Albatron - PCI-E-Mainboards mit AGP

von Patrick Zahnleiter,
31.08.2004 19:31 Uhr

Heute stelle Albatron drei neue Mainboards vor: Das PX915P-AGPe, das PX915G-AGPe und das PX865PE7 Pro. Beide AGPe-Boards bieten für Grafikkarten eine PCI-E-Schnittstelle und gleichzeitig einen AG-Port, damit Nutzer beim Mainboard-Wechsel nicht gezwungen werden auf eine neue Grafikkarte umzusteigen. Leider sind sie zu einigen Grafikkarten der ATI Radeon 9600-Serie nicht kompatibel.

Alle drei Platinen sind für Sockel 775 und unterstützen DDR-RAM. Übertaktungsmöglichkeiten werden durch einstellbaren Frontside Bus in 1-MHz-Schritten und Spannungseinstellung für CPU, AGP und Arbeitsspeicher geboten. Das PX915P-AGPe ist für 146 Euro ab sofort erhältlich, das PX915G-AGPe für 134,50 Euro und das PX865PE7 für 95 Euro.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.