AMD Radeon HD 6800 - Folien mit technischen Daten im Internet

Nachdem im Internet mehr und mehr Informationen zu den neuen AMD-Grafikkarten auftauchen, hat AMD nun offiziell Bilder freigegeben.

von Georg Wieselsberger,
20.10.2010 10:57 Uhr

Obwohl die vielen Meldungen im Internet das große Interesse an der AMD Radeon HD 6850 und AMD Radeon HD 6870 belegen, sind geleakte Informationen dem Hersteller meistens ein Dorn im Auge.

Umso erstaunlicher ist es, dass AMD sich diesmal dazu entschieden hat, den potentiellen Kunden das Warten mit der Vorab-Veröffentlichung offizieller Bilder der beiden neuen Radeon-Grafikkarten zu verkürzen.

Zwar gibt es nach wie vor bis zur offiziellen Veröffentlichung keine technischen Daten, doch zumindest kann man sich nun von der Existenz der Grafikkarten und deren Design überzeugen. Wie sich die neuen Radeons schlagen, werden unsere Benchmark-Tests demnächst zeigen.

AMD Radeon HD 6800 - Bilder ansehen

Update 20.10.2010

Im Forum der chinesischen Webseite Chiphell sind Präsentationsfolien zur AMD Radeon HD 6850 und AMD Radeon HD 6870 aufgetaucht, die auch die technischen Daten enthalten.

Die Radeon HD 6850 besitzt demnach 960 Stream-Prozessoren, 32 Raster-Operatoren (ROPs). 48 Textur-Einheiten (TMU), 1 GByte GDDR5 Videospeicher samt 256-Bit-Speicherinterface und Taktraten von 775 MHz für den Grafikchip und effektiv 4 GHz für den Speicher.

Die schnellere Radeon HD 6870 wird mit 1.120 Stream-Prozessoren, 32 ROPs, 56 TMUs und Taktraten von 900 MHz für den Grafikchip und effektiv 4,2 GHz für den 1 GByte großen Videospeicher ausgeliefert, der ebenfalls über ein 256-Bit-Speicherinterface angeschlossen ist.

AMD Folien Radeon HD 6800 - (Chiphell) ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen