3DMark05 - Auch der Rekord für 3DMark05 auf der DreamHack gebrochen

Wie NordicHardware meldet, ist es Marcus "Kinc" Hultin nicht nur wie gemeldet gelungen, den 3DMark06-Rekord mit 2 GeForce 8800 Ultra zu brechen, er hat nun auch den 3DMark05-Höchstwert erreicht, diesmal mit zwei ATI Radeon HD 2900XT im Crossfire-Betrieb . Die Karten liefen dabei mit 880/890 Mhz luftgekühlt. Unterstützt von einem Intel Core2 Extreme X6800 mit 5341 Mhz erreichte Kinc so 34.126 Punkte . Dies ist Weltrekord und der erste Wert über 34.000.

von Georg Wieselsberger,
25.06.2007 09:33 Uhr

Wie NordicHardware meldet, ist es Marcus "Kinc" Hultin nicht nur wie gemeldet gelungen, den 3DMark06-Rekord mit 2 GeForce 8800 Ultra zu brechen, er hat nun auch den 3DMark05-Höchstwert erreicht, diesmal mit zwei ATI Radeon HD 2900XT im Crossfire-Betrieb. Die Karten liefen dabei mit 880/890 Mhz luftgekühlt. Unterstützt von einem Intel Core2 Extreme X6800 mit 5341 Mhz erreichte Kinc so 34.126 Punkte. Dies ist Weltrekord und der erste Wert über 34.000.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...