AMD-Grafikkarten - Partner senken Preise für AMD Radeon HD 7700- und 7800-Modelle

Für einige AMD Radeon-Grafikkarten steht eine weitere Preissenkung ins Haus, die aber diesmal nicht von AMD selbst ausgeht.

von Georg Wieselsberger,
07.10.2012 10:22 Uhr

Wie XbitLabs meldet, sinken die Preise für Modelle aus der AMD Radeon HD-7700- und 7800-Serie, vermutlich als Reaktion auf die bevorstehende Markteinführung der Nvidia Geforce GTX 650 Ti . Allerdings ist dies keine von AMD veranlasste Preissenkung, sondern eine Aktion einiger AMD-Partner, die damit die Verkäufe vor Weihnachten steigern wollen.

Laut der Meldung wird die ohnehin schon mit einem guten Pres-Leistungs-Verhältnis versehene AMD Radeon HD 7850 mit 1 GByte Videospeicher auf 159 US-Dollar gesenkt, das Modell mit 2 GByte auf 189 US-Dollar. Das sind jeweils rund 20 US-Dollar oder 15 Euro weniger als bisher. Auch die Einsteiger-Grafikkarte AMD Radeon HD 7700 GHz Edition soll etwas günstiger werden.

Ob und wie sich die Preissenkungen auf den deutschen Markt auswirken werden, ist nicht klar. Aktuell haben sich die Preise der genannten Grafikkarten in Deutschland noch nicht entsprechend verändert.

» Einkaufsführer: Grafikkarten


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen