AMD - 45nm-Prozessoren im November für Sockel AM3?

Laut Gerüchten soll AMD bereits die ersten 45nm-Prozessoren intensiv testen und wird im August oder September auch die Mainboardhersteller mit ersten Samples versorgen. Die Markteinführung neuer Phenom X4-CPUs in 45nm ist dann angeblich bereits für November dieses Jahr geplant. Wie es heisst, könnte AMD die 45nm-Prozessoren eventuell gar nicht mehr für den Sockel AM2+ produzieren, sondern früher als geplant auf AM3 umsteigen. AM3 unterstützt aussschliesslich DDR3 -Speicher. Es könnte allerdings auch sein, dass AMD mit Versionen für den älteren Sockel nur wartet, bis die Produktion ausreichend hoch ist. Bis dahin könnte man die Kunden mit besonders schnellen DDR3-Systemen beeindrucken.

von Georg Wieselsberger,
29.04.2008 12:02 Uhr

Laut Gerüchten soll AMD bereits die ersten 45nm-Prozessoren intensiv testen und wird im August oder September auch die Mainboardhersteller mit ersten Samples versorgen. Die Markteinführung neuer Phenom X4-CPUs in 45nm ist dann angeblich bereits für November dieses Jahr geplant. Wie es heisst, könnte AMD die 45nm-Prozessoren eventuell gar nicht mehr für den Sockel AM2+ produzieren, sondern früher als geplant auf AM3 umsteigen. AM3 unterstützt aussschliesslich DDR3-Speicher. Es könnte allerdings auch sein, dass AMD mit Versionen für den älteren Sockel nur wartet, bis die Produktion ausreichend hoch ist. Bis dahin könnte man die Kunden mit besonders schnellen DDR3-Systemen beeindrucken.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen