Asus - OC Gear für Grafikkarten

Asus hat ein Gerät für einen 5 1/4-Zoll-Schacht eines PCs namens " OC Gear " vorgestellt, welches laut Asus das weltweit erste hardwarebasierte Übertaktungsgerät für Grafikkarten darstellt. OC Gear wird nach dem Einbau über USB angeschlossen. Dazu gehörige Software erlaubt es dem Nutzer, die Lautsprecherlautstärke, den Takt der GPU und des RAMs einzustellen. Ausserdem werden Informationen zur GPU-Temperatur und die aktuellen Frames per Second (FPS) angegeben.

von Georg Wieselsberger,
04.07.2007 17:22 Uhr

Asus hat ein Gerät für einen 5 1/4-Zoll-Schacht eines PCs namens "OC Gear" vorgestellt, welches laut Asus das weltweit erste hardwarebasierte Übertaktungsgerät für Grafikkarten darstellt. OC Gear wird nach dem Einbau über USB angeschlossen. Dazu gehörige Software erlaubt es dem Nutzer, die Lautsprecherlautstärke, den Takt der GPU und des RAMs einzustellen. Ausserdem werden Informationen zur GPU-Temperatur und die aktuellen Frames per Second (FPS) angegeben.

OC Gear wird zusammen mit der Asus EN8600GT-Grafikkarte angeboten, ist aber auch einzeln erhältlich und soll mit weiteren Grafikkarten von Asus funktionieren. Ob OC Gear auch mit Karten anderer Hersteller kompatibel ist, ist noch unbekannt, ebenso der Preis.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...