Asus - Mehr als 25% des Umsatzes durch Eee-Produkte

Der CEO von Asus, Jerry Shen, geht laut einer Meldung von DigiTimes davon aus, dass im Jahr 2009 der Eee-PC alleine zwischen 20 bis 30 Prozent des gesamten Umsatzes von Asustek ausmachen wird.

von Georg Wieselsberger,
16.06.2008 12:43 Uhr

Der CEO von Asus, Jerry Shen, geht laut einer Meldung von DigiTimes davon aus, dass im Jahr 2009 der Eee-PC alleine zwischen 20 bis 30 Prozent des gesamten Umsatzes von Asustek ausmachen wird. Die restlichen Eee-Produkte sollen weitere 5 bis 10 Prozent erreichen. Damit würde Asus insgesamt mindestens ein Viertel des Gesamtumsatzes mit der Marke "Eee" erwirtschaften.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.