Apple Watch - Marktforscher sehen Verkaufseinbruch, Tim Cook Rekordzahlen

Die Smartwatch von Apple hat sich laut Marktforschern im 3. Quartal sehr schlecht verkauft. Kurz nach der Bekanntgabe dieser Einschätzung meldete sich Apple-CEO Tim Cook zu Wort und sprach von Rekordverkäufen.

von Georg Wieselsberger,
07.12.2016 11:38 Uhr

Laut Marktforschern sind die Verkäufe der Apple Watch im 3. Quartal eingebrochen. Laut Tim Cook erreichen sie aktuell Rekordzahlen. (Bildquelle: Apple)Laut Marktforschern sind die Verkäufe der Apple Watch im 3. Quartal eingebrochen. Laut Tim Cook erreichen sie aktuell Rekordzahlen. (Bildquelle: Apple)

Die Apple Watch ist seit der Vorstellung ein recht umstrittenes Produkt von Apple und auch der Erfolg der Smartwatch lässt sich nicht wirklich einschätzen, da das Unternehmen keine Verkaufszahlen nennt. Normalerweise deutet das bei Apple eher darauf hin, dass die Zahlen nicht für ein beeindruckendes Marketing ausreichen und auch Marktforscher sehen eher keinen großen Erfolg der Smartwatch.

Starker Einbruch im 3. Quartal 2016

Laut den Analysten von IDC sind die Verkäufe der Apple Watch im 3. Quartal 2016 um enorme 71 Prozent eingebrochen. Die geschätzten 1,1 Millionen verkaufter Geräte reichen nur noch für einen Marktanteil von 4,9 Prozent, während es im 3. Quartal 2015 noch 17,5 Prozent im Bereich der Smartwatches und Fitness-Armbänder waren. Zum Teil soll der Einbruch der Verkäufe daran liegen, dass Apple erst Mitte September die neue Apple Watch Series 2 vorgestellt hat. Allerdings sprechen die Marktforscher auch von einer »nicht intuitiven Benutzeroberfläche« und »alter Hardware« als weitere Gründe. Apple habe zwar beide Punkte mit dem neuen Modell angegangen, doch die Marktforscher gehen eher von einem »gedämpften Erfolg« der Apple Watch aus, da die Konkurrenz sehr groß sei.

Rekordverkäufe vor Weihnachten laut Tim Cook

Nur einen Tag nach der Bekanntgabe der Daten durch IDC meldete sich Apple-CEO Tim Cook über die Nachrichtenagentur Reuters zu Wort. Die Daten von Apple würden zeigen, dass sich die Apple Watch "großartig macht und wohl eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr sein wird. Das Verkaufswachstum ist außer Rand und Band. Die Verkäufe der Apple Watch waren in der ersten Woche des Weihnachtsgeschäft höher als in jeder anderen Woche der Produktgeschichte. Und wie wir erwartet haben, befinden wir uns auf dem Weg zum besten Quartal überhaupt für die Apple Watch.«

Quelle: IDC, Reuters


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen