AMD Radeon-Grafikkarten - Neues Spiele-Bundle noch im 1. Quartal

Das AMD Never Settle-Bundle, das seit Oktober verschiedenen AMD-Grafikkarten beiliegt, wird noch im 1. Quartal 2013 durch ein neues Paket abgelöst.

von Georg Wieselsberger,
24.01.2013 08:32 Uhr

Aktuell gibt es für Käufer einer AMD Radeon HD-Grafikkarte je nach Modell ein Spiele-Bundle, in dem beispielsweise Hits wie Far Cry 3 , Hitman: Absolution oder Sleeping Dogs enthalten sind. AMD plant einen baldigen Nachfolger für dieses Spiele-Paket. Das wurde bei der Bekanntgabe der Geschäftszahlen bekannt.

Die »Never Settle«-Kampagne sei Partnern und Kunden gut angekommen, also werde man eine Nachfolge-Aktion noch im ersten Quartal dieses Jahres starten. Welche Titel in dem neuen Spiele-Bundle enthalten sein werden ist nicht bekannt, doch AMD sprach gegenüber Investoren von einem Paket für »unsere leistungsfähigsten Grafikkarten mit einigen der meisterwarteten Spiele« dieses Jahres.

In der untenstehenden Präsentation des aktuellen Bundles vom Oktober sind auf Seite 3 nach den enthaltenen Spielen auch Bioshock Infinite und Tomb Raider zu sehen. Damit dürften diese Spiele als heiße Kandidaten für das neue Bundle gelten.

AMD »Never Settle«-Treiber und - Spielebundle - Hersteller-Präsentation ansehen


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.