179 US-Dollar für MacBook-Batterie - Wechsel nur im Apple-Store

Das neue 17-Zoll-MacBook Pro, das Apple auf der Macworld vorgestellt hat, besitzt eine nicht vom Kunden austauschbare Batterie.

von Georg Wieselsberger,
09.01.2009 15:11 Uhr

Das neue 17-Zoll-MacBook Pro, das Apple auf der Macworld vorgestellt hat, besitzt eine nicht vom Kunden austauschbare Batterie. Apple geht davon aus, dass die Batterie bis zu 1.000 Mal aufgeladen werden kann und damit bis zu fünf Jahre lang funktionieren wird. Sollte jedoch ein Austausch notwendig werden, muss das MacBook Pro zu einem Apple-Store oder einem autorisierten Händler gebracht werden. Dort wird dann die Batterie für 179 US-Dollar noch am selben Tag gewechselt. Ersatz-Batterien für andere MacBooks kosten bei Apple 129 Dollar, bei Dritt-Anbietern teilweise sogar nur 99 Dollar.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.