Auzen X-Fi HomeTheater HD - Auf Januar 2009 verschoben

Auzentech hat die auf dem X-Fi-Chip von Creative basierende Soundkarte Auzen X-Fi HomeTheater HD auf den Januar 2009 verschoben.

von Georg Wieselsberger,
18.11.2008 10:12 Uhr

Auzentech hat die auf dem X-Fi-Chip von Creative basierende Soundkarte Auzen X-Fi HomeTheater HD auf den Januar 2009 verschoben. Die Karte, die sich ohnehin schon verzögert hatte, war ursprünglich für September oder Oktober erwartet worden. Stephane Bea, Präsident von Auzentech, bedauert die Verschiebung, die aber notwendig sei, um die Soundkarte bei Erscheinen auch mit qualitativ hochwertiger Software ausliefern zu können, die von Partnern stamme. Die neue Karte wird die erste PCI-Express-Soundkarte mit voller HDMI v1.3a-Unterstützung sein, die Blu-ray-Audio ohne Downsampling abspielen kann.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen