Apple iPhone 4S - Eine Million Bestellungen in 24 Stunden

Das neue iPhone 4S hat trotz aller Kritik einen neuen Rekord in Sachen Vorbestellungen in 24 Stunden aufgestellt.

von Georg Wieselsberger,
11.10.2011 15:30 Uhr

Das neue Apple iPhone 4S wurde von vielen Apple-Fans und Medien als Enttäuschung aufgefasst, da man eigentlich mit einem iPhone 5 mit noch besseren Fähigkeiten gerechnet hatte. Doch der Beliebtheit des neuen Smartphones scheint die »Enttäuschung« nicht zu schaden.

Wie Apple bekanntgab, wurden alleine in den ersten 24 Stunden mehr als eine Million Geräte vorbestellt und damit ein neuer Rekord für Apple-Produkte aufgestellt. Leider bedeutet das für die Besteller auch, dass Apple nicht mit dieser Anzahl gerechnet hat und sich die Auslieferung daher um eine oder zwei Wochen verzögern könnte.

Zu diesem großen Erfolg zum Start des iPhone 4S beitragen dürfte auch, dass das Gerät bei so vielen Mobilfunk-Providern und Händlern wie nie zuvor erhältlich ist.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...