Aopen DVD-1640 Pro

Sehr schnelles und leises DVD-ROM-Laufwerk in allen Disziplinen, jedoch mit leichten Schwächen in der Fehlerkorrektur.

23.02.2002 00:00 Uhr

Das mit 512 KByte Cache ausgestattete DVD-1640 Pro liest DVDs mit 16facher Geschwindigkeit aus, CD-ROs mit 40facher. Bei unseren Tests erreichte das Laufwerk sehr gute Leistungswerte im DVD-Modus: Tonangebend ist eine im Durchschnitt 8,74fache Geschwindigkeit mit einschichtigen Medien. Bei zweischichtigen DVDs sinkt die Datentransferrate deutlich ab, was beim Abspielen einer Video-DVD aber nichts ausmacht. Bei DVD-ROMs könnte die niedrigere Datentransferrate allerdings Probleme verursachen. Dennoch erzielt das DVD-1640 Pro in beiden Disziplinen Bestwerte. Daneben setzt es noch mit durchschnittlich 34,29fach-Speed beim Auslesen von CD-ROMs und 32,25facher Geschwindigkeit bei CD-RWs Bestmarken. Wehrmutstropfen in Sachen Performance ist die nur mäßige Fehlerkorrektur des insgesamt sehr laufruhigen Drives.

Dank der Kooperation mit Pioneer verfügt das Aopen-Laufwerk über den Slot-in-Mechanismus, so dass es ohne störungsanfällige Schublade auskommt. Als Software finden Sie Power DVD 2.55 von Cyberlink in der Verpackung. Angesichts der überzeugendenLeistungen landet das DVD-1640 Pro auf Platz 1 unserer DVD-Top-5.

(hs) (Getestet in Ausgabe 11/00)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen