Asus - Erste Eee-Notebooks ab 16. Oktober

Asus wird ab 16. Oktober mit der Auslieferung der Eee-Notebooks beginnen. Dabei soll der Preis des Eee PC 701 für Grossabnehmer bei 199 US-Dollar liegen, im Handel sollen die Geräte jedoch mehr kosten. Als erstes sollen die Notebooks in Taiwan erscheinen, allerdings soll die erste Liefermenge gerade mal 10.000 Stück betragen.

von Georg Wieselsberger,
14.10.2007 12:55 Uhr

Asus wird ab 16. Oktober mit der Auslieferung der Eee-Notebooks beginnen. Dabei soll der Preis des Eee PC 701 für Grossabnehmer bei 199 US-Dollar liegen, im Handel sollen die Geräte jedoch mehr kosten. Als erstes sollen die Notebooks in Taiwan erscheinen, allerdings soll die erste Liefermenge gerade mal 10.000 Stück betragen.

Der Eee PC 701 besitzt einen Intel Celeron M mit 900 Mhz, das Intel 910-Chipset mit integrierter Grafik, 512 MB DDR2 mit 400 Mhz und 2-16 GB Flashspeicher, der als Festplatte dient. Der eingebaute Bildschirm ist 7 Zoll gross und hat eine Auflösung von 800x480 Pixel.

Ausserdem sind 3 USB-Ports, Audioanschlüsse, ein Netzwerkanschluss, wireless LAN 802.11b/g, ein 56k-Modem, ein Kartenleser und eine 0,3 Megapixel-Webcam eingebaut. Als Betriebssystem kommt eine Linux-Variante zum Einsatz, die Eee-Notebooks sind jedoch auch Windows-kompatibel.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...