AMD - Von der EPA für Klimaschutz ausgezeichnet

Die US-amerikanische Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) hat AMD den Climate Protection Award 2008 verliehen. Dirk Meyer von AMD zeigte sich geehrt durch die Auszeichnung und erklärte, dass man seit mehr als einem Jahrzehnt unermüdlich daran arbeite, den Einfluss aller Geschäftstätigkeiten auf die Umwelt zu verringern. Verglichen mit 1995 habe man beispielsweise den Ausstoß von Fluor-Kohlenstoffverbindungen (Perfluorcarbone, PFC) um 98% senken können, während man 50% weniger Treibhausgase als im Jahr 2002 produziere und damit die Vorgabe von 40% klar übertreffe.

von Georg Wieselsberger,
21.05.2008 10:43 Uhr

Die US-amerikanische Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) hat AMD den Climate Protection Award 2008 verliehen. Dirk Meyer von AMD zeigte sich geehrt durch die Auszeichnung und erklärte, dass man seit mehr als einem Jahrzehnt unermüdlich daran arbeite, den Einfluss aller Geschäftstätigkeiten auf die Umwelt zu verringern. Verglichen mit 1995 habe man beispielsweise den Ausstoß von Fluor-Kohlenstoffverbindungen (Perfluorcarbone, PFC) um 98% senken können, während man 50% weniger Treibhausgase als im Jahr 2002 produziere und damit die Vorgabe von 40% klar übertreffe.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen