Asus - Roadmap zeigt teures Windows RT-Tablet für 599 US-Dollar

Eine geleakte Roadmap listet drei Asus-Tablets für das Weihnachtsgeschäft, deren Preise aber recht hoch erscheinen.

von Georg Wieselsberger,
18.09.2012 13:22 Uhr

Eine angebliche Roadmap von Asus, die ZDNet veröffentlicht hat, führt drei verschiedene Tablets mit Windows RT und Windows 8 auf, die vor dem Weihnachtsgeschäft in den Handel kommen sollen.

Das 10,1 Zoll große Asus Vivo Tab RT mit Nvidia Tegra 3 soll laut dieser Roadmap 599 US-Dollar kosten und wäre demnach doppelt so teuer wie der von Microsoft-Chef Steve Ballmer angedeutete Startpreis für Windows Surface . Das Asus Vivo Tab mit einem Intel Atom Z2760 ist 11,6 Zoll groß und verwendet das normale Windows 8. Hier liegt der Preis bei 799 US-Dollar. Das Asus Taichi ist ein Doppel-Tablet mit zwei 11,6-Zoll-Bildschirmen und Audio-Technik von Bang & Olufsen für 1.299 US-Dollar.

Vor allem der Preis für das Vivo Tab RT ist erstaunlich hoch, denn zum einen bietet Asus für weniger Geld bereits Laptops an und andererseits ist selbst das Apple iPad deutlich günstiger. Allerdings können sich die angegebenen Preise bis zur Veröffentlichung noch ändern.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen