AMD - K8L-CPU nur teilweise verspätet

von Florian Holzbauer,
12.07.2006 14:18 Uhr

Gestern berichteten wir darüber, dass sich AMDs nächste Prozessorengeneration auf das Jahr 2008 verschieben könnte. Nun scheint sich diese Nachricht zumindest zum Teil nicht zu bewahrheiten: Laut den aktuellsten Berichten sollen die K8L-Prozessoren mit DDR3-Unterstützung für den Sockel AM3 erst im Jahr 2008 kommen, während die Varianten für den Sockel AM2 und DDR2-Support bereits 2007 das Licht der Welt erblicken. Somit können Besitzer eines kompatiblen AM2-Systems voraussichtlich schon nächstes Jahr die neue AMD-Generation antesten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.