Asus - Monitore ohne Videokabel geplant

Asus hat eine Zusammenarbeit mit Realtek angekündigt, die eine neue Serie von Monitoren mit der Wireless USB-Technik zum Ziel hat. Die Monitore werden werden entweder über einen Wireless USB Host Wire Adaptor (HWA) oder über ein Wireless Host Controller Interface (WHCI) mit dem PC verbunden.

von Georg Wieselsberger,
11.06.2008 11:04 Uhr

Asus hat eine Zusammenarbeit mit Realtek angekündigt, die eine neue Serie von Monitoren mit der Wireless USB-Technik zum Ziel hat. Die Monitore werden werden entweder über einen Wireless USB Host Wire Adaptor (HWA) oder über ein Wireless Host Controller Interface (WHCI) mit dem PC verbunden. Laut Vincent Chiou, Director der Display-Abteilung von Asus, werden die Monitore den Kunden vollkommen neue Möglichkeiten bieten. Die Verbindung soll sehr leistungsfähig sein und die Verbindungen zwischen PC und Monitor sollen automatisch erfolgen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen