Bittorrent - Hardware bald inklusive Download-Manager

von Florian Holzbauer,
24.10.2006 19:22 Uhr

Für einige Hardware-Entwickler scheint das Bittorrent-Protokoll von besonderem Interesse zu sein: Wie der Hersteller von Bittorrent heute verkündete, wurde ein Vertrag mit einigen Hardware-Produzenten abgeschlossen, der es erlaubt, einen Bittorrent-kompatiblen Download-Manager direkt mitzuliefern.

Konkret handelt es sich dabei vor allem um Wireless Router und sogenannte NAS-Geräte - mobile Netzwerkfestplatten. Diese sollen zukünftig mit dem Download-Manager ausgestattet werden, damit das Saugen von Daten auch ohne PC funktioniert. Die Ergebnisse des Downloads können dann bequem auf verschiedensten Endgeräten betrachtet werden.

Auch für Bittorrent bringt dies direkte Vorteile. Zum einen festigt das Protokoll mit diesem Schritt seine Stellung als Download-Tool der Zukunft und zum anderen leisten derartige Verträge einen Beitrag zur Image-Pflege, denn Bittorrent wird nicht selten mit illegalem Filesharing in Verbindung gebracht. Unter den ersten Vertragspartnern befindet sich beispielsweise das auch in Europa bekannte Unternehmen Asus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.