AMD Radeon HD 6570 und 6670 - Weitere neue Radeon-Grafikkarten am 19. April

Neben dem Einsteigermodell Radeon HD 6450 plant AMD für den 19. April auch zwei etwas leistungsfähigere Grafikkarten mit »Turks«-Grafikchip.

von Georg Wieselsberger,
14.04.2011 15:02 Uhr

Die letzte Woche vorgestellte, aber erst ab 19. April erhältliche AMD Radeon HD 6450 ist für Spieler aufgrund ihrer geringen Leistung kaum interessant. AMD plant jedoch für den gleichen Tag die Vorstellung weiterer Grafikkarten, deren technische Daten deutlich mehr Leistung versprechen.

Die AMD Radeon HD 6570 und die AMD Radeon HD 6670 verwenden auch nicht den Caicos-Grafikchip der Radeon HD 6450, sondern die Turks-GPU, die immerhin 480 Shader-Einheiten besitzen soll. Die Radeon HD 6570 tritt vermutlich mit 650 MHz GPU-Takt und GDDR3-Videospeicher an, während die Radeon HD 6670 mit 800 MHz und GDDR5-RAM merklich schneller sein dürfte.

Das Speicherinterface ist in beiden Fällen 128 Bit breit. Die Preise der beiden neuen AMD-Grafikkarten sind noch nicht bekannt.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.