AMD Radeon HD 7950 - Angeblich schon am 31. Januar im Handel erhältlich

AMD plant laut inoffiziellen Informationen die Vorstellung der neuen Radeon HD 7950 für den 31. Januar.

von Georg Wieselsberger,
12.01.2012 09:56 Uhr

Während die AMD Radeon HD 7970 am 22. Dezember präsentiert wurde, aber erst jetzt im Handel wirklich zu finden ist, soll die kleinere AMD Radeon HD 7950 am 31. Januar vorgestellt werden und am gleichen Tag auch erhältlich sein.

Die AMD Radeon HD 7950 verwendet laut wie die Radeon HD 7970 den neuen Tahiti-Grafikchip mit »Graphics Core Next«-Technik, allerdings sind laut Fudzilla nur 1.792 der 2.408 Shader-Einheiten der GPU freigeschaltet. Der Grafikspeicher ist aber weiterhin über ein 384-Bit-Interface angebunden und 3 GByte groß. Eventuell soll eine kleinere Variante mit 1,5 GByte folgen. Zu den Taktraten von Grafikchip und Speicher gibt es bisher keine Informationen.

Glaubt man Gerüchten, so wird die AMD Radeon HD 7950 etwas schneller sein als die aktuelle Nvidia Geforce GTX 580 . Der Preis soll bei 449 US-Dollar, umgerechnet knapp 355 Euro, liegen.


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.