AMD - Phenom X4-Benchmarks mit Crysis

Expreview hat den CPU-Benchmark der Crysis -Demo mit vier verschiedenen Prozessoren mit3 Ghz Takt unter Windows XP und mit einer GeForce 8800 GTX getestet. Das Ergebnis ist für AMD alles andere als gut.

von Georg Wieselsberger,
30.10.2007 08:56 Uhr

Expreview hat den CPU-Benchmark der Crysis-Demo mit vier verschiedenen Prozessoren mit 3 Ghz Takt unter Windows XP und mit einer GeForce 8800 GTX getestet. Das Ergebnis ist für AMD alles andere als gut.

Der Phenom X4 unterliegt nicht nur dem neuen Intel QX9650, sondern auch dem Vorgänger QX6850 und sogar dem Dual-Core E6850 in allen Tests. Die Unterschiede liegen dabei zwischen fünf und neun Prozent. Ob dies nun daran liegt, dass zumindest die Demo von Crysis den Phenom X4 nicht richtig unterstützt oder ob der Prozessor wirklich den Erwartungen nicht gerecht wird, ist unklar. Letzteres wäre jedoch für AMD eine Katastrophe.

Update (10:05 Uhr):

Auch OCWorkbench hat den Intel QX9650 mit einem AMD Phenom X4 verglichen. Dabei wurde der QX9650 auf 2 Ghz untertaktet, um hier keinen Vorteil gegenüber dem 2 Ghz-Phenom zu haben. Im 3DMark 06 mit einer GeForce 8800 GTX liegt das System mit dem AMD-Prozessor mit ca. 9800 Punkten hinter dem Intel-System mit 10700 Punken. Auch hier zeigt sich ein Unterschied von ca. neun Prozent.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen