3D-Benchmark online bei Terratec

von Walter Reindl,
18.12.2002 10:00 Uhr

Der Hardware-Hersteller TerraTec bietet ab heute, Mittwoch den 18.12.2002, einen Benchmark an, der bei aktiver Internetverbindung die 3D-Leistung des jeweiligen PCs messen kann. Je nach Ergebnis dieses Tests spuckt das Programm anschließend eine Empfehlung aus, wie die Leistung im 3D-Bereich des Rechners verbessert werden kann und wieviel Mehrleistung etwa eine neue Grafikkarte bringen würde. Dass hierbei auf die neue Grafikkartenlinie des Herstellers hingewiesen wird, sollte klar sein. Andererseits zeigt sich das Tool aber auch sehr fair. Wenn keine Verbesserungen möglich sind, sagt es dem Anwender auch, dass kein Upgrade nötig ist. Der Test ist komplett in deutscher Sprache und funktioniert mit jedem Grafikkarten-Chip.
Auf Wunsch können die eigenen Daten anonym in eine Online-Datenbank integriert werden, um den Vergleich mit einer großen Anzahl anderer Systeme zu ermöglichen. Hierbei arbeitet Terratec mit dem amerikanischen Benchmark-Hersteller Futuremark (früher MadOnion) zusammen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.