Arbeitsspeicher - DDR4 ab 2012

Auf dem Intel Developer Forum haben Intel und Qimonda die Planungen für aktuellen und zukünftigen Arbeitsspeicher vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
21.08.2008 15:00 Uhr

Auf dem Intel Developer Forum haben Intel und Qimonda die Planungen für den aktuellen und zukünftigen Arbeitsspeicher vorgestellt. Zunächst soll DDR3-Speicher bis 2011 mit 1,35 Volt (bisher 1,5V)und einer Standardgeschwindigkeit bis 1.600 MHz angeboten werden, ab 2012 soll dann DDR4 mit 1,2 Volt und 2.133 MHz übernehmen. 2013 soll die Spannung dann auf 1,0 Volt sinken und die Geschwindigkeit auf bis zu 2.667 MHz steigen. Bisherige Planungen gingen von bis zu 3,2 GHz im Jahr 2013 aus.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen