Aldi-PC: Letzter Stand

von Michael Trier,
04.04.2002 11:23 Uhr

Wie unser Schwestermagazin PC Welt berichtet, soll der neue Aldi-PC bei Aldi-Nord nun ab dem 10.04.2002 und bei Aldi-Süd ab dem 11.04.2002 erhältlich sein. Als ursprünglicher Erscheinungstermin war der 27. März gehandelt worden. Die Ausstattung hat sich gegenüber den ersten Meldungen vom März nur geringfügig geändert: Statt eines 20/10/32fach CD-Brenners von Sony wird ein Gerät der gleichen Marke mit 24/10/40facher Geschwindigkeit verbaut. Ansonsten bleibt es bei der Konfiguration mit einem leistungsfähigen Pentium 4A/2,0 GHz (Northwood-Kern), standesgemäßen 256 MB DDRRAM und einer flotten 80 GByte Festplatte von Seagate. Die Grafikkarte kann zwar nicht ganz mit den übrigen Komponenten mithalten, aber die Geforce-4-MX-460 ist vorerst ausreichend. Zudem kann sie bei Bedarf über den AGP-Slot des Medion-Mainboards mit Intel-845i-Chipsatz aufgerüstet werden. Beim Preis hält sich Aldi noch bedeckt: Die vor einem Monat gemeldeten 1199 Euro könnten noch nach unten korrigiert werden. Alle Details zum neuen Aldi-PC finden Sie bei PC Welt.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...