AMD Radeon HD 6800 - AMD-Partner präsentieren ihre Produkte

Zum offiziellen Verkaufsstart der neuen AMD-Grafikarten der Radeon HD 6800-Serie präsentieren die Grafikkarten-Hersteller ihre Modelle.

von Georg Wieselsberger,
22.10.2010 12:22 Uhr

Die neuen AMD Radeon HD 6850 und AMD Radeon HD 6870, die ab heute erhältlich sind, werden von den meisten AMD-Partnern wie Sapphire, Gigabyte, HIS, MSI oder XFX auf Basis der Referenzkarten angeboten.

Die Radeon HD 6850 tritt mit 775 MHz GPU-Takt, 960 Stream-Prozessoren und 1 GByte GDDR5 mit effektiv 4,0 GHz an, die Radeon HD 6870 besitzt 1.120 Stream-Prozessoren, eine 900 MHz schnelle GPU und ebenfalls 1 GByte GDDR5 Videospeicher, der mit effektiv 4,2 GHz betrieben wird.

Powercolor weicht mit seiner Radeon HD 6850 Premium von den Referenz-Daten ab und beschleunigt die GPU auf 800 MHz und den Speicher auf 4,2 GHz. Auch der Kühler wird durch einen Quad-Heatpipe-Zerotherm-Kühler ersetzt.

Asus bietet mit der Asus EAH 6850 DirectCu ein Modell an, dessen Kühler direkten Kontakt zur GPU durch Kupfer-Heatpipes aufnimmt. Der Grafikchip ist ab Werk auf 790 MHz übertaktet. Die Asus EAH 6870 besitzt eine Aluminium-Abdeckung, die für geringere Temperaturen sorgen soll. Auch hier ist der Grafikchip leicht ab Werk auf 913 MHz beschleunigt.

AMD Radeon HD 6850 und HD 6870 - AMD-Partner präsentieren ihre Produkte ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.