CeBIT 2013 - Asrock zeigt erste Mainboards für Intel Haswell-CPUs

Der Hardware-Hersteller Asrock zeigt auf der CeBIT bereits erste Mainboards mit Sockel 1150 für Intels neue Haswell-Prozessoren.

von Georg Wieselsberger,
04.03.2013 12:21 Uhr

Die nächste Prozessorgeneration von Intel mit dem Codenamen »Haswell« soll zwar erst im Juni erscheinen, erste Mainboards gibt es aber schon auf der CeBIT 2013 in Hannover zu sehen, die heute Abend eröffnet wird. Der Hersteller Asrock wird laut Xbitlabs gleich mehrere Hauptplatinen mit den zu den Haswell-CPUs gehörenden neuen Chipsätzen Z87 oder H87 präsentieren.

Allerdings verbietet Intel laut der Meldung allen Herstellern bis zur offiziellen Vorstellung, die neuen Haswell-Prozessoren wie den Core i7 4770K öffentlich vorzuführen. Daher wird es die neuen Asrock-Mainboards auf der Messe zwar als Ausstellungsstück, aber leider nicht in laufenden Systemen zu sehen geben.

Die Hauptplatinen Z87 Extreme6, Z87 Pro4-M, H87 Pro4 und B85M sollen sowohl leistungshungrige PC-Nutzer, Multimedia-Anwender als auch Geschäftskunden ansprechen und dürften beim Start der neuen Prozessoren wohl auch direkt erhältlich sein.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.