Bing - Bald von Yahoo genutzt?

Die Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Yahoo in Sachen Websuche soll kurz vor einem Abschluss stehen. Yahoo soll danach bei seiner Websuche die neue Suchmaschine bing von Microsoft nutzen und sich die Werbeeinnahmen mit Microsoft teilen.

von Georg Wieselsberger,
28.07.2009 10:33 Uhr

Wie mehrere Webseiten melden, könnte die unendliche Geschichte zwischen Microsoft und Yahoo bald zu einem unerwarteten Ende kommen. Angeblich seien sich beide Firmen grundsätzlich einig, die neue Bing-Suchmaschine auch für die Suche von Yahoo zu nutzen.

Bisher stritt man sich vor allem über die finanziellen Details, soll sich aber nun verständigt haben, dass man die Werbeeinnahmen schlicht teilt. Weitere Informationen sind noch nicht bekannt, sollen aber in den nächsten Tagen veröffentlicht werden. Mit diesem Abkommen könnte bing im Kampf gegen Google sprunghaft Marktanteile gewinnen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.