen. Zumindest sehe ich das so, weil ich ein Spiel lieber spiele statt mir alles vor die Nase setzen zu lassen.
     
  13. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Mh? Seit wann besteht SC nur aus einem kleinen Level? Oder warum weist du auf das Video hin? Wenn der kleine Bahnhof die Größe und die Möglichkeiten von SC bietet, dann können wir uns gerne nochmals darüber unterhalten. Auf die Äpfel und Birnen Vergleiche wurde schon oft genug eingegangen.
    Was die Grafikqualität angeht: Einfach die unzähligen Screenshots anschauen und man sieht auf einem Blick wie gut SC aussieht. Wenn du das anders siehst, dann ist das eben so.
    Solange noch nichts anderes angekündigt wurde, bleibt es beim "kein Verkauf von Schiffen ab letztem Wipe". SC, SQ42 (und die weiteren Kapitel), Verkäufe von kosmetischem Content, usw., bringt erstmal genug Kohle rein.
    Wenn der Release ist, werden wir ja sehen wie es läuft.

    Dann bin ich mal gespannt. Über welches Spiel reden wir denn? Wenn du von frühestens 10 Jahren sprichst muss die Entwicklung schon laufen. Andere Softwareschmieden können nicht Hexen und benötigen talentierte Leute, die passenden Tools, usw.
    Ich bin sogar so großzügig und verzichte auf die Bedingung eine Firma in der Größe von CIG aufzubauen, gleichzeitig 2 Spiele zu entwickeln, die miteinander verzahnt sind und eines der Spiele von Anfang an spielbar zu machen. Du merkst hoffentlich selbst, wie unrealistisch dein Szenario ist. Wenn nicht...auch gut.

    Bitte informiere dich mal, was eine Techdemo oder eine Demo ist. Das Thema hatten wir hier schon so oft und ist so ausgelutscht... da lohnt es sich wirklich nicht mehr darauf einzugehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2022
    Sahloknir, TValok, Olec und 3 anderen gefällt das.
  14. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.361
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Was für ein gezielt übertrieben-provokanter Blödsinn. Simpel und detailarm fürn Arsch. Als ob das stete Wachstum an Backern nicht ein sehr eindeutige Indiz dafür ist, dass SC überzeugen kann und wenn man sich dann die Kommentare der Neulinge anguckt wird genau was gelobt? Richtig, die Details, die Welt und die Möglichkeiten.
    Und zu Release wird es sicher nicht veraltet für ein MMO mit diesem Scope aussehen, denn oh Wunder CI entwickelt auch die Grafik weiter. Haben sie die letzten Jahre auch gemacht, da braucht man sich nur Videos zu unterschiedlichen Patches angucken.


    Schon klar, SC kommt erst 2032 raus und jetzt stehen schon die Spiele in dem Startlöchern, die mehr bieten. Kennt man ja, dass Publisher solche Projekte und deren Risiko lieben. Ach nein, das Spiel spawnt einfach aus dem Nichts. Oder es wird ganz easy mit UE5-Assets zusammengeklöppelt, die Physik mit der linken Arschbacke in Nullzeit programmiert, Itemsysteme und Netcode ebenso. Fürs Lore nimmt man einfach Fanschreiben und die Musik lässt sich via KI erstellen. Erstellung, Balancing und Entwurf der "mehr Möglichkeiten und Beschäftigungen" wird von zwei Werkstudenten übernommen.
     
    MichaCazar, ElementZero und Sahloknir gefällt das.
  15. Ceiwyn

    Ceiwyn
    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    1.504
    Der technische Fortschritt, egal ob Grafik- oder Gameplayelemente, hat in der Spieleentwicklung massiv an Schwung verloren. Vergleich mal die Grafik von 2000 mit 2010. Und dann von 2010 mit 2020. Ich spiele SC nicht und verfolge es nur sporadisch wegen SQ42, aber ich bin mir sicher, dass es auch in 10 Jahren noch gut aussehen wird. Eben so, wie jetzt Battlefield 3 immer noch gut aussieht.
     
    ElementZero, MichaCazar und Olec gefällt das.
  16. treiberthedriver

    treiberthedriver
    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    57
    Du hast sicherlich Recht, das eher mehr Wert auf Nuancen gesetzt werden. Aber genau darum geht es ja. SC sieht ja genau deswegen sehr gut aus.

    Schauen wir allerdings mal ca. 4 Jahre zurück, sah die Grafik schon wie folgt aus - bitte einfach mal wirken lassen:
    https://www.youtube.com/watch?v=H30UQoQJB98

    Das was du da siehst, ist vor 4 Jahren möglich gewesen.

    Nun schau dir das an:
    https://youtu.be/l3hdQneTGhs

    Das sind 2022er Sachen. Auch wenn die beiden Games fantastisch aussehen, kann man doch deutlich Unterschiede fest stellen (zB Vegetation, Weitsicht & Physik). Das ist die Grafik welche es jetzt schon mehr als final spielbar gibt. Sie performed gut und überzeugt dramatisch (egal ob man die Games mag oder nicht).

    Hier mal ein Beispiel, das da nicht mit halten kann, aber so gut aussieht, das man sich schon denkt, wie ginge es denn besser?!

    https://youtu.be/yBgwMS4EcNc

    Der Unterschied ist wohl deutlich zu sehen. Nicht nur grafisch, sondern auch FPS technisch.

    Als nächstes kommt dann GTA6, was sicherlich den Maßstab nicht niedriger setzen wird, als die oben genannten Games. Aber auch Rockstar muss irgendwann releasen, sonst können sie alles verwerfen, da sie überholt wurden.

    Was SC kann, und wie gut es dabei performed, sehen wir aber jetzt schon. Das sieht sehr gut aus, aber es wird nicht solche Welten (auch nicht in Teilen) wie in Horizon, RDR2 und dann GTA6 abbilden können. Das wird eher karg bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2022
  17. treiberthedriver

    treiberthedriver
    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    57
    Na dann sollte sich das Spiel doch 20 bis gar 40 Jahre halten. Spiele haben aber eigentlich ein end of life. Das trifft sogar für Firmen zu.

    Es wird nicht schlecht aussehen, denn bevor das passiert, muss man releasen. Man kann natürlich auch dann auf eine andere Engine wechseln und wieder weiter entwickeln, und dann später noch mal die Engine verändern und weiter entwickeln. Das geht aber nicht endlos.
     
  18. DanteAl

    DanteAl
    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    78
    Lustig.
    Ich hab mit voller Absicht einige Zeit das Forum gemieden wenn’s um SC ging, weil mir die ganzen „Ich hab zwar keine Ahnung von Spielentwicklung und auch nicht von SC, aber ich schreib einfach mal was dazu...“- uniformierten Menschen auf den Nerv gegangen sind.
    Wie es scheint hat sich leider nichts verändert.
    Immer noch die selben Diskussion mit den Uninformierten.

    Darf ich mal ein Zitat bringen?
    Ach ich brings eh:

    „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.“
    Gilt für Kunst, Musik, Spielentwicklung.
     
  19. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Ich habe es zwar oben schon geschrieben und erklärt.... aber gerne nochmal: Äpfel und Birnen bitte nicht vergleichen.
    Natürlich gibt es Spiele, die super aussehen. Aber diese haben nicht die Größe (Spielwelt) und die Mechaniken (Schiffe mit Inneneinrichtung, Interaktionen mit der Welt, wie es in SC möglich ist), usw. .
    Niemand sagt, dass SC das Spiel ist, welches am Besten aussieht. Da fallen mir durchaus einige Spiele ein, die fantastisch aussehen. Was gesagt wird ist: Für das, was SC alles bietet, sieht es fantastisch aus. Und dabei sind wir noch in der Alpha.

    Wenn man ernsthaft über dieses Thema hier diskutieren will, dann sollte man nicht schon geklärte Fakten ignorieren und sich in der Diskussion im Kreise drehen. Wenn man nur irgendwelche Grafiken von Spielen zeigen will, die in keinerlei Kontext mit SC oder dessen Entwicklung stehen, dann gibt es dafür den Screenshot Thread.
     
    MichaCazar, ElementZero, Olec und 2 anderen gefällt das.
  20. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    1.695
    immer noch in der Alpha :topmodel:

    Ich bleib dabei, wenn das Spiel in 4 Jahren veröffentlicht wird ist vielleicht der beste Zeitpunkt einzusteigen, sofern es den Erwartungen überhaupt entsprechen kann und Spaß macht...
     
  21. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    54.249
    Ort:
    Essen
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen R7 5800X
    Grafikkarte:
    AMD Radeon 6900XT
    Motherboard:
    Asus B 550 Strix F Wifi
    RAM:
    2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
    Laufwerke:
    Viele SSD
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Raijintek Zofos Evo Silent
    Maus und Tastatur:
    Tastatur leuchtet
    Betriebssystem:
    Windows X
    Monitor:
    Acer Predator XB253QGP
    Wenn es bis dahin erscheint. Ich schau ja regelmäßig rein, aber die Begeisterung verstehe ich bis heute nicht
     
  22. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    1.695
    Geht mir auch so, ich werd's installieren wenn es veröffentlicht ist und natürlich in SQ42 reinschauen - vorausgesetzt das Spiel kann was und Grafikkarten sind wieder auf UVP Level :topmodel:
     
  23. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Ich verstehe auch die Begeisterung für FIFA, Rennspiele und Anime-Spiele nicht. So hat jeder seinen Geschmack. :groundi:
     
    ElementZero gefällt das.
  24. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.361
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Was soll das Argument sein??


    Um "nicht schlecht" auszusehen, muss es nicht released sein. Es kann sich auch innerhalb der Alpha-Early Access- Phase weiterentwickeln ohne die Engine zu wechseln.


    Musst du ja auch nicht, wenn "verstehen" nachempfinden heißt. Nachvollziehen könnte man es, wenn es einem erklärt wird. Ich kann die Faszination an Schlager oder Fußball auch nicht nachempfinden, aber nachvollziehen.
     
    MichaCazar, ElementZero und chueche gefällt das.
  25. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Wirst du ja sehen, wenn du es dann mal installiert hast und endlich aus eigener Erfahrung sprechen kannst. Ist für zukünftige Diskussionen sicher zuträglich. :topmodel:
    Ich hoffe, CIG erfüllt DEINE Erwartungen und es macht DIR Spaß. Wenn nicht, ist es auch egal... es gibt ja jede Woche unzählige neue begeisterte Spieler der Alpha und Interessierte für SC und SQ 42.;)
     
  26. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    1.695
    :rolleyes:

    habs vor ein paar Tagen mal wieder ausprobiert...reicht dann auch für 2022 :topmodel:

    Übrigens ganz nettes, kritisches Video zu dem Thema, indem es um die Entwicklung, Chris Roberts Vergangenheit, den aktuellen Stand und einige technische Probleme in der Entwicklung und Kommunikation geht: https://www.youtube.com/watch?v=w9x7QppQabk
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2022
  27. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Ah... dann installierst du das Spiel doch? Oder schaust du nur bei Freunden kurz rein? Du schreibst ja, dass du SC erst installierst, wenn es fertig ist.
    Ich glaube nicht, dass man sich ein gutes Bild von SC machen kann, wenn man sich nicht genug Zeit nimmt. ;)

    Wenn du 2022 schon abgestrichen hast, kannst du ja vermutlich kein Pyro und die anderen netten Dinge ausprobieren, die dieses Jahr noch kommen.
    Dann sehen wir uns ja 2023 wieder, wenn du über ein Spiel schimpfst, welches du eigentlich gar nicht spielst. :ugly:

    Übrigens ganz nettes Video zu dem Thema (ja... ich kann das auch ;) ):
    https://www.youtube.com/watch?v=QYHR0oPXDn0
     
    MichaCazar und ElementZero gefällt das.
  28. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    85.040
    Wann kommt denn das nächste Freefly-Event? Bisher ist mir das Ding meist gecrasht, mal schauen ob es ein 12500 und 32 GB RAM jetzt packen würden...
     
  29. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    1.695
    Ich schaue immer mal wieder rein, wenn ich auf Reddit und Co. vom nächsten großen Heiland Update höre. Mir fehlt einfach die Zeit mich in irgendwelche Videos einzuarbeiten oder den nutzlosen Tracker anzuschauen. Aber auch nur um mir selbst ein Bild davon zu machen und klar sieht man Verbesserungen wie z.B. jetzt bei der Performance die besser geworden ist.

    Aber das alles steht halt im Hintergrund wenn die Core-Gameplay Elemente immer noch richtig funktionieren und einfach keinen Spaß machen (imho!) Mir geht Pyro oder was da noch kommt, so ziemlich am Hintern vorbei wenn sich das Spiel nach wie vor krampfig anfühlt, das Fliegen keinen (imho!) Spaß macht und essentielle Elemente fehlen oder in ihrer ersten Iteration drin sind nach 10 Jahren Entwicklung. Ich sehe da immer noch kein Spiel und mit den rudimentären Sachen die man da gerade erledigen kann, hab ich in diesem Zustand keinen Spaß, also warte ich bis ich irgendwann die Gold Meldung von Squadron 42 oder SC im Briefkasten habe um mehr als ein paar Stunden darin zu investieren.

    Und ich bleibe dabei, es ist bei einer Alpha einfach Mumpitz zu sagen "Jetzt ist der beste Zeitpunkt damit anzufangen" :fs:
     
  30. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Mensch... dann kannst du doch die Wahrheit sagen. Es steinigt dich niemand, wenn du SC ab und zu installierst. Du kannst dann immer noch über SC, CIG und SQ42 schimpfen. :topmodel:

    Zumindest sind wir uns in einem Punkt einig: Ich denke auch nicht, dass jetzt der beste Zeitpunkt ist, mit dem Spiel anzufangen. Es gibt keinen besten Zeitpunkt, wenn man bei der Entwicklung des Spiels helfen will. Mein bester Zeitpunkt war am Anfang der Entwicklung, als nur ein paar Leute an einem Tisch saßen.
    Möchte man nur ein Spiel spielen, dann sollte man auf den Release warten und irgendwas anderes spielen. Für diejenigen ist das der beste Zeitpunkt.
     
    ElementZero gefällt das.
  31. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Am Freitag geht es los mit einem Freeflight Event: die Militär Messe.
    https://robertsspaceindustries.com/invictus2952#/ILW/Teaser-Hub

    Eine schnelle SSD ist die halbe Miete. Unbedingt SC auf einer SSD installieren.

    Da die Messe auf Crusader stattfindet (der Gasriese ist bekannt für seine schlechte Performance) aber der Standort der Messe auf einer entfernten Plattform zu finden ist, sind alle gespannt, wie die FPS sein werden.
    Bekanntlich werden die Server durch das Freeflight Event von unzähligen Menschen gestürmt. Wenn du also Probleme auf einem Server hast, dann unbedingt den Server wechseln. Manchmal hilft es auch die Server-Region zu wechseln. Statt "BEST" oder "EU" kann man ruhig mal "AUS" ausprobieren.
    Ich mache es mir immer zur Regel: Wenn beim Aufstehen aus dem Bett schlechte FPS erreicht werden oder das Inventar rumspinnt, dann wechsle ich sofort den Server. Aber die ersten Sekunden sollte man abwarten, da zu diesem Zeitpunkt viele Daten hin und her geschaufelt werden. Besonders, wenn man das erste Mal im Spiel ist. Dann sollte es aber eigentlich flüssig laufen.
     
  32. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    85.040
    PCIe 4.0-SSD ist vorhanden. Das hat mit 16 GB RAM aber auch nicht gereicht.
     
  33. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    9.361
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    *postet ein 46 min-Video ohne Zusammenfassung*
    :ugly:


    Ich bin mir nicht sicher, ob die SC dann überhaupt je Spaß machen wird, denn große Änderungen wird es beim Fliegen nicht mehr geben, sodass es sich komplett anders anfühlt.
    Die größte Veränderung, wenn man PvE spielt, dürfte ein KI-Update sein, wo die Gegner dann mal tatsächlich clever fliegen. Aber sonst? Performance und Anzahl der Schiffe dürften noch hochgehen, aber das ist wohl eher sekundär.
     
  34. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    1.695
    Beschreibung ist angehangen.
    Dann ist das so. Ich mach mir ein finales Bild vom Spiel aber lieber anhand einer fertigen Version, anstatt der Alpha. Wenn das gesamte Gameplay so krampfig (imho!) bleibt wie es aktuell ist, find ich das Spiel halt Scheiße zu Release :topmodel: - hab aber auch nur den Mindestbetrag bei Kickstarter gebackt, von daher kein finanzieller Ruin :nem:
     
  35. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    6.561
    Ich habe 32 GB Ram, daher weiß ich nicht, wie die Erfahrungen mit 16 GB allgemein so sind. Versuche es einfach mal mit deinem aktuellen System aus... dann sind wir schlauer. :-)
     
  36. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    2.028
    Ich habe kürzlich von 16 auf 32 GB aufgestockt. Man merkt es vor allem bei der Stabilität. Es ist für SC keine große Pagefile mehr nötig und man ist nicht ständig am Anschlag bei der RAM-Auslastung, was Crashes sehr selten macht. Von daher eine klare Empfehlung von mir.
     
  37. DanteAl

    DanteAl
    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    78
    Lustig!
    Einer der keine Ahnung von SC hat, postet ein Video von einem der ebenfalls keine Ahnung von SC hat.
    Welche Ironie...
     
  38. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    1.695
    :kelandra: wie freundlich.

    Komm geh spielen Bursche oder ändere deinen Ton ein wenig, so bist du kein Aushängeschild für die SC Community!

    Ich hab lang genug gespielt um mir ein Bild zu machen von SC, mit versch.Versionen über die Jahre hinweg und das ist nun mal rein subjektiv derzeit kein Gutes! Ich hoffe das ändert sich noch zum Release, denn auch ich hab Bock auf SC...

    Aber ja und Amen wirst du nicht von mir zum aktuellen Zeitpunkt nicht hören.
     
  39. DanteAl

    DanteAl
    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    78
    Ich glaub dir kein Wort.
    Sry. Es gab zu viele die angeblich gezockt haben und nie einen Blick reingeworfen haben.
    Aber du kannst das ändern: ab dem
    Wochenende ist Freefly.
    Ich begleite dich gern durch deine ersten Schritte im SC.

    Mein Ton ist sowas wie ein Echo, wie es in den Wald reinruft, so schallt es eben zurück.

    Hättest du auch nur ein wenig Ahnung von dem Spiel, hättest du es nicht nötig gehabt dieses... äh, nennen wir es Machwerk von Falschaussagen zu verlinken.

    Ich will gar kein Aushängeschild der Community für Leute wie dich sein, irgendwas hätte ich dann falsch gemacht.

    Ich bin ein echt netter Typ, aber dein Gerede hier, dein uniformiertes Gerede hier, nervt irgendwann.
    Und mir ist dann eben nicht mehr nach diplomatischen Sprüchen, oder dir eins durch die Blume mitzugeben, wie das einige hier getan haben.

    Sehs einfach so: ich sag was ich denke, und ich denke du hast dieses Spiel nie selbst gespielt.
    Nicht weil es dir nicht gefällt, das passiert jedem von uns.
    Ich vermute das wegen deinem uniformierten Gerede das du hier über Seiten von dir gibst.
     
  40. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    1.695
    :topmodel: könnt ihr euren kleinen Fanboy mal an die Leine nehmen, ist ja unangenehm...
    Mir ist es scheiß egal ob du mir nicht glaubst und von mir aus kannst du dich quer stellen, dieses Gespräch ist beendet.
     
Top