AMD - Sempron 2100+ verbraucht nur 9 Watt

AMD hat heute den neuen Sempron 2100+ vorgestellt, einen Prozessor für den Sockel S1, der in Notebooks und im Embedded-Bereich verwendet wird. Mit nur 9 Watt TDP kann die CPU auch problemlos passiv gekühlt werden.

von Georg Wieselsberger,
31.05.2007 21:21 Uhr

AMD hat heute den neuen Sempron 2100+ vorgestellt, einen Prozessor für den Sockel S1, der in Notebooks und im Embedded-Bereich verwendet wird. Mit nur 9 Watt TDP kann die CPU auch problemlos passiv gekühlt werden.

Die reale Taktfrequenz liegt bei 1 Ghz. Damit bietet der Prozessor eine Leistung, die aufgrund der verwendeten Athlon-Technik wesentlich höher liegen sollte als bei dem Konkurrenzprodukt C7 von VIA.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.