3DMark 2001 SE Build 330

von Jochen Rist,
14.06.2002 08:29 Uhr

Die Benchmark-Schmiede Madonion.com hat ein Update für 3DMark 2001 SE veröffentlicht. Die neue Version trägt die Endung Build 330 und soll glaubwürdigere Ergebnisse anzeigen, als der Vorgänger (Build 300). Der Internet-Gerüchteküche bevorteilte der Benchmark Geforce- gegenüber Radeon-Karten. Bei Ersteren sollen dem Testergebnis 500 Punkte hinzugefügt worden sein. Der Grund läge in der Darstellung der Titelbilder, die 3DMark 2001 SE vor jedem Benchmark anzeigt. ATI-Karten absolvieren den Benchmark ohne Titelbild. Madonions offizielle Begründung erwähnt lediglich die bessere Unterstützung für alle Grafikkarten, die nach der Veröffentlichung des Build 300 erschienen sind.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...