ATI - Neue GUI ab Catalyst 9.7 (Update)

Die Oberfläche des ATI Catalyst-Treibers hat sich seit einigen Jahren nicht mehr geändert, doch nun gibt es laut ATI-Forum hinweise darauf, dass der in diesem Monat erscheinende Catalyst 9.7 mit einer neuen GUI ausgestattet ist.

von Georg Wieselsberger,
14.07.2009 14:10 Uhr

Der Catalyst-Treiber von ATI besitzt seit einigen Jahren eine kaum veränderte GUI (siehe Bild), an die sich die meisten Besitzer von ATI-Karten inzwischen gewöhnt haben. Wie ATI-Forum unter Bezug aus eine "gut informierte Quelle" meldet, soll sich das in diesem Monat mit dem Catalyst 9.7 ändern.

Die neue Oberfläche werde aber nur in der Windows-Version verwendet, der Linux-Treiber soll nicht geändert werden. Als Grund für die Änderung wäre beispielsweise denkbar, dass ATI die Oberfläche für seine DirectX-11-Karten neu gestaltet, die mit Windows 7 zusammen erscheinen sollen.

Update 14.07.2009

Die Oberfläche des Catalyst Control Centers hat sich tatsächlich verändert, allerdings nur dezent. So fällt die Leiste an der linken Seite weg und wird durch Schaltflächen an der Oberseite ersetzt. Die eigentlichen Einstellungen werden identisch zu den bisherigen Catalyst-Treibern vorgenommen. Damit dürfte ein Aufschrei des Entsetzens unter den ATI-Nutzern wohl ausbleiben. Folgende Bilder zeigen die Einstellmöglichkeiten für Anti-Aliasing im alten und neuen Treiber (aus einer Beta-Version).

Die alte OberflächeDie alte Oberfläche

und die neue Oberfläche.und die neue Oberfläche.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen