AMD-Aktionäre genehmigen Auslagerung - The Foundry Company kann gegründet werden

Die in der letzten Woche mangels Stimmenanzahl noch gescheiterte Abstimmung über die Auslagerung der Produktionsstätten von AMD konnte gestern erfolgreich durchgeführt werden.

von Georg Wieselsberger,
19.02.2009 12:25 Uhr

Die in der letzten Woche mangels Stimmenanzahl noch gescheiterte Abstimmung über die Auslagerung der Produktionsstätten von AMD konnte gestern erfolgreich durchgeführt werden. Die Aktionäre stimmten mit 94 Prozent der Gründung von The Foundry Company zu. Der zweite Abstimmungsversuch war jedoch auch diesmal vom Scheitern bedroht, denn die notwendige Stimmenanzahl von 50 Prozent wurde mit 50,26 Prozent gerade noch erreicht. Die Auslagerung der Fabriken soll nun bis zum 2. März abgeschlossen werden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.