ATi - HD 2600Pro AGP mit HDMI

Wie Fudzilla berichtet, hat ATi das Referenzdesign für die HD 2600Pro AGP fertiggestellt. Die DirectX 10-Karten, die Ende des Sommers für unter 200 US-Dollar auf den Markt kommen sollen, bieten demnach Dual-DVI und einen HDMI-Augang. Die GPU soll mit 600 Mhz und die 256 oder 512 MB DDR2-Speicher mit 800 Mhz getaktet sein. Die Karte ist auch auf eine zusätzliche Stromversorgung angewiesen, die über einen Floppy-Stromanschluss gewährleistet werden soll. Wie immer sind solche Gerüchte von Fudzilla mit einer gewissen Vorsicht zu geniessen.

von Georg Wieselsberger,
02.06.2007 00:01 Uhr

Wie Fudzilla berichtet, hat ATi das Referenzdesign für die HD 2600Pro AGP fertiggestellt. Die DirectX 10-Karten, die Ende des Sommers für unter 200 US-Dollar auf den Markt kommen sollen, bieten demnach Dual-DVI und einen HDMI-Augang. Die GPU soll mit 600 Mhz und die 256 oder 512 MB DDR2-Speicher mit 800 Mhz getaktet sein. Die Karte ist auch auf eine zusätzliche Stromversorgung angewiesen, die über einen Floppy-Stromanschluss gewährleistet werden soll. Wie immer sind solche Gerüchte von Fudzilla mit einer gewissen Vorsicht zu geniessen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...