ATI - Details zum RV870

ATI-Forum hat von einer "AMD-nahen Quelle" neue Informationen zum nächsten Grafikchip RV870 erhalten.

von Georg Wieselsberger,
28.10.2008 09:36 Uhr

ATI-Forum hat von einer "AMD-nahen Quelle" neue Informationen zum nächsten Grafikchip RV870 erhalten. So soll der RV870 mindestens 1.000 Shader-Einheiten besitzen und im 40nm-Verfahren gefertigt sein. Der Grafikchip soll eine theoretische Rechenleistung von 1,5 TeraFlops besitzen, DirectX 11 unterstützen und für das 1. Quartal 2009 "marktbereit" sein. Der Speicherdurchsatz soll mindestens 150-160 GB/s erreichen, dabei wird wahrscheinlich 1 GB GDDR5 eingesetzt. Das Speicherinterface soll eventuell 512 Bit breit sein.

Die Dual-Version R800 soll beide GPU-Kerne in einem Chipgehäuse unterbringen und so auch Karten mit vier GPU-Kernen ermöglichen. Der Stromverbrauch des neuen Chips soll nur noch halb so groß sein wie beim aktuellen RV770. Ob diese Angaben teilweise oder komplett der Wahrheit entsprechen, ist schwer zu sagen. Schließlich hat AMD über den RV770 bis kurz vor Erscheinen deutlich schlechtere technische Daten in das Internet "sickern" lassen, und Nvidia dann mit der wahren Leistungsfähigkeit überrascht.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen