AMD - »Notebooks mit Llano werden Intel schocken«

AMD zeigt sich überzeugt, dass die Leistung der neuen Llano-Prozessoren für Notebooks ein Schock für Intel sein wird.

von Georg Wieselsberger,
13.06.2011 12:01 Uhr

In einem Blogbeitrag schreibt Godfrey Cheng, dass die neuen Prozessoren selbst die Erwartungen von AMD übertroffen hätten. Die Batterielaufzeit eines Notebooks sei mindestens so gut wie die der Konkurrenz, aber im Vergleich zu einem im Handel erworbenen Notebook sogar deutlich besser.

In einem Video auf YouTube wird ein Intel-Notebook mit einem Llano-Notebook im Leerlauf gezeigt, bis der Akku des Intel-Geräts leer ist. Das AMD-Notebook hat zu diesem Zeitpunkt noch genug Energie für zwei Stunden. Läuft der 3DMark 06 auf beiden Geräten, erzielt der AMD-Laptop nicht nur einen deutlich höheren Benchmark-Wert, sondern läuft auch unter dieser Belastung eine Stunde länger. Das sei das Ergebnis der jahrelangen Anstrengungen in Sachen Energieeffizienz.

Die gleichen Entwickler, die daran arbeiten, die bestmögliche Leistung für eine 300-Watt-Grafikkarte zu erreichen, würden hier darum kämpfen, 50 Milliwatt oder 1/6000 des Stromverbrauchs der Grafikkarte einzusparen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen