Asrock - Neues Mainboard 4Core1333-FullHD

Asrock bietet ein neues Mainboard mit der Bezeichnung 4Core1333-FullHD an. Das Board nutzt die ATi-Chips RS600 und SB600 und verfügt über integrierte ATi X1250 Grafik mit DVI-D- und VGA-Ausgang. Unterstützt werden alle Intel Prozessoren für Sockel LGA775 von 533 bis 1333 Mhz FSB.

von Georg Wieselsberger,
30.06.2007 19:23 Uhr

Asrock bietet ein neues Mainboard mit der Bezeichnung 4Core1333-FullHD an. Das Board nutzt die ATi-Chips RS600 und SB600 und verfügt über integrierte ATi X1250 Grafik mit DVI-D- und VGA-Ausgang. Unterstützt werden alle Intel Prozessoren für Sockel LGA775 von 533 bis 1333 Mhz FSB.

Das Motherboard ist speziell für Wiedergabe von High-Defintion-Videos optimiert. Die interne Grafik ist in der Lage, Videos in 1080p wiederzugeben, der Onboardsound in Form des Realtek ALC888-Codecs unterstützt Windows Vista Premium-kompatibles 7.1 HD Audio. Zusammen mit einem optionalen DVI-HDMI-Adapter kann das Board ein komplettes HDMI-Signal (Video und Audio) ausgeben.

Für Erweiterungen stehen ein PCI Express 16x Slot, Firewire, 4 SATA2-Anschlüsse mit RAID, Gigabit-Lan und vier RAM-Slots zur Verfügung. Auch Übertaktungsfunktionen sind im BIOS enthalten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen