Windows 10 Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von Lordex32, 1. Juni 2015.

  1. Alles herumdoktern hilft leider nicht, das Update wird einfach nicht geladen.
    Kann man nichts machen, ich hoffe es funktioniert überhaupt irgendwann mal.
     
  2. green-ed

    green-ed
    Registriert seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    3.913
    Lösung des Problems, ist löschen des Windows Updte Caches:

    "C:\Windows\SoftwareDistribution\Download" (allen Inhalt löschen)

    Anschließend über die CMD folgenden Befehl (mehrfach) eingeben:
    wuauclt.exe /updatenow

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1497620&page=25
     
  3. Besten Dank!
    Leider hab ich alles schon mehrmals versucht, ich bekomme laut Updateverlauf trotzdem immer wieder einen Fehler mit Code 80246010.
    Und übers Upgrade-Tool kommt die Meldung "Es ist ein Problem aufgetreten".

    Ich schätze mal, ich muss einfach abwarten.
     
  4. green-ed

    green-ed
    Registriert seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    3.913
  5. Nein, ich versuche es auf einem ganz normalen Desktop-Rechner!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2015
  6. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    23.542
    Läuft. :)

    Windows.old und $Windows.~BT / $Windows.~WS kann ich bedenkenlos löschen?
     
  7. Giftalarm

    Giftalarm
    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    20.702
    Kann man direkt von einem frischen installierten Windows 7 SP1 mit der oben verlinkten ISO auf Windows 10 updaten, ohne alle Updates für Windows 7 installieren zu müssen? Dann würde ich meinen Laptop erst wieder auf Windows 7 downgraden und hätte so einen Windows-8.1-Key übrig.
     
  8. Kann man während des Upgrades irgendwas machen oder ist man zur Passivität verdammt? Würde gerne jetzt upgraden, aber nur, wenn es im Hintergrund läuft und ich meine Sachen erledigen kann.
     
  9. syntax error

    syntax error
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    2.297
    Ort:
    von der CIA gejagt
    Mein RIG:
    CPU:
    Core I7 4790K + be quiet! Dark Rock Pro 3
    Grafikkarte:
    MSI GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    MSI Z97 Gaming 3
    RAM:
    16GB DDR-3 Kingston
    Laufwerke:
    2x 1TB SSD + 2TB HDD
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Gehäuse:
    Fractal Define R4 silent
    Maus und Tastatur:
    Logitech G910 / Roccat Kone
    Betriebssystem:
    Windows 10 pro
    Monitor:
    LG IPS236V
    Der will dann garantiert vorher Updates ziehen. So ähnlich hatte ich das als ich in der Preview Version ein paar Versionen übersprungen hatte.

    Aber warum behältst du nicht den Windows 7 Key ? Ist doch egal ?! Windows 10 kannst du aus beiden Versionen machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
  10. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.542
    wenn Windows so einfach ins BIOS/UEFI schreiben könnte, könnte es ja auch jede dafür programmierte Schadsoftware und davon habe noch nie was gehört.
    Die Berechtigung zur Win10 Installation muss irgendwie anders abgeglichen/überprüft werden.
     
  11. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Wenn du nicht zurück willst kannst du Windows.old löschen.

    Am Anfang noch, aber dann wird es einige Zeit nach Reboot im Installationsbildschirm verbringen wo du nichts mehr machen kannst. Bei mir hat es ca. 40 Minuten gedauert.
     
  12. green-ed

    green-ed
    Registriert seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    3.913
    Evtl. speichert MS ja intern welche Keys nach dem Upgrade Win 10 berechtigt sind.
     
  13. murray

    murray
    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    1.233
  14. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.297

    Ich schließe mich der Frage an.

    BTW: Tut auf keinen Fall, solltet ihr euch im App Shop mit euerem Windowskonto anmelden, auswählen das ihr das Windowskonto zum Anmelden benutzen wollt, wenn ihr das Passwort davon nicht im Kopf habt.
    Hätte mich gerade so fast aus Windows ausgesperrt........zum Glück noch Smartphone hier womit ich das Passwort reseten/neu vergeben konnte :ugly:
     
  15. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.542
    ein Labor-Kit, aber nichts was in der freien Wildbahn aktiv ist

    @ green-ed

    Muss ja trotzdem irgendwie abgeglichen werden, du kannst ja wenn du per Update den alten Key für Win10 freigeschaltet hast auch eine Clean Installation und das ohne Eingabe des alten Keys machen
     
  16. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Werde mein Glück dann mal mit de Tool versuchen und hoffen, dass ich upgraden kann.

    Jetzt raste ich aber gleich aus! Da lädt das Tool doch tatsächlich mit sagenhaften 500Kbit/s!!! Ist doch zum kotzen, jetzt darf ich die Windows ISO schon wieder irgendwo "halbillegal" runterladen. :wut: :shot:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
  17. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    68.275
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 TKL
    Razer Viper Ultimate
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Nutzt hier jemand Adobe Creative Cloud?

    Photoshop und Lightroom starten nach dem Update nicht mehr. Neuinstallation aus CC heraus bringt nix, da er offenbar die Visual C++-Runtimes dabei nicht neu installliert.

    Ich hab jetzt eben mal CC komplett deinstalliert und bin gerade es wieder zu installieren. Das bringt dann hoffentlich was.

    Adobe hatte in einem Hilfsdokument noch angegeben, wo man die Runtimes angeblich finden und neu installieren kann, da war aber nix ...

    Edit: geht trotz kompletter Neuinstallation nicht. Adobe ... :ugly:

    Edit 2: man muss die Visual C++-Runtime für Visual Studion 2012 selbst neu installieren, siehe: http://www.microsoft.com/en-au/download/details.aspx?id=30679
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
  18. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.297
    Um das nochmal anzusprechen......ich habe gerade einfach mal die Datenträgerbereinigung gestartet, und da einem dort (in der erweiterten Auswahl) angeboten wird die vorherige Windowsinstallation zu löschen....würde das also eventuell eher darüber machen anstatt die Ordner direkt zu löschen.....nur für den Fall.
     
  19. pfui

    pfui
    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    11.253
    Das heißt ein Clean Install ohne vorheriges Upgrade geht nicht? Würde gerne komplett neu aufsetzen, da mein Win7 evtl. Fehler bereitet.
     
  20. murray

    murray
    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    1.233
    Das war ja nicht deine ursprüngliche Frage.

    Und weil es noch nicht in freier Wildbahn beobachtet worden ist, heißt es nicht, dass es nicht schon aktiv ausgenutzt wird. Stuxnet wurde auch erst viele Jahre später entdeckt.
     
  21. Hab die ISO von Microsoft runtergeladen und da bietet er ja auch die Möglichkeit des Upgrades an. Seit 15 Min. ist der Downloadstatus bei 0% :ugly:
     
  22. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Hatte von euch keiner der das MCTool verwendet hat, solch abartige Probleme mit der Downloadgeschwindigkeit?
     
  23. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.365
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Läuft bei dir :hammer:
     
  24. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.542
    das ist aber ein Hochkomplexer und spezialisierter Wurm den kein Honk mal eben zwischen Pizza und Cola zusammen geschustert hat.
    Wenn man so einfach ins BIOS/UEFI reinschreiben könnte, würde es Massen an mehr oder weniger guten Schadprogrammen in der freien Wildbahn geben.
    Abgesehen davon wäre das hinterlegen des Key im BIOS/UEFI eine Hardwarebindung.
     
  25. Sonderheft

    Sonderheft
    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    1.381
    Ort:
    Ort
    Hallo,
    kann man eigentlich ein englisches Win 7 zu einem deutschen Win 10 upgraden oder wird die Sprache beibehalten?
     
  26. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.297
    Kommt drauf an wie du das meinst.

    Beim ersten Iso Download zwischen 9:00 und 11 hat es ca 1 1/2 mit dem Download gebraucht
    Beim 2. als Upgrade da drüber ca 30-45 (der Download davon).

    Allerdings muss man bedenken das der Ansturm groß sein dürfte und das ein wenig auf die Leitungen geht.
     
  27. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Genau.

    http://www.computerbase.de/2015-07/windows-10-microsoft-sichert-sich-40-terabit-s-zum-verteilen/
     
  28. murray

    murray
    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    1.233
    Die Bedingungen dafür werden ja im Artikel genannt.
    Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit, bis es im Prinzip jeder kann... Aber die Mainboardhersteller sind ja auch gewarnt und können die Lücken stopfen bzw. Updates zur Verfügung stellen.

    Ich denke aber schon, dass es bereits aktiv ausgenutzt wird. Nur der 0185 User wird davon nicht betroffen sein, weil man als Ziel eher uninteressant ist. Und wenn nur wenige Ziele davon betroffen sind, bleibt es natürlich länger unentdeckt.
     
  29. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    23.542
    Ja, habs mittlerweile auch so gemacht. :yes:


    Erster Eindruck von Windows 10 ist ganz positiv, auch wenn mir die neuen Icons nicht soo gefallen. Musikapp etwas verbessert, Edge ganz nett aber ohne Werbeblocker für mich nicht interessant, Einstellungen wie gewohnt ziemelich inkonsistent und verschachtelt, dafür ist das System gefühlt schlanker und performanter.
     
  30. Noch besser. Computer ist abgeschmiert.

    PC Neustart. Programm noch mal gestartet. Jetzt schreibt er "Windows 10. Setup konnte nicht korrekt gestartet werden (ach nee). Bitte starten sie ihren Rechner neu"

    Hilft nicht. kommt die selbe Meldung wieder

    Fängt ja gut an :ugly:
     
  31. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Mein Kommentar zuvor, dass es mit 500 Kbit/s (!!) lädt. Dabei habe ich doch nur DSL5000, würde also nicht mal annährend so viel in Anspruch nehmen wie die ganzen City-Heinis mit 50.000+. :wut:
     
  32. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    40.297
    Das erste stimmt.....hat mich ein paar Minuten (und eine FAQ von Windows 8) gekostet um rauszufinden wo/wie man zum kalibrieren des Gamepads kommt, da Windows den linken trigger einfach ignoriert hat.

    Letzteres weiß ich nicht so genau....zumindest habe ich das gefühl das der Bildschirmwechsel beim raus/reintabben aus nem Spiel länger dauert als unter Win7.



    Dann lädst du doch mit Fullspeed?
     
  33. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.542
    @ murray

    Der Artikel ist von März 2015, das UEFI Sicherheitsprobleme hat und man mit Admin Rechte u.U. auch Schadcode da einpflanzen kann wurde schon vor 2-3 Jahren berichtet.
    Beim reinschreiben ins BIOS/UEFI wäre es dann aber an die Hardware gebunden, eine Retail soll aber eine Retail bleiben, genau wie eine OEM NSLP eine OEM NSLP bleiben soll, beim Board wechsel wären die Lizenzen dann aber unbrauchbar.
     
  34. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.421
    Muss ich eigentlich vor dem Update Windows Live Mail alle Mails sicher, oder bleibt das auch alles nach dem Update erhalten?
     
  35. So. In den abgesicherten Modus gegangen, §Windows~WS Ordner gekillt und dieses MediaCreationTool (Win10 ISO) noch mal gestartet. Jetzt ist auch der Downloadstatus nach wenigen Minuten schon bei 14% :yes: Aber so richtig trau ich dem Braten noch nicht :ugly:
     
  36. ReneW

    ReneW
    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    7.542
    warum lädt ihr nicht einfach eine fertige ISO runter
     
  37. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Nein, Fullspeed wären 4,7Mbit/s (im Taskmanager schaue ich ja immer).
     
  38. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    19.537
    Wo finde ich den Ordner und für was ist der eigentlich da?
     
  39. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.421
    Muss man während dem Update von Windows 7 auf 10 nochmal irgendwann den Produktkey eingeben? B.z.w bekommt man nach dem Update für Windows 10 für eine saubere Installation einen neuen Key?
     
  40. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.854
    Nein, es gibt keinen Key, das läuft alles über generische.
     
Top